Gärkorb Peddigrohr oder Holzschliff?

Gärkorb Peddigrohr oder Holzschliff?

Für manche Nutzer von Gärkörbchen ist es eine Glaubensfrage, ob ein Gärkorb aus Peddigrohr oder Holzschliff gefertigt wird. Solltest Du Dir unsicher sein, welches Gärkörbchen für Dich das richtige ist, möchten wir Dich heute darüber aufklären, welche Vorteile und Nachteile die jeweilige Art hat. Wir hoffen Dir wie immer, Deine Entscheidung dadurch zu erleichtern und unsere eigenen Erfahrungen an Dich weiterzugeben.

Die Handhabung beider Gärkörbe ist weitestgehend identisch. Beide Macharten müssen bevor sie eingesetzt werden, gründlich vorbereitet werden. Dies geschieht mit einem Trennmittel und hier solltest Du Dein bevorzugtes Mehl oder Stärke einsetzen. Bestreichen niemals Deine Körbchen mit irgendwelchen Fetten oder Ölen, diese ziehen in die Oberfläche ein und sind als Trennmittel nicht wirklich geeignet.

Peddigrohr und Holzschliff einmehlen

Die Gärkörbe machen es uns einfach ein Brot in Form zu bekommen und es mit einer schönen Struktur zu versehen. Doch damit dies gelingt, solltest Du einige wenige Schritte beachten.

  • Teigling und Gärkorb großzügig einmehlen.
  • Das Gärgut je nach Variante ausreichend lange ruhen lassen und dann aus dem Gärkorb stürzen.
  • Direkt im Anschluss daran den Gärkorb gründlich reinigen.

Das einmehlen eines Gärkörbchens sollte sehr sorgfältig geschehen, sodass Du Dir sicher sein kannst, dass kein Teig angeklebt. Gerade bei den ersten Nutzungen eines neuen Gärkorbs, solltest Du nicht zu sparsam mit dem Mehl sein. Sollte Dein Gärkorb bereits einige Male benutzt worden sein, dann wirst Du merken, dass auch die Mehlmenge, die Du benötigst, geringer wird.

Auch hier ist die Vorgehensweise bei Peddigrohr und Holzschliff identisch. Je nach Brotsorte, die Du kreiert hast, kannst Du die Mehlsorte auswählen, die Du zum einmehlen verwendest. Gute Erfahrungen haben wir mit Dinkelmehl und Weizenmehl gemacht. Die wenigsten Klebestoffe enthält jedoch Roggenmehl und ist deshalb unser Favorit geworden.

Den Teig ruhen lassen und anschließend stürzen

Der Teig wird in das Gärkörbchen gelegt, damit er dort in Ruhe aufgehen kann. Dazu bedenkst Du ihn am besten mit einem Teigtuch aus Leinen. Dies wird auch oft als Bäckerleinen bezeichnet, diese Tücher kommen bis heute in Bäckereien zum Einsatz, die noch Wert auf ihr Handwerk legen. Schau bei Deinen Geschirrtüchern nach, vielleicht hast Du bereits eines, das aus Leinen gefertigt ist.

Es geht behelfsmäßig auch ein Geschirrtuch aus Baumwolle, diese kleben jedoch deutlich leichter am Teig an. Solltest Du regelmäßig Brotbacken, dann lohnt sich die kleine Investition in ein Teigtuch. Nach dem Ruhen muss der Teig aus dem formgebenden Körbchen gestürzt werden. Hierbei solltest Du ein paar Dinge beachten, damit Dein Teig seine Form behält.

Am einfachsten gehst Du in dieser Reihenfolge vor. Entferne das Teigtuch von Deinem Gärkörbchen und lege stattdessen ein Backpapier darauf. Nun nimmst Du den Gitterrost, auf dem Dein Brot gebacken werden soll und legst ihn auf das Backpapier. Jetzt kannst Du durch eine einfache Drehung den Teig stürzen und das Gärkörbchen im Anschluss vorsichtig anheben und entfernen.

Den Gärkorb reinigen

Auch hier macht es keinen Unterschied, ob der Gärkorb aus Holzschliff oder Peddigrohr gefertigt wurde. Beide Sorten lassen sich gleich gut reinigen. Eine sehr einfache Methode und unserer Meinung nach die wirkungsvollste ist es, dass Gärkörbchen nach Gebrauch zuerst trocknen zu lassen. Im Anschluss daran klopfst Du es gründlich aus und nimmst eine Gemüsebürste, um Mehlreste zu entfernen.

Hier eine günstige Gemüsebürste, mit der Du nicht nur Deine Gärkörbchen reinigen kannst, sondern Dir auch sonst im Haushalt gute Dienste leisten wird.

Angebot
HOFMEISTER® Gemüsebürste, 13,5 cm, hochwertige Naturborsten in 2 Härtegraden: echt Union und Fibre, für Kartoffeln, Karotten & Gemüse, Wurzelbürste aus Buchen-Holz, Made in EU
1.510 Bewertungen
HOFMEISTER® Gemüsebürste, 13,5 cm, hochwertige Naturborsten in 2 Härtegraden: echt Union und Fibre, für Kartoffeln, Karotten & Gemüse, Wurzelbürste aus Buchen-Holz, Made in EU
  • ✅ ROBUST UND LANGLEBIG: Die Gemüsebürste mit Naturborsten in der Größe 13,5 x 5,5 x 3,5 cm wird in Europa aus stabilem Buchenholz und den Naturfasern Union und Fibre hergstellt und ist so zu 100% aus natürlichem Material. Die harten Borsten einigen sich für hartnäckigen Schmutz, die weichen Borsten gut für empfindlicheres Gemüse
  • ✅ VIELSEITIG EINSETZBAR: Die Gemüsebürste eignet sich für Pellkartoffeln für Kartoffelsalat, Kartoffeln zur Vorbereitung von Pommes, Möhren, Wurzel Gemüse, als Obstbürste, Putzbürste, Scheuerbürste, Küchenbürste, Waschbürste, in der Küche, im Haushalt, im Garten, zum Waschen, Bürsten und Reinigen von Hand
  • ✅ EFFEKTIV UND DOCH SANFT: Mit den harten Borsten eignet sich die Putzbürste als Kartoffelbürste. Die Kartoffeln nur mit Wasser bürsten. Bei Möhren und Früh-Kartoffeln kann die Wurzelbürste sogar die Schale komplett abreiben. Die weichen Borsten eignen sich gut für Obst und machen alle empfindlicheren Lebensmittel sauber
  • ✅ PFLEGELEICHT UND HYGIENISCH: Die Holzbürste mit Natur-Borsten ist 100% Natur. Tipp: Einfach die Gemüsebürste unter fließendem Wasser ausspülen. Für die richtige Pflege an der Luft mit den Borsten nach unten trocknen lassen. Der Griff der Holz-Bürste kann bei Bedarf mit Pflanzenöl behandelt werden
  • ✅ NATÜRLICHE ALTERNATIVE ZU KUNSTSTOFF: Die Holzbürste ist solide verarbeitet. Die Oberfläche des Holzes ist glatt, die Borsten verformen sich nicht. Sie sind im Kopf fest verankert und fallen nicht aus. Durch ihre ovale Form liegt sie gut und griffig in der Hand

Übrigens haben wir dem Thema einen ganzen Artikel gewidmet diesen findest Du hier Gärkörbchen reinigen.

Materialkunde Peddigrohr und Holzschliff

Zuerst beschäftigen wir uns mit dem Material Peddigrohr, denn viele von Euch werden sich zuerst einmal fragen, woraus wird das gefertigt. Damit Du es einfacher hast, erfährst Du zuerst den lateinischen Namen „Calamus Rotang“, Du kannst damit nichts anfangen? Dann aber sicher mit dem Begriff Rattan, den Rattan Möbel sind den meisten Menschen ein Begriff.

Der Rattan wächst in subtropischen Klimazonen, hauptsächlich in Südostasien. Damit das Peddigrohr hergestellt werden kann, wird nur der mittlere Teil des Rattans genutzt, denn dieser ist weder zu hart noch zu weich. Denn dieses bei der Herstellung des Körbchens wichtig, damit die Biegungen bei der Herstellung gemacht werden können und diese ihre Form beibehalten.

In der Natur hat der Rattan/Peddigrohr eine grüne Färbung. Erst durch die Verarbeitung, dem Trocknen, dem Laben usw. erhält es seinen leicht gelblichen Farbton. Zur Verarbeitung wird das Peddigrohr in lauwarmes Wasser gelegt, sodass es biegsam und damit flechtbar wird. Nach dem Flechten wird das Produkt getrocknet und kommt dann in den Verkauf.

AngebotBestseller Nr. 1
RBV Birkmann, 208971, Laib und Seele, Gärkörbchen aus Peddigrohr, rund, Ø 26,5 cm
Zur Reinigung das Körbchen einfach gut ausklopfen, trocknen lassen und ausbürsten.; Das Gärkörbchen ist auch als Brotkorb ein echter Hingucker.
15,99 EUR 11,58 EUR
Bestseller Nr. 2
Amazy Gärkörbchen inkl. Anleitung mit Rezepten – Der ideale Gärkorb für Brotteig aus natürlichem Peddigrohr (oval | Ø 35 cm) – mit Leineneinsatz
Praktischer Brotgärkorb aus 100% nachhaltigem Rattan für bis zu 1kg Teig; Gärform mit ausreichend Mehl bestäuben und den Teig entsprechend ruhen lassen
19,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Banneton 2 Gärkörbchen Aus Peddigrohr, Gärkorb Für Brot Und Brotteig, Mit Teigschaber Leineneinsatz, Rund Oval
Kommt mit dem Leinenfutter, das zum Reinigen und Waschen entfernt und wiederverwendbar ist
18,43 EUR 17,57 EUR

Der Holzschliff

Das Gärkörbchen aus Holzschliff wird wieder Name schon sagt aus geschliffenem Holz gefertigt. Bei diesem Fertigungsvorgang wird zuerst Holz zwischen Schleifsteinen zerrieben und anschließend mit Wasser vermengt. Dieses Gemisch wird in speziellen Formen und unter hohem Druck gepresst. Durch den Druck entweicht das Wasser und der Gärkorb aus Holzschliff erhält seine Form.

Bei dem darauffolgenden Trocknungsvorgang verbinden sich die Cellulosefasern und ergeben eine feste Form mit hoher Stabilität. So entsteht ein Gärkörbchen, das ohne Zusatz von Chemikalien über viele Jahre hinweg Dein treuer Begleiter bei der Brotherstellung sein wird.

Fazit zum Gärkörb Peddigrohr oder Holzschliff

Solltest Du keinen persönlichen Favoriten bei den beiden Sorten haben, dann können wir Dir beide Ausfertigungen bedenkenlos empfehlen. Die Peddigrohr Gärkörbchen sind leichter und etwas eleganter haben jedoch einen weiten Weg hinter sich und müssen um die halbe Welt reisen, damit sie bei Dir einen Platz in der Küche erhalten. Dies ist beim Holzschliff Korb nicht der Fall.

Denn hier gibt es in Deutschland einige Hersteller, die Gärkörbchen aus Holzschliff mit heimischen Hölzern anfertigen. Diese sind für uns erste Wahl, da wir hiermit ein wenig für die heimische Forstwirtschaft und den Umweltschutz tun. Sei jedoch frei in Deiner Entscheidung und wähle dementsprechend Deinen Gärkorb Peddigrohr oder Holzschliff nach Deinen Vorlieben aus.

 

Letzte Aktualisierung am 11.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar