Großraumpfanne

Großraumpfanne

Du suchst nach einer Pfanne, in der Du auch mal Gemüse dünsten oder Fleischgerichte zubereiten kannst. Die richtige Pfanne dafür ist die Großraumpfanne, die oft auch als Schmorpfanne bezeichnet wird. Die Pfanne bietet Dir so viel Volumen, dass Du den austretenden Saft von Fleisch zu einer leckeren Soße weiterverarbeiten kannst.

Was genau ist eine Großraumpfanne?

Es handelt sich hier um eine spezielle Pfanne – auch Schmorpfanne genannt. Du kannst Speisen darin nicht nur braten, sondern auch schmoren. Eine solche Pfanne hat einen deutlich höheren Rand als eine normale Pfanne. Grundsätzlich kommt die Großraumpfanne für langsam zu garende Speisen zum Einsatz. Dies gelingt sehr gut, wenn die Pfanne eine gute Wärmeverteilung hat.

KRÜGER tief Leipzig Aluguss-Pfanne, Aluminium, schwarz, 28 cm
153 Bewertungen
KRÜGER tief Leipzig Aluguss-Pfanne, Aluminium, schwarz, 28 cm
  • Antihaft-Versiegelung
  • schwere Qualität
  • nicht f. Induktions Kochfelder
  • anthrazit

Die Vor- und Nachteile einer solchen Pfanne

 

Vorteile Nachteile
energiesparend je nach Material unterschiedlich schwer
vielseitig verwendbar nicht immer für die Spülmaschine geeignet
liefert gute Ergebnisse beim Dünsten und Schmoren empfindliche Beschichtung
aus verschiedenen Materialien  

 

Die verschiedenen Beschichtungen der Großraumpfanne

Da in der Pfanne nicht anbrennen soll, ist eine gute Antihaft-Beschichtung mehr oder weniger Bedingung. Du hast hier die Wahl unter verschiedenen Beschichtungen.

Hoffmann Aluguss Bratpfanne 28 cm Induktion Hoher Rand 7 cm Innenhöhe I Pfanne Induktionsherd I Schmorpfanne 28cm I Abnehmbarer Griff Hochrandpfanne
1.646 Bewertungen
Hoffmann Aluguss Bratpfanne 28 cm Induktion Hoher Rand 7 cm Innenhöhe I Pfanne Induktionsherd I Schmorpfanne 28cm I Abnehmbarer Griff Hochrandpfanne
  • Einfaches und fettfreies Kochen ermöglichen Ihnen die erstklassigen Antihafteigenschaften von dieser praktischen Bratpfanne. Die Reinigung gelingt schnell und einfach, weil Speisen nicht mehr anhaften. Absolut nachhaltig durch den Hoffmann-Wiederbeschichtungsservice.
  • Einfaches und fettfreies Kochen ermöglichen Ihnen die erstklassigen Antihafteigenschaften von dieser praktischen Bratpfanne. Die Reinigung gelingt schnell und einfach, weil Speisen nicht mehr anhaften. Absolut nachhaltig durch den Hoffmann-Wiederbeschichtungsservice.
  • Beste Bratergebnisse erzielen Sie dank der hervorragenden Wärmeverteilung bis in den hohen Rand (7,5 cm). Ihre Pfanne fürs Leben: Robuster Aluminium-Handguss, 100 % Made in Germany, für alle Herdarten und ein 100% verzugsfreier Boden – sonst Geld zurück.
  • Der abnehmbare Stiel dieser Bratpfanne ermöglicht Ihnen eine platzsparende Verstauung und vereinfacht den Einsatz im Backofen (bis 250 °C). Beim Einsatz auf dem Herd, erwärmt sich der Stiel nicht mit, keine Verbrennungsgefahr. Inkl. Sicherheitsglasdeckel für einfaches Schmoren.
  • Das Vermengen und Wenden fällt Ihnen in ihrer tiefen Schmorpfanne besonders leicht, ein verstärkter Schüttrand vereinfacht das Umfüllen und Portionieren. Eine energiesparende Zubereitung ist dank der langen Wärmespeicherung gesichert.

Vor- und Nachteile der Teflonbeschichtung

Es handelt sich hier um eine thermoplastische Beschichtung, der vielfach Aluminium-Titan-Mischoxid beigefügt wird. Du kannst eine Pfanne mit Teflon auf fast jedem Herd nutzen.

Vorteile Nachteile
günstig geringe Lebensdauer
für fettreduziertes kochen anfällig für Kratzer
sehr gute Antihaft-Wirkung  nicht für hohe Temperaturen geeignet

 

Vor- und Nachteile der Emaillebeschichtung

Diese Siliziumverbindung wirkt sich nicht nur positiv auf das Bratverhalten aus, sondern auch auf den Pflegeaufwand.

Vorteile Nachteile
bis zu 400 Grad erhitzbar nicht stoßfest
backofengeeignet geringe Antihaft-Wirkung
kratzfest verträgt keine Temperaturschocks
geruchs- und geschmacksneutral  

 

Vor- und Nachteile der Keramikbeschichtung

Solche Pfannen bekommst Du in weiß, grau und schwarz.

Vorteile Nachteile
bis zu 450 Grad erhitzbar nicht stoßfest
backofengeeignet weiße Beschichtungen können sich verfärben
kratzfest mit der Zeit lässt die Antihaft-Wirkung nach
geruchs- und geschmacksneutral  

 

Vor- und Nachteile von Gusseisen

Traditionell bestehen Großraumpfannen aus Gusseisen. Du bekommst sicherlich diese spezielle Pfanne auch aus Edelstahl oder aus Aluminium.  Da Edelstahl für Allergiker nicht unbedingt gut geeignet ist, solltest Du doch lieber zu Gusseisen greifen.

Vorteile Nachteile
für Fisch geeignet mit Teflon weniger hitzebeständig
auch mit Keramikbeschichtung zu bekommen  

 

Die verschiedenen Varianten der Großraumpfanne

Die Großraumpfanne bekommst Du sowohl in Pfannenoptik wie auch in Topfoptik.

Vor- und Nachteile der Pfannenoptik

Vorteile Nachteile
praktischer Stielgriff zum Hochheben; Wenden mit einer Hand möglich benötigt viel Platz beim Verstauen
manche Pfannen haben einen abnehmbaren Griff  

 

Vor- und Nachteile der Topfoptik

Vorteile Nachteile
2 seitliche Griffe (Henkel) immer 2 Hände zur Nutzung nötig
benötigen wenig Platz beim Verstauen Griffe können heiß werden

Angebot
WMF Schmorpfanne 28cm Induktion, Schmortopf mit Deckel 5l, Cromargan Edelstahl beschichtet, backofenfest, hoher Rand
3.289 Bewertungen
WMF Schmorpfanne 28cm Induktion, Schmortopf mit Deckel 5l, Cromargan Edelstahl beschichtet, backofenfest, hoher Rand
  • Inhalt: 1x Schmor-/ Servierpfanne 28cm beschichtet (Volumen 5,0l, Höhe 9 cm) optimal für Herdplatten mit Ø 22 cm, 1x Glasdeckel 28 cm - Artikelnummer: 0761406380
  • Material: Cromargan Edelstahl 18/10 beschichtet. PTFE-Antihaftbeschichtung. Fettarmes, gesundheitsbewusstes Braten ohne Ankleben. Hitzebeständig bis 250°C, backofenfest bis 180°C
  • Die Bratpfanne mit Deckel kann auf allen gängigen Herdarten verwendet werden: Induktionsherde, Gasherde, Elektroherde, Glaskeramik-herde. Dank der optimalen Wärmeverteilung brennt nichts an
  • Die beschichtete Servierpfanne mit hohem Rand und breitem Schüttrand für tropffreies Ausgießen eignet sich ideal als Multipot, Bräter, Kasserolle oder Bratentopf zum knusprigen Braten mit wenig Fett
  • Die Griffe bieten einen sicheren Halt und werden während dem Kochvorgang nicht heiß. Der Glasdeckel ohne Dampföffnung ermöglicht es den Garvorgang zu beobachten

Gibt es passenden Zubehör zur Großraumpfanne?

Je nach Hersteller bekommst Du diese spezielle Pfanne mit passendem Zubehör. Dazu gehören:

  • Deckel – So kannst Du Gerichte langsam und schonend zu bereiten. Der Deckel besteht meist aus Glas. Nach Möglichkeit solltest Du ihn nachkaufen können.
  • Besteck – Nutzt Du das falsche Besteck, kann die Beschichtung leiden. Viele Hersteller geben das passende Besteck wie Pfannenwender, Gabel und Ähnliches mit dazu.

Wozu kannst Du die spezielle Pfanne nutzen?

Du kannst darin Gemüse dünsten. Da Du nur wenig Flüssigkeit benötigst, bleiben Geschmack und Nährstoffe weitestgehend erhalten.

Schmorst Du darin Fleisch, dann entsteht Bratenfond, den Du dann zur Soße weiterverarbeiten kannst.

Aus welchem Material sollte die Pfanne bestehen?

Du hast die Wahl bei der Großraumpfanne zwischen den verschiedensten Materialien.

  • Gusseisen – Sorgt für eine gleichmäßige Wärmeverteilung sowie deren Abgabe. Die Pfanne ist hitzebeständig und robust, jedoch sehr schwer.
  • Aluguss – Das Material ist leicht und Du bekommst es mit verschiedenen Antihaft-Verbindungen. Es eignet sich allerdings nicht zum scharfen Anbraten.
  • Edelstahl – Bietet Dir sehr gute Wärmeeigenschaften, ist kratzfest und widerstandsfähig. Material ist ungeeignet, wenn Du eine Nickelallergie hast.
  • Eisen – Das Material ist extrem hitzebeständig. Allerdings ist es auch sehr pflegeaufwändig, denn es rostet sehr leicht. Außerdem reagiert es empfindlich auf verschiedene Säuren.
  • Kupfer – Sieht sehr edel aus und ist ein guter Wärmeleiter. Das Material ist pflegeintensiv und verträgt keine Säuren.

 

Letzte Aktualisierung am 3.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar