Fön mit Kabeleinzug

Fön mit Kabeleinzug

Ein Fön mit Kabeleinzug wird immer häufiger gewünscht, vor wenigen Jahren noch war diese Variante der Haartrockner ein seltenes Exemplar. Als diese Geräte den Markt eroberten wurden sie vor allem von asiatischen Herstellern vertrieben, wobei die Qualität eher minderwertig war. Inzwischen haben viele große Hersteller Haartrockner mit Kabeleinzug in unterschiedlichen Preisklassen in ihrem Sortiment.

Der Vorteil dieser Geräte liegt klar auf der Hand, während bei einem Standardmodell das Kabel häufig zur Aufbewahrung um das Gehäuse gewickelt wird, ist dies bei den von uns getesteten Modellen nicht nötig. Denn diese verstauen auf Knopfdruck, das Kabel im Griff des Haartrockners. Wir haben uns bei unserem Test auf drei Geräte fokussiert, wobei eines davon ein Reisefön mit Kabeleinzug ist.

Wir haben uns für die Preisklasse zwischen 25 und 40 € entschieden, da hier die meisten Geräte verkauft werden. Dabei haben wir auf Markenhersteller zurückgegriffen, wo sichergestellt ist, dass das Gerät über Jahre hinweg produziert wird. Die lange Produktionsdauer gibt häufig Aufschluss darüber, wie gut ein Gerät ist. Denn Hersteller nehmen einen Fön mit Kabeleinzug, der nicht häufig verkauft wird und bei den Kunden nicht ankommt, rasch wieder aus dem Programm.

Fön mit Kabeleinzug, so haben wir getestet

Wichtig in unseren Tests ist immer das Handling und die Nutzbarkeit der Geräte im Alltag. So haben wir auch bei unserem Test bei den Haartrocknern mit Kabeleinzug mit einbezogen, wie hoch das Gewicht der Geräte ist. Denn ein niedriges Gewicht des Föns sorgt dafür, dass auch bei längerem Fönen die Arme nicht schwer werden und das Haare trocknen entspannt von der Hand geht.

Selbstverständlich ist auch die Leistung ein wichtiges Argument, sodass die Haare in einer adäquaten Zeit getrocknet werden können. Ebenfalls wichtig sind Ausstattungsmerkmale wie die Anzahl der Heiz- und Gebläsestufen, ob Aufsätze wie zum Beispiel ein Diffusor mitgeliefert werden und ob das Gerät über eine Kaltstufe verfügt. Ebenfalls ein Aspekt gerade für langes Haar ist das Vorhandensein der Ionen Technologie. Denn damit lassen sich Haare leichter beim Fönen glätten.

Ebenfalls haben wir den Kabeleinzug auf Langlebigkeit getestet und ob dieser, das Kabel vollständig einzieht, oder der Benutzer nachhelfen muss. Wir testeten die Kabeleinzugsfunktion mindestens 250-mal bei jedem Fön mit Kabeleinzug und können so eine zuverlässige Aussage treffen, ob diese Funktion gut gelöst ist.

Babyliss Cordkeeper 2000 Ionen Haartrockner mit Kabeleinzug

Der Babyliss Cordkeeper ist mit einem Verkaufspreis von 40 € das teuerste Gerät in unserem Test. Das Gerät verfügt über die Ionen Technologie, sodass beim fönen das Haar weicher wird und stärker glänzt. Mit einer Leistung von 2000 W liegt der Cordkeeper in einem Bereich, der für Trockner inzwischen zum Standard geworden ist. Mitgeliefert wird ein Diffusor, um lockiges Haar luftig und leicht zu fönen.

Ebenfalls ist im Lieferumfang eine Zentrierdüse dabei, die das Styling von bestimmten Frisuren erleichtert. Der Babyliss Fön mit Kabeleinzug verfügt über drei verschiedene Temperatureinstellungen und zwei Geschwindigkeitsstufen. Ebenfalls hat er eine Kühlfunktion, damit Stylings bequem fixiert werden können. Das Gerät hat ein Gewicht von etwas mehr als 700 g und besitzt eine Kabellänge von 1,80 m.

Der Babyliss Cordkeeper 2000 im Praxistest

Unsere Testerin zeigte sich begeistert vom Lieferumfang und der Trocknungsgeschwindigkeit des Babyliss Föns hiermit war sie vollkommen zufrieden und würde den Fön sofort in ihr Badezimmer einziehen lassen. Ein Problem gibt es dabei jedoch, durch das relativ hohe Gewicht werden die Arme schnell schwer und das Haare fönen wird zum Kraftsport.

Der Diffusor hat eine ungewöhnliche Form funktioniert jedoch hervorragend, auch die Stylingdüse/Zentrierdüse verrichtet ihre Arbeit exakt und leitet den Luftstrom dahin, wo er hin muss. Das Kabel könnte etwas länger sein und ist mit 1,80 m für unsere Testerin etwas zu kurz geraten. Die Verarbeitung ist solide und alle Funktionen, auch der Kabeleinzug funktionieren zuverlässig und sind selbsterklärend.

Mit unseren Messgeräten haben wir festgestellt, dass die Leistungsaufnahme des Babyliss Föns bei 2050 W liegt. Dies ist etwas höher als vom Hersteller angegeben, jedoch mit 2,5 % über der Angabe vernachlässigbar. Die Kanten sind sauber verarbeitet und der Fön sieht hochwertig aus. Der Kabeleinzug funktioniert zuverlässig und rollt das Kabel in 95 % der Fälle vollständig ein. Nur sporadisch müssen ungefähr 5 cm überstand manuell eingeschoben werden.

Zu Beginn unseres Tests mussten wir einen unangenehmen Plastikgeruch beim Babyliss feststellen. Dieser verschwand jedoch innerhalb kurzer Zeit und der Fön arbeitet seitdem geruchsfrei. Damit die Kühlfunktion des Föns genutzt werden kann, muss die Taste festgehalten werden. Der Fön hat eine konventionelle Bauweise und erzeugt auf der höchsten Stufe einen Lärmpegel von 79 dB. Dies ist gerade noch akzeptabel.

Angebot
Babyliss Cordkeeper 2000 Ionic-Haartrockner D373E, einzigartige Kabeleinzugsfunktion Im Griff, 2000 Watt schwarz
2.134 Bewertungen
Babyliss Cordkeeper 2000 Ionic-Haartrockner D373E, einzigartige Kabeleinzugsfunktion Im Griff, 2000 Watt schwarz
  • 2000 Watt Leistung für schnelle Trockenergebnisse
  • Lonen-technologie mit Anti-Frizz-Effekt für extra weiches Haar und ein glänzendes Ergebnis durch die Freisetzung von Pflegenden Ionen
  • Einzigartige kabeleinzugsfunktion für noch platzsparend er es Verstauen ohne Knoten per Knopfdruck
  • Inklusive Diffusor für lockiges Haar und Zentrierdüse für seidige Stylingergebnisse
  • 3 Temperatureinstellungen, 2 Geschwindigkeitsstufen und kühlluftfunktion zum Fixieren des Stylings

Severin HT 0141 Fön mit Kabeleinzug

Mit einem Verkaufspreis von 25 bis 30 € liegt der Severin Fön mit Kabeleinzug am unteren Ende unserer Preisskala. Dieser Haartrockner hat nach Angaben des Herstellers eine Leistung von 2100 W, was dem üblichen Stand der Technik entspricht. Im Lieferumfang ist ein Diffusor Aufsatz, der dafür sorgen soll, dass die Haare sanfter getrocknet und ein maximales Volumen erhalten.

Der Severin Fön verfügt über zwei Leistungsstufen, die mit drei Wärmestufen kombiniert werden können. So stehen genügend Möglichkeiten zur Verfügung, dass jedes Haar perfekt getrocknet und gestylt werden kann. Ebenfalls hat der Hersteller eine Kaltlufttaste in das Gerät integriert, so das nach dem Stylen der Haare, durch die Kaltluft die Frisur fixiert werden kann. Das Kabel besitzt eine Länge von 1,80 m und hat ein Gewicht von 740 g.

Der Severin HT 0141 im Praxistest

Der Fön wurde von unserer Testerin als ein zuverlässiges und solides Gerät bezeichnet. Die Optik gefällt ihr nicht so gut, sie war jedoch mit der Trocknungsgeschwindigkeit zufrieden und auch die Funktionsvielfalt sagte hierzu. Auch dieser Fön ist für Ihren Geschmack zu schwer, liegt jedoch gut in der Hand. Hier wurde ebenfalls bemängelt, dass das Kabel ein wenig länger sein könnte.

Vermisst wurde eine Zentrierdüse, der Diffusor tat jedoch seine Arbeit gut und zuverlässig und sorgte für schönes Volumen in den Haaren. Wünschenswert für unsere Testerin wäre auch noch die Ionen Funktion gewesen. Jedoch sagte sie selbst, dass für einen Fön in dieser Preisklasse es nichts zu meckern gibt. Wer eine Ionen Funktion sucht, muss eben etwas mehr Geld ausgeben.

Bei unseren Messungen lag die Leistungsaufnahme bei 2078 W. Das ist knapp unter der Angabe des Herstellers jedoch im normalen Toleranzbereich. Der Fön selbst ist sauber verarbeitet und wir finden ihn durch die platingraue Farbe eine edle Erscheinung. Der Kabeleinzug funktionierte beim Severin über den ganzen Testzeitraum hinweg tadellos. Zusätzlich zum Kabeleinzug besitzt dieser Fön noch eine praktische Aufhängeöse.

Die Lautstärke auf der höchsten Leistungsstufe ist bei diesem Füllen bedenklich. Mit einem Geräuschpegel von 83 dB bei 1 m Abstand ist die Grenze zum Gehörschaden nicht weit. Denn ab 85 dB ist es nachgewiesen, dass das menschliche Gehör einen Schaden nehmen kann. Hier sind wir ein wenig enttäuscht. Severin HT 0141 mit Kabeleinzug, da ansonsten dieser Fön ein ausgezeichnetes Gerät mit tollem Preis-Leistungs-Verhältnis wäre.

Angebot
Severin HT 0141 Haartrockner, platingrau
357 Bewertungen
Severin HT 0141 Haartrockner, platingrau
  • Einziehbares Kabel auf Knopfdruck: Die Kabellänge passt sich an und ist besonders vorteilhaft beim Verstauen
  • Diffusor-Aufsatz für sanftes Trocknen und maximales Volumen von Locken und Wellen
  • Zwei Leistungs- und drei Wärmestufen für ein präzises und perfektes Styling
  • Leistung: ca.2100 W
  • Kaltstufe zum Fixieren der Frisur nach der Wärmebehandlung

AEG HT 5650 Reisehaartrockner mit Klappgriff und Kabeleinzug

Der AEG Reisehaartrockner mit Kabeleinzug ist im Handel für einen Preis von 25 bis 35 € erhältlich. Zwar wird dieser Fön mit Kabeleinzug als Reisehaartrockner angeboten, die Maße sprechen jedoch eine andere Sprache. Mit Maßen von 21,5 × 15 × 9,5 cm ist das Gerät nicht gerade klein. Ein herkömmlicher Reisehaartrockner ist meist deutlich kleiner. Der Größenunterschied vom AEG Fön zu den anderen getesteten Modellen ist nur durch den Klappgriff unterschiedlich.

Der Fön hat eine Leistungsaufnahme von maximal 2100 W und verfügt über drei Temperatur-/Leistungsstufen, diese Stufen werden mit einer Kaltluftstufe ergänzt. Im Gegensatz zu den anderen beiden Modellen ist hier keine separate Einstellung von Temperatur- und Gebläseleistung möglich. Der AEG Fön mit Kabeleinzug besitzt eine permanente Ionisierungsfunktion, die für eine bessere Frisierbarkeit der Haare sorgt.

Dadurch trocknet das Haar weniger aus und ist geschmeidiger und glänzt mehr. Der Fön hat eine Kabellänge von 1,6 m und wiegt ca. 580 g. Im Lieferumfang enthalten ist eine Zentrierdüse.

Der AEG HT 5650 Reisehaartrockner im Praxistest

Das Erste was unserer Testerin positiv auffiel, war das niedrige Gewicht im Gegensatz zu den anderen beiden Geräten mit Kabeleinzug. Dies fand sie fantastisch, bis sie herausfand, dass beim AEG, das Kabel noch kürzer war wie bei den anderen Modellen. Auch der fehlende Diffusor wurde bemängelt, ihrer Meinung nach wäre es wichtiger einen Diffusor, als eine Zentrierdüse zu haben.

Mit der Trocknungsleistung war sie zufrieden und konnte keinen Unterschied feststellen. Jedoch bemängelte sie hier, dass die fehlenden Einstellungen der Temperatur/Luftstrom ein großes Manko sind. Auch die Kaltluftstufe ist nicht wirklich kalt, sondern sorgt für lauwarme Luft, sodass ein Styling schwierig werden kann. Ebenfalls empfand sie die höchste Stufe des Föns als zu heiß.

Bei unseren Messungen stellten wir eine Leistungsaufnahme von 2090 W auf der höchsten Stufe fest. Dies ist ziemlich genau der Wert, der Hersteller angegeben hat. Das Gerät ist gut verarbeitet, jedoch fanden wir, dass das Klappgelenk auf Dauer eine Schwachstelle am Gerät sein könnte. Unseren Test überstand es schadlos, ein häufiger Einsatz wird zeigen, ob dies auch dauerhaft so ist.

Durch unsere Testerin wurden wir auf die hohe Hitze des Föns aufmerksam gemacht und haben dementsprechend danach geschaut. Wir haben bei einem Abstand von 15 cm einen dünnen Plastikkamm vor den Luftstrom erhalten und konnten diesen nach 2 Minuten verformen. Hier sollte unbedingt vom Hersteller nachgebessert werden, denn so können Haare durch die hohe Hitze verbrennen und die Ionenfunktion ist nutzlos.

Auch dieser Fön besticht durch seine Lautstärke, hier ergaben die Messungen einen Lärmpegel von 81 dB bei einem Abstand von 1 m. Der Kabeleinzug funktionierte auch nach 250 Aktivierungen tadellos und tut das, was er tun soll. Dass die Funktion für die Kaltluft nur lauwarme Luft finden wir sehr schade, denn dies ist für viele Frauen eine wichtige Funktion, um das Styling ihrer Haare abzuschließen.

AEG HT 5650 Haartrockner / Reisehaartrockner mit Klappgriff
572 Bewertungen
AEG HT 5650 Haartrockner / Reisehaartrockner mit Klappgriff
  • Klapp-Griff
  • Drei Temperatur-/Leistungsstufen
  • Automatischen Kabeleinzug, Kabellänge: 1,6 m
  • Wattage: 2100.0

Fazit zu unserem Fön mit Kabeleinzug Test

In der Preisklasse bis 40 € sind viele Geräte erhältlich, diese ähneln sich alle in der Ausstattung und unterscheiden sich häufig nur marginal. Die drei von uns getesteten Geräte sind von der Trockenleistung durchweg alle empfehlenswert. Jedoch gibt es hier signifikante Unterschiede, die Du beachten solltest, vor allem dann, wenn Du eine empfindliche Kopfhaut oder Haare hast.

So praktisch und stark wie der AEG Reisefön mit Kabeleinzug ist, so heiß wird er auf der höchsten Leistungsstufe. Hier heißt es Abstand nehmen, damit keine Verletzungen oder Reizungen entstehen. Auch ist beim AEG die Kaltluftstufe nicht kalt genug, in diesem Bereich schneiden die anderen beiden Geräte deutlich besser ab. Der Babyliss Fön hat die beste Ausstattung mit Ionen Technologie, Diffusor und Stylingdüse.

Bei allen drei Geräten funktionierten der Kabeleinzug, die ja ein Hauptmerkmal eines Föns mit Kabeleinzug ist zuverlässig und problemlos. Als größtes Manko sehen wir bei allen drei Geräten die Lautstärke an. Mit ein wenig mehr Aufwand bei der Technik, könnte der Luftstrom so durch das Gehäuse geleitet werden, dass die Geräuschkulisse deutlich gesenkt werden kann. Dies zeigen die Geräte, die wir in unserem leiser Fön Test ausgiebig überprüft haben.

Deshalb solltest Du, vorausgesetzt Du legst Wert darauf, sich einen Fön aus diesem Bereich zulegen. Sollte Dir jedoch der Lärm weniger ausmachen, oder Du kannst mit niedrigerer Stufe fönen, dann ist jeder Fön mit Kabeleinzug aus unserem Test einen Kauf Wert. Solltest Du keine Ionen Funktion benötigen, dann greife zum Severin. Möchtest Du einen Reisefön, dann ist der AEG Reisefön mit Kabeleinzug die erste Wahl. Möchtest Du die größte Funktionsvielfalt und Ausstattung, dann greife zum Babyliss Fön mit Kabeleinzug.

AngebotBestseller Nr. 1
Babyliss Cordkeeper 2000 Ionic-Haartrockner D373E, einzigartige Kabeleinzugsfunktion Im Griff, 2000 Watt schwarz
Babyliss Cordkeeper 2000 Ionic-Haartrockner D373E, einzigartige Kabeleinzugsfunktion Im Griff, 2000 Watt schwarz
2000 Watt Leistung für schnelle Trockenergebnisse; Inklusive Diffusor für lockiges Haar und Zentrierdüse für seidige Stylingergebnisse
39,90 EUR 31,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Severin HT 0141 Haartrockner, platingrau
Severin HT 0141 Haartrockner, platingrau
Diffusor-Aufsatz für sanftes Trocknen und maximales Volumen von Locken und Wellen; Zwei Leistungs- und drei Wärmestufen für ein präzises und perfektes Styling
29,99 EUR 27,99 EUR
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
GRUNDIG HD 7081 Haartrockner mit einziehbarem Kabel (Naturashine)
GRUNDIG HD 7081 Haartrockner mit einziehbarem Kabel (Naturashine)
Einziehbares Kabel; 2100 W Leistung; Ionic-funktion; Keramik-schutz; Cool Touch Stylingdüse
52,53 EUR

Letzte Aktualisierung am 9.12.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar