Einwegmesser

Einwegmesser

Das Einwegmesser ist bei vielen Freizeitgestaltungen sinnvoll. Vielfach geht es hierbei auch um den logistischen Gedanken, denn solche Messer müssen nicht mehr mit zurückgenommen werden. Allerdings möchtest Du auf Besteckteile aus Plastik verzichten. Welche Möglichkeiten bieten sich für Dich noch?

SUPD-konformes Einwegmesser

Auf zahlreichen Märkten und Festen mit Food Angebot bekommst Du in der Regel ein Einwegmesser. Du kannst Deine Speisen sofort verzehren, musst jedoch das Messer bzw. die anderen Besteckteile nicht zurückbringen. Neben Kunststoff sind die Klassiker bei Einwegmesser solche aus Holz. Zum einen überzeugen diese Messer durch ihre rustikale Optik und zum anderen sind sie nachhaltig.

GRÄWE Einwegbesteck Holzmesser, 100 Stück, Holzbesteck, umweltfreundlich aus Holz, biologisch abbaubar
375 Bewertungen
GRÄWE Einwegbesteck Holzmesser, 100 Stück, Holzbesteck, umweltfreundlich aus Holz, biologisch abbaubar
  • GRÄWE Holzbesteck Einweg, 100 Stück, Länge: 16,5 cm, umweltfreundlich, verbrennbar oder kompostierbar, Material: Birke (unbehandelt), passende Zubehörteile gesondert erhältlich
  • Die Holzmesser sind wesentlich stabiler als vergleichbare Plastikmesser und gleichzeitig umweltschonender. Nach dem Essen können Sie das Besteck einfach auf dem Grill, im Ofen oder Kamin verbrennen oder kompostieren
  • Das GRÄWE Einwegmesser Set ist ideal für Partys, Geburtstage, Hochzeiten, Grillfeiern oder für den nächsten Campingurlaub. Die Holzmesser eignen sich perfekt für jegliche Speisen, sind stabil und unbehandelt
  • Mit dem umweltfreundlichen Einwegbesteck aus Holz sind Sie für jeden Anlass bestens ausgerüstet und machen einen guten Eindruck bei Ihren Gästen. Passende Gabeln sowie große und kleine Löffel sind separat erhältlich
  • Erleben Sie den GRÄWE Genussmoment. Ob als Hobbykoch oder professioneller Gastronom, bei uns finden Sie eine große Auswahl an formschönen Küchenutensilien. Unsere Traditionsmarke steht für hochwertige Produktqualität und Liebe zum Detail

Was ist mit SUPD-konform gemeint?

Bei SUPD handelt es sich um eine EU-Einwegkunststoffrichtlinie. Diese wurde 2019 bereist auf den Weg gebracht. Mittlerweile findest Du immer mehr Einweggeschirr, das SUPD-konform ist. Neben dem erwähnten Einwegmesser gehören auch andere Besteckteile sowie Teller und Trinkbecher dazu. Die SUPS-konforme Richtlinie gilt im Übrigen auch für Verpackungen.

Besteckteile aus Papier – stabil genug?

Die erste Frage, die Dir durch den Kopf gehen mag, wie kann ich mit einem Messer aus Papier schneiden. Wir möchten Dir dazu auch sofort die Antwort geben. Die Lösung ist ganz einfach, denn es werden mehrere Lagen für das Einwegmesser aus Papier verwendet. Somit ist dieses Messer stabil und Du kannst damit auch schneiden. Mittels einer kunststofffreien Beschichtung ist es sogar möglich, dass Du damit saucenhaltige Speisen verzehrst. Im Übrigen ist ein solches Einwegmesser aus Papier auch SUPD-Konform.

PAPSTAR 18200 Messer, Holz Pure 16,5 cm. EinwegMesser, Holz. Menge: 100 St
291 Bewertungen
PAPSTAR 18200 Messer, Holz Pure 16,5 cm. EinwegMesser, Holz. Menge: 100 St
  • Gesamtstückzahl: 600
  • Höhe/Länge: 16,5 cm
  • Material: Holz

Das Einwegmesser neu erfunden

Der Grundgedanke hierbei war, dass man das bisher bekannte Plastikmesser umweltverträglicher machen wollte. Nach dem Entsorgen sollten Messer und Co. biologisch abbaubar sein. Einfacher gedacht als verwirklicht, denn es musste so einiges berücksichtigt werden.

Das Einwegmesser, welches nicht aus Kunststoff bestehen sollte, musste folgendes erfüllen:

  • Es sollte biobasiert sein
  • Möglichst biologisch abbaubar
  • Für den Kontakt mit Lebensmitteln geeignet
  • Temperaturbeständig bis 70 Grad für warme Speisen

Das Ergebnis aus jahrelanger Forschung sieht folgendermaßen aus. Aus einem speziellen Gemisch von Bio-Kunststoff und Holzmehl entstehen Einwegmesser und Co.

Somit sind solche Messer eine echte Alternative zu Plastik, denn es besteht zu einem Großteil aus nachwachsenden Rohstoffen und kann biologisch abgebaut werden.

Bei Fertigung des Bestecks in Deutschland achten die Hersteller außerdem auf Holzmehl, einem Reststoff aus der Holzindustrie, welches aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt.

Weitere Materialien für das Einwegmesser

Je nach Hersteller kann das Einwegmesser auch aus Birkenholz oder aus Zuckerrohr bestehen. Im Handelt wirst Du auch einige Produkte finden, die aus Bambus hergestellt sind. Wir raten Dir hierbei jedoch, dass Du genauer hinschaust. Bambus besteht meist aus einem Gemisch aus Kunststoffharzen und nur sehr wenig Holzmehl. Das verwendete Melamin kann bei höheren Temperaturen aus den Besteckteilen austreten und in die Nahrung gelangen.

 

Letzte Aktualisierung am 20.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar