Tefal Dampfgarer Vitacuisine Compact VS4003

Tefal Dampfgarer Vitacuisine Compact VS4003

ca Euro79
Tefal Dampfgarer Vitacuisine Compact VS4003
9.75

Lieferumfang

10/10

    Ausstattung

    10/10

      Bedienung

      10/10

        Preis

        9/10

          Pro

          • 1800 Watt Dampfleistung
          • über 10 Liter Fassungsvermögen
          • 4 Gläser im Lieferumfang

          Contra

          • keine Reisschale
          • Garplatten etwas fummelig zum anbringen

          Jeder weiß inzwischen, wie gesund es ist, sein Gemüse nur mithilfe von Dampf zu garen, und es nicht in kochendes Wasser zu werfen. Gerade wenn es darum geht, viele Vitamine zu sich zu nehmen, ist der Dampfgarer unschlagbar. Wir haben für Sie mit dem Tefal Dampfgarer Vitacuisine Compact VS4003 ein Produkt der Mittelklasse getestet, um Ihnen ein möglichst facettenreiches Bild zu liefern.

          Das Aussehen:

          Bereits beim Eintreffen machte das Produkt einen wirklich guten Eindruck. Zwar war es in einige Einzelteile zerlegt worden, doch der Aufbau war dennoch nicht besonders schwierig, und konnte zu weiten Teilen auch ohne die Gebrauchsanweisung durchgeführt werden. Der Dampfgarer kann zwar nicht durch ein unbestechliches Design überzeugen, bietet jedoch trotzdem einen recht ordentlichen Anblick. Es ist allerdings schon deutlich, dass das Gerät mehr auf Funktionalität ausgerichtet ist, als auf das Design.

          Die technischen Daten:

          In unserem Test ist uns besonders die Leistung von 1800 Watt positiv aufgefallen. Dadurch wird der Dampf schnell heiß, was ein kurzes und kräftiges Garen ermöglicht, wodurch deutlich mehr Vitamine im Gemüse enthalten bleiben. Diese Funktion beschreibt der Hersteller als Vitamin+, und sie gehört definitiv zu den Highlights des Gerätes. Das Fassungsvermögen beträgt stolze 10 Liter, was vollkommen ausreicht, um auch für größere Veranstaltungen gewappnet zu sein. Der Tefal Dampfgarer Vitacuisine Compact VS4003 misst stolze 35,4 x 30,2 x 31,6 Zentimeter, und benötigt somit im aufgeklappten Zustand jede Menge Platz. Dennoch hält sich das Artikelgewicht von nur 3,6 Kilogramm in Grenzen, was sich in unserem Test sehr positiv auf die Mobilität des Gerätes ausgewirkt hat.

          Die Vorteile:

          Das Gerät kann sehr leicht zusammengeklappt werden, wodurch es laut Hersteller um 35 Prozent kleiner wird. Aufgrund der üppigen Maße ist diese Funktion sehr von Vorteil, da sich ansonsten bei der Verstauung schnell Probleme ergeben würden. Darüberhinaus bietet der Tefal Dampfgarer Vitacuisine Compact VS4003 die Möglichkeit, drei verschiedene Garplatten gleichzeitig zu nutzen, weshalb mehrere Gerichte gleichzeitig zubereitet werden können. Dies hat sich gerade beim Garen in einer Soße oder Marinade als sehr vorteilhaft erwiesen, da es dadurch zu keinem lästigen Tropfen kommt. Für kleinere Nachspeisen im Glas bietet der Tefal Dampfgarer Vitacuisine Compact VS4003 eine passende Halterung, die das Garen von bis zu vier Nachspeisen ermöglicht. Dank der Vitamin+ Funktion kann die Leistung des Dampfgarers von 900 auf 1800 Watt gesteigert werden, was in unseren Augen klare Vorteile hat.

          Die Nachteile:

          Bei unserem Test fiel es uns leider sehr schwer, die Garplatten in das Gerät zu bringen. Dies erwies sich als echte Geduldsprobe, und kostete uns einiges an Zeit. Gleichzeitig riechen die Garplatten nach dem Auspacken des Gerätes stark nach Kunststoff, was in unseren Augen ein Manko darstellt, gerade wenn später Nahrungsmittel darauf gegart werden sollen. Ein weniger schwerwiegendes Problem stellt das Stromkabel dar, welches beim Tefal Dampfgarer Vitacuisine Compact VS4003 leider etwas kurz geraten ist, sodass es schwer sein kann, den Dampfgarer unter einer Dunstabzugshaube zu platzieren.

          Fazit:

          Trotz dieser kleineren Mängel bietet der Tefal Dampfgarer Vitacuisine Compact VS4003 ein wirklich gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, und wird damit zu einem echten Helfer in der Küche. Bis auf die schwer einzubringenden Garplatten handelt es sich um ein gut zu bedienendes Gerät, welches seine 77 Euro in unseren Augen vollkommen wert ist.

          Kommentar hinterlassen