KitchenAid Stabmixer Set Classic

KitchenAid Stabmixer Set Classic

KitchenAid Stabmixer Set Classic

ca Euro110
KitchenAid Stabmixer Set Classic
9.5

Lieferumfang

10/10

    Ausstattung

    10/10

      Bedienung

      10/10

        Preis

        8/10

          Pro

          • guter Motor mit 180 Watt
          • läuft ruhig und leise
          • ergonomische Form
          • gutes und sinnvolles Zubehör

          Contra

          • Gewicht ca 1,8 Kilogramm
          • Preis hoch, aber dafür viel hochwertiges Zubehör im Set

          Wer in der eigenen Küche aktiv ist, muss hin und wieder auch zu einem Mixer greifen. Dabei handelt es sich oftmals nur um kleinere Mengen, weshalb es äußerst ärgerlich sein kann, wenn der große Mixer hierfür benutzt und gespült werden muss. Daher gehört ein Stabmixer definitiv in jede besser ausgestattete Küche. Ein Set der etwas höheren Preisklasse ist das Stabmixer Set von KitchenAid. Aufgrund des stolzen Preises von über 110 Euro sind die Anforderungen an das Gerät natürlich sehr hoch. Wir haben das Gerät unabhängig für Sie getestet, um Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung behilflich sein zu können.

          Das Aussehen:

          Dies ist mit Sicherheit nicht der wichtigste Punkt unserer Betrachtung, und dennoch kommt ihm einige Bedeutung zu. Das KitchenAid Stabmixer Set wurde im Edelstahl-Look gehalten, und machte auf uns von Anfang an einen sehr soliden und robusten Eindruck. Besonders der Griff wurde dabei sehr sorgfältig verarbeitet, und weißt keinerlei Mängel auf. Zwar muss es sich bei einem solchen Gerät nicht um einen optischen Leckerbissen handeln, doch das Set von KitchenAid kann sich durchaus sehen lassen.

          Die technischen Daten:

          Der im Lieferumfang enthaltene Messbecher hat ein Fassungsvermögen von genau einem Liter. Dies reicht aus, um auch größere Portionen zu mixen, gleichzeitig bleibt das Set dennoch recht handlich, und lässt sich leicht verstauen. Der Stabmixer selbst hat ein Gewicht von 1,8 Kilogramm. Mit einer Leistung von 180 Watt kann wirklich jede Arbeit vom Mixer erledigt werden, dennoch gehört er längst nicht zu den leistungsstärksten. Im normalen Alltag reicht diese Leistung trotzdem vollkommen aus.

          Die Vorteile:

          Das Herzstück des Sets, der Stabmixer selbst, konnte uns bei unserem Test wirklich überzeugen. Er liegt sehr gut in der Hand, was am ergonomisch angepassten Griff liegt. Somit wird ein Herausrutschen auf gekonnte Art und Weise verhindert, und das Design zugleich etwas aufgewertet. Des Weiteren bietet er eine gute Handhabung, was auch an dem etwas hohen Gewicht liegt. Dadurch lässt er sich leicht kontrollieren, und bietet genügend Widerstand. Der Motor kann sich wirklich sehen lassen, und zerkleinerte in unserem Test auch zähere Lebensmittel ohne Probleme. Dabei surrt er angenehm leise, was gerade im Vergleich mit der Konkurrenz einen klaren Vorteil vom KitchenAid Stabmixer Set darstellt.
          Doch nicht nur vom Stabmixer selbst waren wir begeistert, auch der Zubehör bietet einige schöne Extras. Hierzu zählen neben dem bereits erwähnten Messbecher verschiedene Aufsätze, welche den Aufgabenbereich weiter erhöhen, und das KitchenAid Stabmixer Set damit zu einem universellen Helfer machen. Schneebesen und Co. sind zwar nicht unbedingt erforderlich, doch wenn sie bereits zum Lieferumfang gehören, werden auch sie gerne genutzt.

          Die Nachteile:

          Während des Gebrauchs vom KitchenAid Stabmixer Set wurde bei unseren Testern spätestens nach sechs Minuten der Arm schwer. Zwar werden Sie dank der starken Leistung des Motors nur in den seltensten Fällen eine solch lange Zeit mixen müssen, trotzdem stellt dies in unseren Augen ein Defizit des Geräts dar. Ansonsten gibt es keine nennenswerten Schwächen des Geräts, denn es hinkt zwar der wesentlich teureren Konkurrenz in Sachen Leistung hinterher, doch aufgrund des Preisunterschieds ist dies in unseren Augen zu vernachlässigen.

          Fazit:

          Wer einen günstigen Mixer erwerben will, ist mit dem KitchenAid Stabmixer Set wirklich sehr gut bedient. Sicherlich werden Spitzenköche zu einem anderen Produkt greifen, doch für den privaten Gebrauch ist wirklich alles vorhanden, und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis kann sich durchaus sehen lassen.

          Kommentar hinterlassen