Espressomühle mit Waage

Espressomühle mit Waage

Viele Kaffeeliebhaber wünschen sich eine Espressomühle mit Waage, damit sie ihre Kaffeemenge perfekt abstimmen können. Lange Zeit waren diese Geräte nur den Profis vorbehalten, der Grund hierfür war, dass selbst einfache Geräte nicht unter 300-400 € zu bekommen waren. Zum Glück hat sich das geändert und der Markt bietet inzwischen Geräte in der Preisregion um 100 € an.

Diese Geräte sind durch ihren Preis für viele Kaffeeliebhaber erschwinglich und deshalb konzentrieren wir uns bei unserem Test auf diese Modelle. Zum Vergleich haben wir eine Profiespressomühle mit Waage dazu genommen, um zu sehen, ob es sich lohnt, dieses teure Gerät zu kaufen.

Warum eine Espressomühle mit Waage?

Wer guten Kaffee kauft, der möchte auch das beste Ergebnis in seiner Tasche haben. Hier schwören Kaffeekenner bei Espressomaschinen darauf, dass der Kaffee frisch gemahlen ist und die Menge auf das Gramm genau im Siebträger landet. Wer schon einmal einen solchen Kaffee getrunken hat, der weiß, wovon wir reden. Deshalb ist eine Espressomühle mit integrierter Waage fast schon ein Muss für Menschen, die ihren Espresso lieben.

In unserem Test haben wir uns die zwei meistverkauften Mühlen im Preissegment 100 € vorgenommen und möchten unsere Erfahrungen mit Teilen. Zum Abschluss stellen wir Dir noch ein Profigerät vor, dass sehr viele Einstellmöglichkeiten hat und mit einer Waage ausgestattet ist, die auf 0,1 g genau den Kaffee abgelegt.

Melitta 1027-01 Kaffeemühle mit integrierter Waage

Die Melitta Kaffeemühle kann mit 39 unterschiedlichen Mahlgradeinstellungen glänzen und hat ein hervorragendes LCD-Display. Hier können die Einstellungen direkt abgelesen werden. Die Einstellmöglichkeiten können nach Gewicht, Tasse, Zeit oder manuell beliebig ausgewählt werden. Der Bohnenbehälter sowie der Kaffeeauffangbehälter können leicht entnommen werden, sodass eine Reinigung problemlos möglich ist.

Das Fassungsvermögen des Bohnenbehälters beträgt 375 g und der Kaffeeauffangbehälter kann ca. 200 g gemahlenen Kaffee aufnehmen. In der Maschine ist ein Kegelmahlwerk aus Stahl verbaut, dies erscheint äußerst hochwertig und sollte somit eine lange Lebensdauer haben. Das Mahlwerk lässt sich leicht herausnehmen und kann so schnell mit einem Pinsel gereinigt werden.

Die 39 Mahlgradeinstellungen sorgen bei allen Zubereitungsarten für gut gemahlenen Kaffee. Ein wenig mussten wir herumexperimentieren, um den genauen Mahlgrad herauszufinden. Dies ist jedoch bei einem neuen Gerät normal, bei der Melitta Kaffeemühle mit integrierter Waage jedoch schnell erledigt. Doch wie gut malt die Melitta, hier die Antwort.

Wir starteten mit dem gröbsten Mahlgrad, der für eine French Press Kaffeemaschine ideal ist. Hier bekamen wir ein ausgezeichnetes Ergebnis in einer akzeptablen Zeit. Der nächste Versuch war für Filterkaffee, auch hier gibt es am Ergebnis nichts zu meckern und der Kaffee schmeckte bei beiden Versuchen hervorragend. Nun geht es zur Königsdisziplin, das ist das Mahlen von extrem feinem Kaffeepulver für eine Siebträgermaschine.

Hier mussten wir einige Versuche starten, damit wir das gewünschte Ergebnis vom Mahlgrad hatten. Als wir dies geschafft haben, war der Espresso mit einer schönen Crema versehen und schmeckte hervorragend. Beachten solltest Du, dass die Melitta Espressomühle nur sehr langsam Kaffee mahlt. Dies hat jedoch ein Grund, denn so wird der gemahlene Kaffee nicht zu warm und verliert somit kein Aroma.

Angebot
Melitta 1027-01 SST BK elektrische Kaffeemühle Calibra mit Kegelmahlwerk und LCD-Display, sowie integrierter Waage, 39 Mahlgradeinstellungen, Fassungsvermögen: 375 g, 160, schwarz/edelstahl
214 Bewertungen
Melitta 1027-01 SST BK elektrische Kaffeemühle Calibra mit Kegelmahlwerk und LCD-Display, sowie integrierter Waage, 39 Mahlgradeinstellungen, Fassungsvermögen: 375 g, 160, schwarz/edelstahl
  • Elektrische Kaffeemühle mit integrierter digitaler Waage und 39 Mahlgradeinstellungen. Empfehlung: Espresso Stufe 1 – 5, Filterkaffee Stufe 6 – 26, French Press Kaffee 27 – 39
  • LCD-Display zur Auswahl von verschiedenen Mahlprogrammen: Gewicht, Tasse und Manuell
  • Zur leichten Reinigung: entnehmbarer Bohnenbehälter (375 g) und Kaffeeauffangbehälter (200 g). Kegelmahlwerk aus Stahl ist äußerst langlebig
  • Variable Nutzung: Tara-Taste mit Nullstellfunktion hilft bei der genauen Mahlmenge, selbst wenn Kaffeepulver direkt in Siebträger oder Kaffeefilter gemahlen werden soll
  • Lieferumfang: 1x Melitta Calibra Kaffeemühle inklusive Auffangbehälter, schwarz / edelstahl

Rommelsbacher Kaffeemühle EKM 500 mit Präzisionswaage

Zu dieser Kaffeemühle von Rommelsbacher werden wir nicht allzu viel schreiben, denn die technische Ausstattung ist identisch mit der Melitta. So gibt es 39 Mahlgrade, es kann zeitgesteuert, auf Gewicht und manuell gemahlen werden. Die Füllmenge am Bohnenbehälter ist etwas höher mit 400 g, der Kaffeeauffangbehälter jedoch mit 200 g absolut identisch.

Wer vor allem für Siebträgermaschinen sich diese Espressomühle mit Waage anschaffen möchte ist bei der Rommelsbacher besser aufgehoben. Der Grund hierfür ist, dass eine Halterung für Siebträger bei der Lieferung mit eingeschlossen ist. Diese Halterung fehlt bei der Melitta und ist unseres Wissens nach auch nicht nachzukaufen. Jedoch solltest Du beachten, dass bei einem direkten mahlen in den Siebträger, die Wiegefunktion nicht funktioniert.

Dies lässt sich jedoch durch herumexperimentieren über die Zeiteinstellung einwandfrei ausgleichen. Durch diesen kleinen Zusatz und da es hier um Espressomühlen geht, würden wir die Rommelsbacher der Melitta Maschine, bei einem fast identischen Preis vorziehen.

ROMMELSBACHER Kaffeemühle EKM 500 - Kegelmahlwerk, Präzisions-Waage, Halterung für Siebträger, Mahlgrad in 39 Stufen, 5 Funktionstasten für individuelle und flexible Nutzung
171 Bewertungen
ROMMELSBACHER Kaffeemühle EKM 500 - Kegelmahlwerk, Präzisions-Waage, Halterung für Siebträger, Mahlgrad in 39 Stufen, 5 Funktionstasten für individuelle und flexible Nutzung
  • integrierte Präzisions-Waage mit Tara-Funktion
  • hochwertiges, effektives und aromaschonendes Kegelmahlwerk aus Edelstahl, mit Blockierschutz
  • individuelle und flexible Nutzung: gewichtsgesteuertes Mahlen bis 100 Gramm, portionsgesteuerte Mengendosierung bis 12 Portionen, zeitgesteuertes Mahlen bis 60 Sekunden, manuelle Funktion zum direkten Mahlen in Siebträger
  • Mahlgrad in 39 Stufen einstellbar, LED-Display, 5 Funktionstasten, abnehmbarer, transparenter Bohnenbehälter mit Aroma-Schutzdeckel, Füllmenge: 400 Gramm
  • herausnehmbarer Pulverauffangbehälter (200 Gramm), abnehmbare Halterung für Siebträger mit 60 mm Ø, modulares Mahlwerk für leichte Reinigung

Baratza 270Wi Kaffeemühle mit integrierter Waage

Die Baratza ist unsere Profimühle mit integrierter Waage, die Dir zu diesem Test hinzugenommen haben. Allein der äußere Eindruck, zeigt die Hochwertigkeit dieses Gerätes und dass es nicht zum Schnäppchenpreis zu bekommen ist. Bei einem Preis von jenseits der 500 € sollte hier ein hochwertiges Gerät zur Verfügung stehen. Ob dies der Wahrheit entspricht, erfährst Du nun hier.

Eine Besonderheit fällt sofort auf, die Maschine hat zwei unterschiedliche Einstellungen, um den Mahlgrad perfekt zu justieren. Eine Einstellung sorgt für die grobe Justierung in 30 Schritten, die zweite für die Feinjustierung. So lässt sich eine sehr präzise Mahlgradeinstellung erreichen und jeder Barista wird davon begeistert sein. Das Mahlwerk hat eine besondere Geometrie.

Bei diesem Mahlwerk dreht sich die äußere Mahlwerkscheibe und nicht wie sonst üblich die innere. Angeblich ist dadurch die Mühle doppelt so effizient wie andere in dieser Größe. Ein kraftvoller Motor mit 270 W treibt die Maschine an und sorgt für ein geräuscharmes Mahlen der Kaffeebohnen. Die Maschine bringt ein Gewicht von 3,2 kg auf die Waage.

Die Baratza Espressomühle mit Waage ist vor allem für Siebträgermaschinen gedacht. Denn es lässt sich direkt der Siebträger in die Maschine einhängen. An dieser eine Vorrichtung zum Einhängen des Siebträgers ist die Waage gekoppelt. Diese wiegt sehr genau in 0,1 g Schritten, häufig wurde berichtet, dass die Waage nicht genau wiegen würde.

Wir haben die Wiegeergebnisse mit einer separaten Waage nachgemessen und haben maximal Abweichungen von 6 % feststellen können. Dies ist unserer Meinung nach vernachlässigbar und deshalb leicht zu tolerieren. Neben der Gramm Einstellung, kann auch auf Zeit und manuell gemahlen werden. Die Maschine malt sehr schnell, ohne dass dabei das Kaffeepulver stark erwärmt wird. Dies ist ein Garant dafür, dass das Aroma erhalten bleibt.

Baratza BAR_SETTEW Sette 270Wi Kaffeemühle mit konischem Mahlwerk und integrierter Waage, Kunststoff
40 Bewertungen
Baratza BAR_SETTEW Sette 270Wi Kaffeemühle mit konischem Mahlwerk und integrierter Waage, Kunststoff
  • Innovative neue Mahlwerksgeometrie. Bei dieser Mahlwerkmechanik dreht sich die äußere konische Mahlwerkscheibe, während das innere Teil fixiert ist. Dadurch ist die Mühle doppelt so effizient im Vergleich zu anderen Kaffeemühlen ähnlicher Größe.
  • Extrem präzise Mahlgradeinstellung mit Makro- und Mikro-Verstellringen. Für die Preisklasse sehr homogenes Mahlgut.
  • Integrierte digitale Waage - 0,1g genau.
  • Mit der eingebauten, verstellbaren Halterung kann man direkt in den Siebträger, den Auffangbehälter oder direkt in die gängigsten Kaffeebereitern mahlen (Hario, Clever, Able Kone, AeroPress)

Dies solltest Du beim Kauf einer Espressomühle beachten

Der wichtigste Aspekt wird vermutlich sein, wie oft Du überhaupt eine Kaffeemühle mit Waage benötigst. Den Kaffeemühlen ohne Waage sind deutlich günstiger und dementsprechend solltest Du abwägen, ob ein solches Gerät wirklich nötig ist. Wichtig ist natürlich der Einsatzzweck, hier kommt es darauf an, ob Du ausschließlich für den Siebträger mahlen möchtest, oder auch andere Einsatzgebiete hast.

Achten solltest Du auch darauf, dass sich der Mahlgrad idealerweise stufenlos einstellen lässt. Ab ca. 30-35 Stufen, kann fast schon von stufenlos gesprochen werden. Achten solltest Du auch darauf, dass in Deiner Espressomühle nach dem Mahlen nur sehr wenig oder kein Kaffeemehl vorhanden ist. Das Kaffeemehl sollte nach dem Mahlvorgang nicht warm sein und eine gleichmäßige Struktur aufweisen.

Damit Du Deine Espressomühle mit Waage gut reinigen kannst, sollte das Mahlwerk leicht zu entnehmen sein. Von Vorteil ist es, wenn so wenig Kunststoff wie nur möglich an einer Mühle vorhanden ist. Denn durch die statische Aufladung des Kunststoffes, können sich feine Kaffeereste in den unterschiedlichsten Ritzen festsetzen.

Was Du noch beim Kauf einer Espressomühle mit Waage beachten solltest

Der Bohnenaufbewahrungsbehälter sollte mit einem Aromaschutzdeckel versehen sein. Ansonsten verlieren Deine Kaffeebohnen innerhalb weniger Tage ihr Aroma und Dein Espresso wird fade schmecken. Bei der Wahl des Mahlwerkes ist es nicht so wichtig, ob dieses ein Kegelmahlwerk oder Scheibenmahlwerk ist. Das Hauptaugenmerk sollte auf dem Material des Mahlwerkes liegen.

Meist ist das Mahlwerk aus Metall, dies ist für einen Haushalt mit einem Tagesbedarf von maximal 30-50 Tassen vollkommen ausreichend. Sollte die Menge jedoch höher sein, empfiehlt sich ein Mahlwerk aus Keramik. Die Keramik erwärmt sich deutlich langsamer als das Metall und hat eine höhere Lebensdauer. Dadurch hast Du länger etwas von Deiner Espressomühle mit Waage und Deine Kaffeebohnen werden schonender gemahlen.

Bestseller Nr. 1
Sage Appliances SCG820 the Smart Grinder Pro, Kaffeemühle, Matt-Schwarz
HOCHPRÄZISES KEGELMAHLWERK MIT 60 MAHLSTUFEN; HINWEIS: Siebträger nicht enthalten
376,91 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4
Graef Kaffeemühle CM 800
Kegelmahlwerk; Antistatik-Einsatz; Aluminium-Gehäuse
169,99 EUR 118,99 EUR

Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar