Gartentruhe Sitzbank

Gartentruhe Sitzbank

Mit einer Gartentruhe Sitzbank bekommst Du nicht nur eine Ablagemöglichkeit, sondern auch weitere Sitzplätze in Garten und Terrasse. Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist riesig. Wir möchten Dir gerne zeigen, worauf Du beim Kauf achten musst, damit Du lange Spaß an Deinem neuen Gartenprodukt hast.

Unser Gartentruhe Sitzbank Test

Bei unserem Test haben wir drei komplett unterschiedliche Modelle genommen, um ein wenig die Vielfalt in diesem Bereich zu zeigen. Ein Holzmodell und zwei Modelle aus einem Kunststoff und Metallverbund waren unsere Favoriten. Im Folgenden erfährst Du, welche Vor- und Nachteile die einzelnen Varianten der Gartentruhen haben und welches unser persönlicher Favorit ist.

vidaXL Gartentruhe Sitzbank Poly Rattan

Diese Gartentruhe passt durch ihre Rattan Optik perfekt zu vielen Lounge Möbeln für die Terrasse. Dazu gibt es sie in drei verschiedenen Farben, schwarz, grau und braun. Die Bank hat keine Rückenlehne und ist nur an den Seiten mit kleinen Seitenlehnen/Armstützen ausgestattet. Diese dienen jedoch eher einem dekorativen Zweck, als dass diese genutzt werden können.

Zum Tragen der Gartentruhe sind dort Griffe eingelassen, was den Transport der knapp 15 kg schweren Truhe sehr erleichtert. Die Truhe hat einen großen Stauraum, der ohne störende Zwischenwände gestaltet ist, die Größe beträgt 125 × 45 × 45 cm, was einem Volumen von rund 250 l entspricht. Der Boden wurde mit einer stabilen Spanplatte gestaltet, sodass auch schwerere Gegenstände darauf gelagert werden können. Für die Stabilität wurde der Rahmen der vidaXL Gartentruhe Sitzbank aus Stahl gefertigt.

Die Rattan Optik wurde aus Polyethylen geschaffen, was die Sitzbank zu einem robusten und vor allem wetterfesten Sitzmöbel werden lässt. Die Maße der Truhe betragen 138 × 50 × 60 cm. Das mitgelieferte Sitzpolster hat einen Bezug aus Polyester und die Maße von 120 × 50 × 5 cm. Wir alle Gartenmöbel, sollte sie bei Regen, Schnee und Frost abgedeckt werden, um die Lebensdauer zu erhöhen.

vidaXL Gartenbank Poly Rattan Bank Sitzbank Auflagenbox Kissenbox Gartentruhe
157 Bewertungen
vidaXL Gartenbank Poly Rattan Bank Sitzbank Auflagenbox Kissenbox Gartentruhe
  • Diese stilvolle und dennoch sehr bequeme Truhenbank aus Poly Rattan wird zum Mittelpunkt Ihres Gartens!
  • Die Bank ist mit einem großen Stauraum versehen, um Ihre Sachen gut organisiert und in Reichweite zu halten
  • Es hat eine wasserabweisende PE-Auskleidung, um den Inhalt trocken zu halten
  • Die pflegeleichten Polyesterbezüge können auch entfernt und gewaschen werden
  • Diese Poly-Rattan-Bank bietet absolute Flexibilität und lässt sich leicht an jede Umgebung anpassen

Koll Living Gartenbank Classic

Die Koll Living Sitzbank ist komplett aus Kunststoff mit Rahmenteilen aus Stahl gefertigt. Dies alles in einer sehr hohen Qualität und mit einer hohen Robustheit. So wird vom Hersteller eine Deckelbelastung von 220 kg angegeben, dies sollte für zwei Erwachsene Personen fast immer ausreichend sein. Das Material zum Bau verwendet wurde ist Polypropylen und dieser ist absolut wetterfest.

Der Zusammenbau der Truhe ist einfach und es müssen nur wenige Edelstahlschrauben eingefügt werden und so ist der Zusammenbau in 10-15 Minuten mit zwei Personen erledigt. Das einzige Werkzeug, dass Du benötigst, ist ein Kreuzschlitz Schraubenzieher. Durch den leichtgewichtigen Kunststoff ist auch der Transport problemlos möglich. Inklusive Sitzauflage beträgt das Gewicht 15 kg. Damit ist diese Gartentruhe Sitzbank ein Leichtgewicht bei äußerster Robustheit.

Die Abmessungen an den Außenseiten betragen 140 × 84 × 60 cm. Die Abmessungen der Aufbewahrungsbox sind 128 × 38 × 50 cm, dies entspricht einem Volumen von rund 265 l. Durchdacht ist die Möglichkeit, ein Schloss anzubringen, sodass der Deckel nicht von Unbefugten geöffnet werden kann. Dieses muss jedoch separat erworben werden, ist jedoch sinnvoll, da nicht jeder eine Verschlussmöglichkeit benötigt.

Koll Living Garden Gartenbank Classic - anthrazit - Kissenbox mit Stauraum - 265 Liter Raumvolumen - ca. 220 kg Deckelbelastung
79 Bewertungen
Koll Living Garden Gartenbank Classic - anthrazit - Kissenbox mit Stauraum - 265 Liter Raumvolumen - ca. 220 kg Deckelbelastung
  • hergestellt aus wetterfestem Polypropylen (Kunststoff)
  • UV-beständiger und langlebiger Kunststoff - Volumen: ca. 265 Liter (ca. 6-8 Hochlehner-Sitzkissen)
  • Raumvolumen ca. 265 Liter - Belastbarkeit: ca. 350 kg - Sitzhöhe: ca. 45 cm
  • max. Deckelbelastung: ca. 220kg - Sitzplatz für 2 erwachsene Personen
  • Abmessungen außen: B140 x H84 x T60 cm - Abmessungen innen: B128 x H38 x T50 cm

vidaXL Gartenbank Akazie massiv

Die unserer Meinung nach schönste Gartenbank, die wir zusammenbauen durften, war die vidaXL aus massivem Akazienholz. Wir haben uns für das kleinste Modell für zwei Personen entschieden. Diese Gartentruhe/Gartenbank hat eine Breite von 120 cm, sie gibt es allerdings auch noch in den Maßen von 148 cm und 170 cm. Der Zusammenbau dauerte mit zwei Personen rund 25 Minuten und war überraschend schnell erledigt.

Das Akazienholz ist mit Öl vorbehandelt, sodass eine gewisse Wetterfestigkeit gegeben ist. Wir empfehlen jedoch, die Bank bei Nichtgebrauch abzudecken, sodass das Holz seine schöne Farbe lange Zeit halten kann. Die Bank hat ein Gewicht von rund 16 kg inklusive Sitzauflagen und kann an den Armlehnen angefasst leicht transportiert werden. Eine Belastbarkeit dieser Gartentruhe Sitzbank wurde vom Hersteller nicht angegeben.

Jedoch glauben wir auch hier, dass eine 200 kg Belastung ohne Weiteres möglich ist. Die Abmessungen der Bank betragen 120 × 63 × 84 cm. Das Staufach hat eine Größe von 110 × 50 × 26 cm, was einem Volumen von 143 l entspricht. Das ist das kleinste Staufach in unserem Test. Ein weiterer Nachteil kommt aber noch hinzu. Die Öffnung geht nach vorne, hier wird kein Deckel angehoben, sondern eine Klappe an der Frontseite geöffnet.

So können hier Dinge nicht so einfach gestapelt werden, wie bei einer Truhe, die von oben geöffnet wird. Wer diesen Nachteil gerne in Kauf nimmt, der bekommt hier eine wunderschöne Holzgartenbank, die bei richtiger Pflege viele Jahre ihren Dienst in Deinem Garten verrichten wird.

Angebot
vidaXL Akazie Massiv Truhenbank Holzbank Sitzbank Flurbank Gartenbank Bank
41 Bewertungen
vidaXL Akazie Massiv Truhenbank Holzbank Sitzbank Flurbank Gartenbank Bank
  • Diese Aufbewahrungsbank aus massivem Akazienholz dient nicht nur als bequemer Sitzplatz, sondern bietet auch viel Stauraum.
  • Material: mit Öl behandeltes Akazien-Massivholz; Abmessungen: 120 x 63 x 84 cm (B x T x H); Staufach Abmessungen: 110 x 50,5 x 26 cm (L x B x H)
  • Das große Aufbewahrungsfach unter dem Sitz bietet reichlich Platz, um verschiedene Haushaltsgegenstände griffbereit und ordentlich zu halten
  • Die Armlehnen und die Rückenlehne sorgen samt mitgeliefertem Sitzpolster für den höchsten Sitzkomfort
  • Die Endmontage gelingt mühelos

Gartentruhe Sitzbank, die Einsatzmöglichkeiten

Die Gartentruhe Sitzbank kannst Du vielfältig im Garten oder auf der Terrasse nutzen. Zum einen kannst Du darin die Liegeauflagen und Accessoires des gedeckten Tischs aufbewahren. Zusätzlich bekommst Du Sitzgelegenheiten für Dich und Deine Gäste. Du kannst in der Sitztruhe aber auch Gartenutensilien wie Schaufel, Dünger, Harke und dergleichen aufbewahren. Die Sitzmöglichkeit kannst Du nutzen, wenn Du Dich während der Gartenarbeit ein wenig ausruhen möchtest.

Vorteile der Gartentruhe Sitzbank

Im Vergleich mit traditionellen Sitzmöbeln für den Außenbereich bietet Dir die Gartentruhe mit Sitzbank zusätzlichen Stauraum.

Die Vorteile kurz auf den Punkt gebracht:

  • Hohe Standfestigkeit, sodass sie sich auch für schwere oder für mehrere Personen gleichzeitig eignet.
  • Bequemes Sitzen, da die Sitzfläche meist größer als bei Stühlen ist.
  • Zusätzlicher Stauraum – zum Beispiel für Auflagen und Kissen. Diese sind vor Feuchtigkeit geschützt und stets griffbereit.
  • Witterungsbeständig – kann im Freien stehen bleiben.
  • In vielen Designs und Farben erhältlich.
  • Vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Worauf beim Kauf achten?

Es gibt große Unterschiede bei den Gartentruhen mit Sitzbank. Dabei geht es nicht nur um den Preis, sondern auch um die Qualität und die Verarbeitung. Damit die Truhe mit Sitzgelegenheit auch nach vielen Jahren im Einsatz immer noch ihren Anforderungen gerecht wird, solltest Du beim Kauf einige Dinge beachten.

  • Größe – Sowohl die Breite wie auch die Sitzhöhe kann deutlich variieren. Du solltest im Vorfeld überlegen, was Du alles in der Truhe verstauen möchtest und wie viele Personen eine weitere Sitzgelegenheit haben sollten. Der Klassiker ist hierbei die Sitztruhe als Zweisitzer. Du bekommst aber auch größere Truhen, wenn Du es wünscht.
  • Aussehen – Die Gartentruhe Sitzbank sollte zu Deinen anderen Einrichtungsgegenstand auf der Terrasse passen.
  • Preis – Hier kommt es auf die Qualität, die Verarbeitung und auf den Hersteller an, was die Truhe letztendlich kostet.
  • Materialien – Du bekommst die Sitztruhe aus verschiedenen Materialien, auf welche wir noch genauer eingehen.
  • Mobilität – Möchtest Du die Gartentruhe Sitzbank ohne größeren Kraftaufwand von A nach B bewegen, dann achte beim Kauf belastbare Kunststoffrollen mit Feststellbremse.
  • Gasdruckfedern – Dadurch wird verhindert, dass der Deckel immer wieder zufällt, wenn Du etwas ein- oder ausräumen möchtest. Der Mechanismus erleichtert Dir auch die Arbeit, wenn Du nur eine Hand frei hast.

Die verschiedenen Materialien der Gartentruhe Sitzbank

Dieses Sitzmöbel wirst Du in aller Regel außerhalb der Wohnung nutzen. Es sollte daher unbedingt wetterbeständig sein. Des Weiteren sollte es so bequem sein, dass Du auch gerne mehrere Stunden darauf sitzen magst. Dies ist insbesondere dann wichtig, wenn Du Dich mit Familie oder Freunden zu einem netten Beisammensein triffst.

  • Kunststoff – Eine solche Gartentruhe Sitzbank bekommst Du relativ günstig. Sie ist leicht genug, sodass Du sie auch an verschiedenen Standorten nutzen kannst. Das Material ist absolut witterungsbeständig und benötigt keine größeren Pflege- und Wartungsarbeiten. Allerdings solltest Du bedenken, dass sehr günstige Produkte bei direkter Sonneneinstrahlung schnell ihre Farbe verlieren. Sie bleichen nicht nur aus, sondern verlieren auch im Laufe der Zeit ihren Glanz. Solche Sitztruhen sind meist auch nicht sonderlich stabil.
  • Holz – Es handelt sich hier um einen natürlichen und nachwachsenden Rohstoff, der sich vielseitig gestalten lässt. Da Holz nicht wirklich witterungsbeständig ist, musst Du ein wenig mehr Pflegeaufwand einplanen. Du musst die Truhe regelmäßig mit einem Holzschutzmittel oder einer Imprägnierung streichen. Dafür musst Du Dir Zeit einplanen. Zudem verursacht dies Folgekosten, die Du kennen solltest. Du bekommst hier jedoch eine sehr attraktive Gartentruhe, die lange hält und aufgrund der Maserung auch individuell ist. Bei der Holzart hast Du die Wahl von der einheimischen Buche bis hin zum exotischen Teak oder Mahagoni. Stören Dich Astlöcher nicht, dann kannst gezielt Holzarten damit aussuchen. Möchtest Du die Sitztruhe häufig umstellen, dann solltest Du zu leichten Holzarten greifen. Dazu gehören Balsa, Erle, Pappel und Linde. Allerdings sind diese Truhen dann auch anfälliger gegen Beschädigungen und Kratzer.
  • Polyrattan-Geflecht – Die Sitztruhe ist dauerhaft witterungsbeständig und lichtunempfindlich. Viele Accessoires für den Gartenbereich werden aus diesem Material hergestellt. Das Material ist pflegeleicht und nicht schwer, sodass auch ein Transport möglich ist. Die Reinigung geht einfach vonstatten, da Polyrattan kratz- und stoßfest ist.
  • Rattan – Es handelt sich hier um ein natürliches Material, das nahezu zu jeder Garteneinrichtung passt. Es ist stabil, pflegeleicht und hat somit eine lange Lebensdauer.

 

Letzte Aktualisierung am 20.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar