Gärkorb Holzschliff

Gärkorb Holzschliff

Jeder, der sich einmal mit Brotbacken beschäftigt hat, wird dabei früher oder später auf einen Gärkorb gestoßen sein. Besonders beliebt sind dabei die Holzschliff Gärkörbe, denn diese unterstützen Dich als Bäcker hervorragend bei Deiner Tätigkeit. Warum das so ist, das erfährst Du in unserem ausführlichen Artikel, wo Du alles über den Holzschliff Gärkorb erfährst. Wir hoffen Dir dadurch dieses tolle Produkt näher bringen zu können und wünschen Dir gutes Gelingen beim Brotbacken.

Ein Gärkorb aus Holzschliff ist deutlich teurer wie ein Gärkörbchen aus Peddigrohr. Jedoch ist auch die Haltbarkeit, um ein Vielfaches höher, sodass sich der Anschaffungspreis definitiv lohnt. Meist kannst Du davon ausgehen, dass ein Holzschliff Korb doppelt so teuer ist wie ein Korb aus Peddigrohr. Dafür kannst Du davon ausgehen, dass bei ordnungsgemäßer Behandlung, der Holzschliff ein lebenslanger Begleiter ist.

Viele Nutzer berichten davon, dass ihre Holzschliff-Körbchen, bereits von den Großeltern benutzt wurden. Hier zeigen wir Dir unseren Favoriten, den wir persönlich gerne nutzen, um 1 kg Brote zu backen.

Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 22cm Rille
3 Bewertungen
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 22cm Rille
  • Hochwertiger Holzschliff ist ein Naturprodukt aus frischem Fichtenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammenden, frischen Baumstämmen
  • bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung
  • einfacheres Ausschlagen des Teiges da dieser nicht in den Rillen der Peddigrohrform hängenbleibt
  • bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
  • deutsches Qualitätsprodukt / Hergestellt in Deutschland

Warum bleibt der Teig am Holzschliff hängen?

Lässt Du den Teig sehr lange im Gärkorb liegen oder ist die Umgebungstemperatur zu kalt, bleibt er früher oder später im Gärkorb hängen. Grund hierfür ist, dass das Mehl die Feuchtigkeit aus dem Teig zieht. Du kannst hier für Abhilfe sorgen, indem Du den Gärkorb vor der Nutzung mit einer 1:1-Mischung aus Rogen- und Reismehl großzügig ausstreust. Diese beiden Mehlsorten können viel Wasser binden und das Ankleben wird verhindert.

Bei einem neuen Gärkörbchen solltest Du vor der ersten Nutzung eine Art Grundschutz anlegen. Du mischst Kartoffelstärke und Wasser zu einer Flüssigkeit. Mit dieser Flüssigkeit streichst Du den Gärkorb komplett ein und lässt es dann trocknen. Im Anschluss daran musst Du den Gärkorb vor der Nutzung bei weichen Teiglingen oder bei einer langen Reifezeit nur noch leicht Einmehlen. Voraussetzung ist hier, dass Du die Teiglinge bemehlt in den Gärkorb legst.

Die besten Tipps zusammengefasst:

  • Den Gärkorb gleichmäßig bemehlen. Beim Bemehlen den Korb schräg halten, sodass auch der Rand des Korbes mit Mehl bestäubt ist.
  • Nach dem Bemehlen den Korb nicht mehr zu fest aufstoßen, da sonst das Mehl vom Korbrand fällt.
  • Besser als Peddigrohr- oder Kunststoffkörbe sind Holzschliffkörbe geeignet.
  • Das Mehl mit Schwung in den Korb rieseln lassen – alternativ kannst Du ein Sieb verwenden.
  • Den Teigling vor dem Einsetzen in den Korb von allen Seiten leicht bemehlen.

Rund, eckig, wellig oder Rille, die Unterschiede beim Holzschliff

Sehr beliebt ist das Gärkörbchen in rund oder in länglich. Du kannst im Handel auch andere Formen bekommen:

  • länglich
  • rund
  • eckig
  • oval
  • dreieckig
  • mit Rillen

Die Auswahl ist hierbei riesig und Du musst Dir nur Gedanken machen, welche Form Dein Brot haben soll. Den Gärkorb gibt es auch mit speziellen Mustern, die durch das Eigengewicht in den Teigling während des Gärprozess gedrückt werden und später auf dem gebackenen Brot zu erkennen sind.

Viel wichtiger als die Form ist die Größe des Gärkörbchens. Zumeist sind Gärkörbe für Brote von 700 bis 1500 g gedacht. Es gibt auch andere Größen. Diese sind aber eher unüblich.

Der Klassiker ist der runde Gärkorb. Diesen bekommst Du in verschiedenen Größen für 500 g, 750 g und 1000 g Teig.

Der ovale oder längliche Gärkorb wird meist von Bäckern verwendet. Du kannst ihn bei größeren Teigmengen einsetzen.

Einen eckigen Gärkorb wirst Du seltener finden. Er ist sehr praktisch, wenn Du Wert auf ein gleichmäßiges Backergebnis legst und gleichmäßige Brotscheiben bevorzugst.

Neben dem Gärkorb mit Rillen bekommst Du diesen auch mit einem Leinenbezug. Bei Verwendung verschwinden die schönen Rillen des Gärkorbs auf dem Brot. Legst Du Wert auf die Rillen, dann verzichte auf den Leinenbezug.

Angebot
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang oval 29,5x14x7cm Rille
4 Bewertungen
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang oval 29,5x14x7cm Rille
  • Hochwertiger Holzschliff ist ein Naturprodukt aus frischem Fichtenholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammenden, frischen Baumstämmen
  • bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung
  • einfacheres Ausschlagen des Teiges da dieser nicht in den Rillen der Peddigrohrform hängenbleibt
  • bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
  • deutsches Qualitätsprodukt / Hergestellt in Deutschland

Welche Vorteile hat der Holzschliff Gärkorb?

Bei der Herstellung des Gärkorb aus Holzschliff werden Holzspäne mit Wasser vermischt. Im Anschluss werden sie mit rotierenden Schleifsteinen in Form gebracht. Beim Trockenvorgang bewirken die natürlichen Klebstoffe (Lignin) des Holzes, dass sich die Späne miteinander verbinden.

Gärkörbe aus Holzschliff sind biologisch abbaubar. Handelt es sich um eine gute Qualität, dann hast Du Jahrzehnte Freude daran.

Ein Gärkorb aus Holzschliff ist nicht nur sehr formstabil, sondern er besteht zu 100 % aus natürlichen Materialien. Die Reinigung geht einfach von der Hand. Bei einem Gärkorb aus minderer Qualität können sich nach einiger Zeit Fasern lösen.

Vorteile Nachteile
langlebig und atmungsaktiv bei schlechter Qualität können sich Fasern lösen
100 % natürlich geringere Auswahl
einfache Reinigung
formstabil
nehmen Feuchtigkeit gut auf
Teig bekommt ein schönes Muster

Für welchen Brotteig verwende ich einen Gärkorb?

Den Gärkorb kannst Du für jeden Brotteig verwenden, der ohne Backform gebacken werden kann. Bäcker sprechen hierbei von frei geschobenen Broten. Diese haben einen größeren Krustenanteil und mehr Röstaromen. Die Röstaromen ziehen beim Auskühlen des Brotes in das Brotinnere. Dadurch schmeckt nicht nur die Krumme sehr würzig. Der Gärkorb eignet sich gut für Sauerteigbrote und für Brote mit einem hohen Hefegehalt (Roggenbrote). Diese Brote benötigen eine längere Gehzeit, wofür der Gärkorb die besten Eigenschaften liefert.

Du kannst jeden Brotteig in den Gärkorb legen, sofern er sich formen lässt. Probiere es beim nächsten Brotbacken aus.

Kann man das Brot direkt im Holzschliff Gärkorb backen?

Du hast bestimmt schon gemerkt, dass ein Gärkorb aus Holzschliff einiges an Temperaturen aushalten kann. Es ist nicht ratsam, dass Du Dein Brot direkt im Gärkorb in den heißen Backofen schiebst. Die Temperaturen sind entschieden zu hoch.

Experten raten zur Reinigung des Gärkörbchens im Backofen. Bei einer Temperatur von 100 Grad werden alle eventuellen Keime abgetötet. Durch die Wärme trocknet Dein Gärkörbchen auch schneller und die Schimmelbildung wird gebannt.

Was ist Holzschliff?

Um Holzschliff zu gewinnen, kommt ein mechanisches Verfahren zum Einsatz. In erster Linie wird Fichten- und Pappelholz verwendet. Das Holz wird mittels eines Schleifvorgangs unter Einfluss von mechanischer Energie und Temperatur mit schnell drehenden Schleifsteinen zerrissen. Nach dem Zusetzen von Wasser entsteht ein Faserbrei. Dieser Faserbrei kann entweder sofort verarbeitet werden oder dickt ein für eine spätere Verwendung.

Beim Herstellen von Holzschliff bleiben die Ligninbestandteile des Holzes erhalten. Lignin ist die Kittsubstanz im Holz. Diese ist in die Zellwände eingelagert.

Holzschliff findest Du nicht nur bei den bekannten Gärkörben für Teig. Vielfach wird Holzschliff für Untersetzer, Kuchen- und Tortendeckel sowie in vielen anderen Papierprodukten verwendet. Aus dem Rohstoff Holz beträgt die Ausbeute von Holzschliff rund 90 %.

Welche Alternativen gibt es zum Holzschliff Gärkorb?

Holzschliff zählt zu den biologisch abbaubaren Naturmaterialien. Aus diesem Grund sollte Holzschliff bei der Frage nach dem Material ganz oben stehen. Bei der Verarbeitung von Holzschliff kommen keine chemischen Zusätze zum Einsatz.

Ein weiteres Naturmaterial ist Peddigrohr. Bei der Verarbeitung werden Metallstäbe zur Stabilität verwendet. Der Gärkorb aus Peddigrohr bietet ähnliche Vorteile wie der Holzschliff. Der Teig bekommt im Gärkörbchen nicht nur den benötigten Platz, sondern er formt den Teig. Je nach Modell bekommt Dein Brot ein schönes Muster oder eine Aufschrift.

Vor- und Nachteile von Holzschliff

Der Gärkorb ist formstabil und besteht zu 100 % aus natürlichen Materialien. Die Reinigung ist einfach. Der Holzschliff sorgt für eine gute Isolierung, was für den Gärprozess wichtig ist.

Vorteile Nachteile
gute Isolierung bei minderer Qualität können sich Fasern lösen
100 % natürlich weniger Auswahl
einfach zu reinigen

Vor- und Nachteile von Peddigrohr

Das Peddigrohr wird aus der Rattanpalme gewonnen. Für das Gärkörbchen wird nur das Pflanzenmark verwendet. Damit der Gärkorb formstabil bleibt, werden Metallstäbe eingearbeitet.

Vorteile Nachteile
stabile Form Reinigung etwas komplizierter
meist mit Leinentuch ausgestattet nicht so gute Isolierung
sorgt für schöne Rillen im Brot

Weitere Materialien für den Gärkorb

Neben den erwähnten Naturmaterialien bekommst Du den Gärkorb auch aus Kunststoff. Hiervon ist möchten wir abraten, denn schon die Herstellung belastet unsere Umwelt. Nicht anders sieht es beim Entsorgen aus. Bei diesen Modellen ist auch die Verarbeitung oft nicht gut gelungen und viele Modelle sind nicht BPA frei. Sodass Schadstoffe aus dem Kunststoff, während des Gärprozess, in den Brotlaib eindringen können.

Wie groß sollte der Holzschliff Gärkorb sein?

Einen Holzschliff Gärkorb bekommst Du in verschiedenen Formen und Größen. Die Hersteller geben die Größe meist nach Teigmenge an. Für einen besseren Überblick kannst Du in der folgenden Tabelle die Teigmenge in Verbindung mit den Abmessungen vergleichen.

Form Größe Abmessungen Teigmenge
Rund Klein Ø 13 – 18 cm / 6 – 8 cm hoch 350 – 750 g
Rund Mittel Ø 18 – 23 cm / 7 – 9 cm hoch 500 – 1500 g
Rund Groß Ø 23 – 25 cm / 7 – 9 cm hoch 1500 – 2500 g
Oval Klein/Mittel 21 – 28 cm lang / 13 – 15 cm breit / 6 – 8 cm hoch 400 – 1000 g
Oval Groß 30 – 36 cm lang / 14 – 16 cm breit / 7 – 8 cm hoch 1000 – 2500 g
Viereckig Klein 25 – 28 cm lang / 13 – 14 cm breit / 7 – 8 cm hoch 750 – 1250 g
Viereckig Groß 30 – 36 cm lang / 14 – 15 cm breit / 7 – 8 cm hoch ca. 1000 g
Quadratisch 23 x 23 cm – 25 x 25 cm / 8 – 9 cm hoch 750 – 1000 g
Dreieckig 16 x 16 cm – 20 x 20 cm / 6 cm hoch 250 – 400 g

 

Bestseller Nr. 1
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 23cm glatt
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 23cm glatt
bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung; bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
32,90 EUR
Bestseller Nr. 2
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 22cm Rille
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 22cm Rille
bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung; bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
39,90 EUR
Bestseller Nr. 3
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang glatt oval 29,5x14x7cm
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang glatt oval 29,5x14x7cm
bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung; bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
32,90 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang oval 29,5x14x7cm Rille
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang oval 29,5x14x7cm Rille
bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung; bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
39,90 EUR 32,90 EUR

Welche Teigmenge in Deinem Gärkorb Platz findet, hängt vom Rezept und von den Gäreigenschaften des Teiges ab. Als Faustformel kannst Du Mehlmenge x Wassermenge nehmen. Achte aber unbedingt auf die Angaben des Herstellers des Gärkorbs.

Wie pflege ich meinen Holzschliff Gärkorb?

Aus hygienischen Gründen empfehlen Experten den Gärkorb bei 100 Grad für 5 – 10 Minuten in den Backofen zu stellen. Dadurch werden Keime und Bakterien abgetötet. Auf keinen Fall darf der Backofen eine höhere Temperatur haben, da der Holzschliff brüchig wird. Hier ist die Verarbeitung und Qualität vom Hersteller ausschlaggebend, denn gerade ein günstiger Holzschliff aus Asien kann schnell brüchig werden.

Möchtest Du auf die Prozedur im Backofen verzichten, reicht es aus, den Gärkorb mit einem warmen, feuchten Tuch auszuwischen.

Die richtige Reinigung des Gärkorb nach der Nutzung

Sind Teigreste im Gärkorb zurückgeblieben, musst Du diese entfernen. Dazu muss der Gärkorb austrocknen. Anschließend kannst Du die Teigreste mit einer Bürste einfach abbürsten. Zum Schluss reibst Du mit einem feuchten Tuch den Gärkorb aus. Jetzt ist er wieder einsatzbereit.  Hier noch ein Vorschlag von uns, für eine gute und günstige Bürste.

Angebot
Fackelmann Reinigungsbürste FAIR, Scheuerbürste aus FSC®-zertifizierter Buche, Gemüsebürste mit widerstandsfähigen Borsten (Farbe: Braun), Menge: 1 Stück
823 Bewertungen
Fackelmann Reinigungsbürste FAIR, Scheuerbürste aus FSC®-zertifizierter Buche, Gemüsebürste mit widerstandsfähigen Borsten (Farbe: Braun), Menge: 1 Stück
  • Bürste: Die Reinigungsbürste aus 100 % FSC zertifizierten Buchenholz - wertig & widerstandsfähig
  • Lieferumfang: 1 x Reinigungsbürste (Maße: ca. 14x6 cm) - in bester Qualität von Fackelmann
  • Vereint den modernen Gedanken von nachhaltigem Handeln mit hochwertiger und nutzbringender Qualität
  • FSC: Abkürzung für Forest Stewardship Council, also die Förderung einer umweltfreundlichen, sozialförderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern aus Buche
  • Maße: ca. 14 x 6 cm

Hygienische Reinigung des Gärkorbs

Aus hygienischen Gründen ist es sinnvoll, dass Du in regelmäßigen Abständen den Gärkorb in den Backofen gibst. So kannst Du sicher sein, dass alle Keime abgetötet sind und sich im Laufe der Zeit kein Schimmel bildet.

Bestseller Nr. 1
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 23cm glatt
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 23cm glatt
bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung; bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
32,90 EUR
Bestseller Nr. 2
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang glatt oval 29,5x14x7cm
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang glatt oval 29,5x14x7cm
bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung; bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
32,90 EUR
Bestseller Nr. 3
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 22cm Rille
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg rund Ø 22cm Rille
bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung; bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
39,90 EUR
Bestseller Nr. 4
Amazy Gärkörbchen inkl. Anleitung mit Rezepten – Der ideale Gärkorb für Brotteig aus natürlichem Peddigrohr (rund | Ø 25 cm) – mit Leineneinsatz
Amazy Gärkörbchen inkl. Anleitung mit Rezepten – Der ideale Gärkorb für Brotteig aus natürlichem Peddigrohr (rund | Ø 25 cm) – mit Leineneinsatz
Praktischer Brotgärkorb aus 100% nachhaltigem Rattan für bis zu 1kg Teig; Gärform mit ausreichend Mehl bestäuben und den Teig entsprechend ruhen lassen
16,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 5
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang oval 29,5x14x7cm Rille
Caros Zuckerzauber Gärkorb Holzschliff 1kg lang oval 29,5x14x7cm Rille
bessere Feuchtigkeitsaufnahme der Form erleichtert Teiggärung; bessere Wärmespeicherung / kein Gärschrank notwendig
39,90 EUR 32,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 18.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar