Briefkasten mit Bullauge

Briefkasten mit Bullauge

Du benötigst einen neuen Postkasten und hast Dich für einen Briefkasten mit Bullauge entschieden. Dies hat gleich mehrere Gründe. Zum einen zieht ein solches Modell alle Blicke auf sich und zum anderen kannst Du von außen sehen, ob der Postbote schon da war.

Briefkasten mit Bullauge ein Trend?

Bisher hast Du immer nach einem günstigen Modell Ausschau gehalten. Einen hochwertigen Briefkasten mit Bullauge hast Du nie in Betracht gezogen. Du gingst immer davon aus, Hauptsache es hängt überhaupt etwas für die Post an der Wand. Ein Briefkasten mit Bullauge ist ein Klassiker, der auch nach vielen Jahren noch bestaunt wird.

Melko Wandbriefkasten mit Bullauge Schwarz Wandmontage Briefkasten mit Schutzklappe und Zeitungsfach, wetterfeste Rostschutzlackierung
1 Bewertungen
Melko Wandbriefkasten mit Bullauge Schwarz Wandmontage Briefkasten mit Schutzklappe und Zeitungsfach, wetterfeste Rostschutzlackierung
  • 📪 WETTERFEST - Die Mailbox für Briefe ist dank der Rostschutzlackierung wetterfest. Der verzinkte Stahl ist pulverbeschichtet und korrosionsbeständig so dass Sie lange Freude an Ihrem Wandbriefkasten haben werden.
  • 📪 BESONDERHEITEN - Der Design Briefkasten hat ein Sicherheitsschloss und wird mit zwei Schlüsseln ausgeliefert, so dass Sie immer einen Ersatzschlüssel zur Hand haben. Die Schutzklappe im A4 Einwurf-Format lässt Regen abfließen, so dass Ihre Post sauber und trocken bleibt. Auch wenn die Schutzklappe geöffnet ist, bleibt Ihre Post dank des Flip-Cover, das zu einem Vordach wird, trocken. Durch das große Sichtfenster können Sie von außen prüfen, ob neue Post in der Wandbriefbox ist.
  • 📪 MONTAGE - Das Befestigungsmaterial für die Wandmontage (Dübel, Schrauben, Distanz Gummis) ist für die Letterbox im Lieferumfang enthalten, sodass Sie diese in wenigen Minuten ganz einfach an der Wand neben Ihrer Haustür anbringen können.
  • 📪 MAßE - Design Briefkasten mit Zeitungsfach ca. 37 x 37 x 10 cm (B x H x T) / Briefschlitz ca. 35 x 3,5 cm (B x H)
  • ❥ Geeignete für Villen, Hotels, Einkaufszentren, Geschäftsgebäude, Hotels, Krankenhäuser, Schulen, Bürogebäude usw.

Designerbriefkasten meist Garant für gute Qualität

Du bist es leid regelmäßig einen neuen Kasten für Deine Post zu kaufen. Aus diesem Grund hast Du Dich nach einem Designermodell umgeschaut. Sofort ins Auge fiel Dir der Briefkasten mit Bullauge. Er hat einfach was Besonderes. In Deiner Straße wirst Du mit diesem Modell sicherlich auffallen und nicht nur der Postbote, sondern auch Nachbarn werden Dich darauf ansprechen.  Die Qualität eines solchen Modells spricht für sich, denn Du kannst davon ausgehen, dass Du viele Jahre daran Freude haben wirst.

Radius Design Edelstahl-Briefkasten mit Zeitungsfach Letterman 2, Sichtfenster und Schloss, Wand-Briefkasten edelstahl mit Zeitungsrolle und Fenster, Edelstahl-Postkasten Letterman II mit Bullauge
26 Bewertungen
Radius Design Edelstahl-Briefkasten mit Zeitungsfach Letterman 2, Sichtfenster und Schloss, Wand-Briefkasten edelstahl mit Zeitungsrolle und Fenster, Edelstahl-Postkasten Letterman II mit Bullauge
  • Der Letterman 2 II ist ein moderner Edelstahl-Briefkasten mit Zeitungsfach und Sichtfenster von Radius Design mit dem markanten Bullauge aus Glas.
  • Der Letterman 2 II ist ein moderner Edelstahl-Briefkasten mit Zeitungsfach und Sichtfenster von Radius Design mit dem markanten Bullauge aus Glas.
  • Maße: 40 x 47,5 x 11,5 cm; Einwurfschlitz: 32,5 x 3,5 cm; Zeitungsrolle (Montage direkt am Briefkasten möglich oder auch einzeln): 39,5 x 10,0 x 11,3 cm; Briefkasten ohne Zeitungsrolle: 40 x 34 x 11,5 cm. Das große Fassungsvermögen von 15 Litern ist auch für großformatige Sendungen und große Postmengen geeignet.
  • Lieferumfang: Namensschild aus Edelstahl (selbstklebend, ungraviert), 2 Schlüssel, Sichtschutzklebefolie
  • Marke: Radius Design, Design: Michael Rösing, deutsche Markenproduktion (made in Germany)

Worauf solltest Du beim Kauf achten?

Bevor Du Dich für einen neuen Postkasten entscheidest, solltest Du Dir ein paar wichtige Kaufkriterien anschauen.

  • Form und Größe – Die Form bei einem Briefkasten mit Bullauge ist meist vorgegeben. Ein solches Modell ist in der Regel rechteckig, sodass das Bullauge mittig platziert werden kann. Bei der Größe sieht es schon ein wenig anders aus. Dein neuer Postkasten sollte ausreichend Fassungsvermögen haben, sodass er trotz der zahlreichen Wurfsendungen auch noch Platz für die wichtige Post bietet. Empfohlene Größen für einen Hausbriefkasten findest Du bei der DIN EN 13724 Norm. Der Postkasten sollte so groß sein, dass mindestens ein Standardbrief der Größe C4 hineinpasst. Dabei sollte der Schlitz eine Breite von 3 bis 3,5 Zentimeter aufweisen, sodass auch dicke Umschläge hineinpassen. Weiter sollte der Schlitz nicht sein, denn sonst ermöglicht er Langfingern den unerlaubten Zugriff.
  • Material – Klassiker ist Edelstahl als Material. Solche Postkästen sind rostfrei und lassen sich leicht reinigen. Einige Modelle sind aus Gusseisen. Hier musst Du darauf achten, dass dieser vom Hersteller als rostfrei deklariert wurde. Viele der Modelle bestehen aus Kunststoff. Hier ist es ratsam, dass es sich um ein bruchfestes und vor allen Dingen stabiles Kunststoff handelt. Immerhin ist Dein neuer Briefkasten das ganze Jahr über den verschiedensten Witterungseinflüssen ausgesetzt.
  • Montage – Wird der Postkasten an der Hauswand befestigt, dann sollten die Dübel und Schrauben entsprechenden Halt bieten.

Wo sollte der Briefkasten mit Bullauge angebracht werden?

Grundlegend musst Du sicherstellen, dass der Postbote in der Lage ist Deine Post zuzustellen. Dies bedeutet, dass in der Post-Universaldienstleistungsverordnung zu lesen ist, dass die Zustellung von Post ausgeschlossen ist, wenn der Postkasten nur unter Schwierigkeiten zu erreichen ist. Für Dich heißt dies, dass der Briefkastenschlitz in einer Höhe von 70 bis 170 cm über dem Boden sein muss.

Ebenfalls ganz wichtig bei Deinem neuen Briefkasten mit Bullauge ist die Beschriftung. Alle Buchstaben und Zahlen müssen für den Postboten gut lesbar sein. Die Schrift sollte also auf keinen Fall kleiner als 1 cm sein. Du musst auch darauf achten, dass Dein neuer Postkasten gut zugänglich ist und sich keine Stolperfallen auf dem Weg befinden. Für den Winter bedeutet dies, dass Du den Weg zu Deinem Briefkasten mit Bullauge eisfrei hältst. Sollte der Briefträger verunglücken, weil er Dir Deine Post bringt, kannst Du haftbar gemacht werden.

Achte nach Möglichkeit darauf, dass der Briefkasten mit Bullauge an einem geschützten Standort angebracht ist. Selbst ein solch hochwertiger Postkasten kann bei Sturm und starkem Regen seine Regendichtigkeit verlieren. In der Folge wird Deine Post durchweicht sein.

Letzte Aktualisierung am 20.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar