Feuertisch mit Glas

Feuertisch mit Glas

Mit einem Feuertisch Glas kannst Du nicht nur für eine gemütliche Atmosphäre sorgen, sondern je nach Hersteller darauf auch grillen. Das spezielle Glas dient auf der einen Seite als Schutz vor den Flammen und auf der anderen Seite wirkt es optisch sehr ansprechend. Doch worauf musst Du beim Kauf achten, damit Du lange Freude an Deinem neuen Gartenaccessoire hast?

Feuertisch mit Glas – Windschutz inklusive

Das Glas bei Deinem Feuertisch wirkt auch als Windschutz. Du kannst somit auch an Tagen mit etwas mehr als einem lauen Windchen die wohlige Wärme und den Anblick der Flammen genießen. Das Glas sollte jedoch aus einem speziellen gehärteten Sicherheitsglas bestehen. Auch wenn das Sicherheitsglas einen hohen Schutz bietet, solltest Du den Feuertisch mit Glas nur unter Aufsicht nutzen.

Ultranatura Ambiente Feuertisch, rund, mit 2 Brennern, Gas Betrieb mit Piezozündung, Feuerstelle mit Umrandung aus Sicherheitsglas, inkl. Regenhaube, Lavasteine, Druckminderer
113 Bewertungen
Ultranatura Ambiente Feuertisch, rund, mit 2 Brennern, Gas Betrieb mit Piezozündung, Feuerstelle mit Umrandung aus Sicherheitsglas, inkl. Regenhaube, Lavasteine, Druckminderer
  • Wenn es an lauschigen Sommerabenden abends kühler wird, ist eine Feuerstelle ein idealer Wärme- und Lichtspender – der Ambiente Feuertisch von Ultranatura setzt stilvolle Akzente im Garten
  • Die Glasabdeckung rund um die Feuerstelle bewahrt vor Funkenflug durch aufkommenden Wind – die im Lieferumfang enthaltenen Lavasteine maximieren das stilvolle Design
  • Maße: Ø x H ca. 100 x 70/89,4 cm (Höhe ohne/inkl. Glasschutz) — Brennerleistung: 15,2 kW (1x 11,8 kW, 1x 3,4 kW) – Gasdruck 50 mbar – für Butangas, Propangas, Mischgas – Gewicht: ca. 30 kg
  • Der kompakte Feuertisch passt auch auf kleinere Terrassen und bietet rund um die Feuerstelle eine schöne Ablagefläche für Gläser, Schalen mit Snacks etc.
  • Zum Lieferumfang gehört der Feuertisch, ein Gasschlauch, ein Druckminderer, Batterien für die Piezozündung, eine Regenschutzhaube, Lavasteine zur Dekoration sowie eine Anleitung

Stilvolle Akzente setzen

Gerade an lauschigen Sommerabenden, wo es zu vorgerückter Stunde kühler werden kann, bietet sich der Feuertisch Glas als akzentvoller Licht- und Wärmespender an. Das gemütliche Beisammensein wird so garantiert.

Die meisten Feuertische mit Glas werden mit Propangas aus der Flasche oder mit Gas aus der Hausleitung betrieben. Gas sorgt im Übrigen auch dafür, dass Du mit Deinen Gästen viel näher am gemütlichen Feuer sitzen könnt als bei einem reinen Holzfeuer. Du musst hier keinen Sicherheitsabstand einhalten, denn es kommt nicht zu unerwünschtem Funkenflug.

Die wichtigsten Kaufkriterien für den Feuertisch mit Glas

Vor dem Kauf Deines neuen Feuertisches Glas solltest Du unbedingt ein paar Punkte beachten. Nur so kannst Du sicher sein, dass Du lange Freude an Deinem Feuertisch hast.

  • Stabilität – Dies ist eines der wichtigsten Kaufkriterien. Der Tisch muss in jedem Fall den heißen Flammen standhalten. Zudem sollte er wetterfest und somit auch robust sein. Achte beim Kauf des Tisches, dass die Oberfläche ebenfalls feuerfest ist. So kannst Du sicher sein, dass es nicht zu unschönen Brandflecken kommen kann.
  • Größe – Diese richtet sich in erster Linie nach Deinen individuellen Bedürfnissen. Der Feuertisch Glas sollte jedoch so groß sein, dass Du auch in geselliger Runde daran sitzen kannst. Jeder Gast sollte ausreichend Platz zum Abstellen von Gläsern und Co. haben. Bei einem runden Feuertisch sollte die Feuerstelle mindestens einen Durchmesser von 80 cm haben.
  • Material – Achte in jedem Fall auf hochwertiger Materialien. Das gilt nicht nur für das spezielle Sicherheitsglas. Du bekommst Feuertische Glas sowohl in Holz und Edelstahl wie auch komplett aus Glas. Ein Feuertisch aus Holz muss immer wieder neu gestrichen und imprägniert werden. Ansonsten kann es zu Schäden durch die Feuchtigkeit kommen. Edelstahl dagegen ist sehr pflegeleicht und rostfrei. Wichtig hierbei ist es, dass bei falscher Handhabung des Feuers das Material sehr heiß werden kann. Gehören Kinder oder Haustiere zum Haushalt, solltest Du hierauf ein besonderes Augenmerk legen. Glas ist das Highlight schlecht hin. Die Flammen sind von allen Seiten gut zu sehen. Auch bei einem feuerfesten Glas musst Du darauf achten, dass es im Laufe der Zeit nicht zu expandieren beginnt, sich also ausdehnt und dadurch platzen kann.
  • Preis – Dieser ist beim Feuertisch Glas sowohl vom Hersteller wie auch von der Größe und dem verwendeten Material abhängig. Auf keinen Fall solltest Du am falschen Ende sparen und Dich zum Kauf von dubiosen Schnäppchen hinreißen lassen. Der Feuertisch sollte alle gängigen Sicherheitsmaßnahmen entsprechen und über eine Zertifizierung verfügen. Der Brenner sollte hierbei zwingend über eine CE-Kennzeichnung verfügen.

Wie funktionieren Feuertische?

Wie bereits erwähnt wird für die Flamme in erster Linie Gas bzw. ein Gasbrenner-System genutzt. Dabei strömt das Gas von einer Flasche oder der Hausleitung durch einen Schlauch bis zum Brenner. Dort wird es entzündet. Mittels eines Ventils kannst Du die Flamme individuell regulieren.

Angebot
AMARE Gas-Feuerstelle für den Außenbereich, rechteckig, grau
13 Bewertungen
AMARE Gas-Feuerstelle für den Außenbereich, rechteckig, grau
  • ✔ Mit dem Amare Gas-Feuertisch schaffst du dir deine gemütliche Feuerstelle im Garten oder auf der Terrasse. Sorgt für entspannte Atmosphäre und warme Outdoor-Nächte – auch im Herbst und Winter wärmst du dich an der flackernden Flamme.
  • ✔ Egal ob Terrasse, Garten oder Balkon, diese Feuerstelle macht überall eine gute Figur. Denn durch das elegante, minimalistische Design fügt sich der graue Feuertisch in jede Gartenausstattung ein.
  • ✔ Der Tisch ist aus hochwertigem, regenresistentem Material gefertigt. Ein Windschutz aus speziellem gehärtetem Glas sorgt dafür, dass selbst stärkerer Wind dem Feuer nichts anhaben kann.
  • ✔ Betreibe deinen Feuertisch mit Gas und nutze Flaschen bis maximal fünf Liter, die sich problemlos anschließen lassen. Über einen elektronischen Piezoanzünder kannst du den Feuertisch auf Knopfdruck einschalten.
  • ✔ Der Traum vom eigenen Kamin wird Wirklichkeit. Mit der dekorativen Amare Gas-Feuerstelle bringst du Lagerfeuer-Atmosphäre in deinen Außenbereich.

Die Einsatzmöglichkeiten des Feuertisch mit Glas

Den Feuertisch mit Glas nutzt Du in erster Linie auf dem Balkon oder der Terrasse. Daher ist es auch wichtig, dass Du beim Kauf auf wetterfeste Materialien Wert legst.

Sollte der Feuertisch unter einer überdachten Terrasse stehen, musst Du auf die Flammenhöhe achten. Gasbetriebene Modelle sind hier unproblematisch. Zum einen kannst Du die Flamme in der Höhe regulieren und zum anderen werden die Flammen nicht so heiß wie bei einem Holzfeuer.

Nutzt Du ein Modell für den Innenbereich, dann ist es wichtig, dass Du für eine ausreichende Belüftung sorgst.

Wie sicher ist ein Feuertisch?

Prinzipiell ist ein Feuertisch mit Glas sehr sicher, jedoch sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass gewisse Funktionen vom Hersteller eingebaut sind. Dazu gehören automatische Ventile, die die Gaszufuhr abregeln, sollte eine Störung auftreten. Ebenfalls gibt es Flammenerkennungssensoren, die kontrollieren, ob die Flammen nicht zu hoch sind und so automatisch die Gaszufuhr regeln. Dies ist jedoch nur in hochpreisigen Tischen eingebaut, da die Technik sehr teuer ist.

Wichtig ist auch, dass ein Gas Feuertisch nach gewissen Standards gebaut wurde. So kann zusätzlich auch noch bei kleineren Feuertischen eine Kippsicherung eingebaut sein. Auch diese sorgt dafür, dass die Gaszufuhr sofort unterbrochen wird, wenn der Tisch eine bestimmte Neigung aufweist. Die in Deutschland verkauften Feuertische mit Glas sind im Regelfall alle zertifiziert und nach den in Deutschland geltenden Normen gebaut, ansonsten muss der Händler darauf aufmerksam machen.

Tut er dies nicht, dann kann er für etwaige Schäden haftbar gemacht werden.

Feuertisch als Wärmequelle, oder doch ein Heizstrahler?

Ein Feuertisch mit Glas sollte eine gewisse Leistung abgeben, damit er als Wärmequelle genutzt werden kann. An kühlen Sommerabenden bis in den Herbst hinein genügt eine Leistung von 5-7,5 KW, um in der direkten Umgebung des Feuertisches eine angenehme Temperatur zu erzeugen. Feuertische mit Glas sind bis zu einer Leistung von 15 KW erhältlich. Mit dieser hohen Leistung spenden sie auch im Winter eine angenehme Wärme.

Beachten musst Du jedoch, dass diese Wärme wie bei einem Kamin nur in direkter Linie zu den Flammen vorhanden ist. D. h. eine kühle Umgebung wird nicht wärmer, dazu würdest Du eine geschlossene Umgebung benötigen. Auf einer Terrasse zum Beispiel, die auf drei Seiten geschlossen ist, kann ein Feuertisch mit Glas eine hervorragende Wärmequelle sein, um die Temperatur deutlich anzuheben.

Im Freien jedoch solltest Du auf eine geeignete Kleidung nicht verzichten. Der Tisch wird dafür sorgen, dass es angenehmer wird, aber die Kälte vertreiben wird er nicht. Ein Heizstrahler übrigens funktioniert ähnlich und arbeitet nach dem gleichen Prinzip. Offene Bereiche können mit beiden Systemen nicht wirklich dauerhaft beheizt werden. Ein Feuertisch, der mit Ethanol betrieben wird, ist mehr für dekorative Zwecke und hat nur eine sehr geringe Heizleistung.

Wie wird ein Feuertisch betrieben?

Ein Feuertisch, der mit Glas umrandet ist, wird mit Gas oder Ethanol betrieben. Dabei haben beide Systeme ihre Vorteile, wir schwören jedoch auf die Gasvariante. Denn sie hat gerade draußen den Vorteil, dass sie eine größere Wärme spendet und nicht nur optisch etwas her macht. So können selbst kalte Abende noch dazu genutzt werden draußen zu sitzen und die Wärme des Feuertisches zu genießen.

Ethanol hat den Vorteil, dass diese Tische auch bedenkenlos im Innenbereich bei guter Durchlüftung genutzt werden können. So kann ein schönes Wohnambiente geschaffen werden, ohne dass ein zu hoher Kostenaufwand entsteht. Ethanol ist in der Anschaffung äußerst günstig hat allerdings einen geringeren Brennwert als Gas.

Blumfeldt Heizstrahler, Outdoor-Heizung für Garten & Terrasse, Mobiler Heizpilz, Heizstrahler mit Gas und Elektrischer Zündung, Terrassenheizstrahler mit 360° Fire View, Gasheizungen mit Bodenrollen
94 Bewertungen
Blumfeldt Heizstrahler, Outdoor-Heizung für Garten & Terrasse, Mobiler Heizpilz, Heizstrahler mit Gas und Elektrischer Zündung, Terrassenheizstrahler mit 360° Fire View, Gasheizungen mit Bodenrollen
  • GENIESSE GEMÜTLICH KÜHLE TAGE IM FREIEN: Bring Wärme in deinen Außenbereich mit unserem Heizstrahler für die Terrasse und Garten. Dieser Heizpilz wärmt dich, wenn es kalt wird, und sorgt für ein gemütliches Wohlfühlklima im Freien.
  • GAS-HEIZGERÄT MIT 360° FLAMMENBLICK: Genieße das ganze Jahr über eine Gasheizung mit diesem elektrischen Terrassenheizstrahler. Die Gasflamme brennt wie eine Fackel und spendet ein spektakuläres 360° Fire View und wohlige Wärme.
  • BRINGT WÄRME, WO IMMER DU BIST: Mit den leichtgängigen Bodenrollen und ohne Stromkabel lässt sich dieser Gasheizstrahler für den Außenbereich ganz einfach dorthin bewegen, wo du die Wärme benötigen, ohne dass eine Steckdose benötigt wird.
  • MÜHELOSES AUFSTELLEN: Unser Heizstrahler mit Gas ist ausgestattet mit einem Verbindungsschlauch und Druckminderer und ist im Handumdrehen einsatzbereit. Stelle die Heizung bequem in deinem Garten, auf der Terrasse oder dem Balkon auf.
  • LEISTUNGSSTARK, SICHER UND ENERGIEEFFIZIENT: Dieser Gasheizer ist für die Verwendung von bis zu 13 kg Propan- oder Butan-Flüssiggasflaschen geeignet. Unser Heizstrahler lässt über eine integrierte elektrische Zündung sicher zünden.

Wie viel Propan wird für den Betrieb benötigt?

Damit Dein Feuertisch mit Glas einsatzbereit ist, benötigt der ein Betriebsmittel, dies ist im Regelfall Gas und wird in Form einer Gasflasche an Deinen Tisch angeschlossen. Die typischen Größen sind 5 kg, 8 kg und 11 kg Gasflaschen. Je größer eine Gasflasche ist, umso günstiger ist die Füllung. So kostet bei der Erstellung dieses Artikels die Füllung einer 5 kg Gasflasche 19,98 € im Baumarkt.

Das Auffüllen einer 11 kg Gasflasche jedoch nur 29,90 €. Hier ist eine Ersparnis von mehr als 50 % vorhanden. Dies ist auch nicht verwunderlich, da der Aufwand, um die Flasche zu füllen bei beiden Größen identisch ist. Deshalb empfehlen wir, wenn möglich einen Feuertisch mit Glas zu kaufen, der 11 kg Gasflaschen in seinem Inneren aufnehmen kann. Dies senkt auf Dauer erheblich die Kosten.

Der Verbrauch und damit die Laufzeit mit einer Füllung richtet sich stark nach der Leistungsfähigkeit Deines Feuertisches. So kann ein Feuertisch mit einer Leistung von 15 KW, der mit voller Leistung läuft innerhalb von 8-10 Stunden eine 11 kg Gasflasche verbrauchen. Ein kleiner Feuertisch mit 7,5 KW, der auf einer niedrigen Stufe läuft, kommt wiederum mit der gleichen Menge an Gas zwischen 30 und 50 Stunden aus.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar