Hängematte mit Gestell

Hängematte mit Gestell

Im eigenen Garten oder den eigenen vier Wänden bedeutet die Hängematte mit Gestell der Inbegriff von Freiheit und Lässigkeit. Du kannst sich damit im Wohnzimmer, im Garten oder auf dem Balkon entspannen und die freie Zeit genießen. Je nach Modell, dass Du auswählst, ist der Aufbau schnell und einfach sowie komfortabel. Jedoch gibt es auch Modelle, die zeitaufwendig im Zusammenbau sind, dafür jedoch über viele Jahre auf dieser stabilen Konstruktion an ihrem Platz stehen können.

Wir zeigen Dir in unserem Vergleich von unterschiedlichen Hängematten mit Gestell, was der Markt zu bieten hat. So wirst Du ein besseres Verständnis haben, auf was Du beim Kauf achten musst.

Hängematte mit Gestell – unsere Favoriten

Wie bei unseren anderen Vergleichen auch, haben wir wieder mehrere Hängematten mit Gestell unter die Lupe genommen, um zu zeigen, was hier möglich ist. Von der einfachen transportablen Hängematte bis hin zur XXL-Hängematte mit Holzrahmen und einer großen Liegefläche zeigen wir Dir, was geht und was sinnvoll ist. Häufig ist hier weniger mehr, da die Preisunterschiede bei den Gestellen massiv sind.

Vingo Hängematte mit Gestell und Sonnendach

Diese Hängematte mit Gestell und Sonnendach ist die mit Abstand teuerste in unserem Vergleich. Der Grund hierfür ist die aufwendige Verarbeitung des Gestells, das aus wetterfester Lärche gefertigt ist. Es ist nachvollziehbar, dass eine Holzkonstruktion mit geschwungenen Hölzern vom Preis her höher ist als eine Stahlkonstruktion. Durch das Holz ist jede Hängematte in dieser Fertigungsweise ein Unikat.

Die Spannweite des Gestells beträgt 410 cm und hat eine Höhe von 120 cm. Die mitgelieferte Stabhängematte hat eine Liegefläche von 200 × 150 cm und ein Tragegewicht von 200 kg. Das Gesamtgewicht der Konstruktion inklusive Sonnendach und Hängematte beträgt 33 kg. Das Tragegewicht von 200 kg wird auch maximal für das Gestell empfohlen. Die Liegefläche ist ausreichend für zwei Erwachsene und eventuell einem Kind zusätzlich.

Bei der Lieferung werden verzinkte Stahlketten und Haken mitgeliefert, die auf die Hängematte und das Gestell abgestimmt sind, sodass das Aufhängen der Hängematte schnell und sicher vonstattengeht. Das Sonnendach ist 140 cm breit, kann jedoch leider nicht im Neigungswinkel verstellt werden. Was je nach Richtung der Sonneneinstrahlung die Effektivität beeinträchtigt.

Die Hängematte mit Gestell und Sonnendach wird in zwei separaten Paketen geliefert. Du musst sie selbst zusammenbauen, was mit zwei Personen innerhalb von 20 Minuten und dem richtigen Werkzeug erledigt ist. Die Grundkonstruktion und die Hängematte sind sehr solide und sollten viele Jahre sicher ihren Dienst verrichten. Das Sonnendach ist aus billiger dünner Kunststoffplane gefertigt und weckt bei uns wenig Vertrauen.

Die Hängematte gibt es auch ohne dieses Dach und ist dann rund 30 € günstiger. Wer also darauf verzichten möchte, der kann zu dieser Variante greifen.

VINGO Hängematte mit Gestell und Sonnendach, Hammock aus wetterfestem Lärchenholz, bis 200kg, Stabhängematte für 2 Personen Outdoor und Indoor
64 Bewertungen
VINGO Hängematte mit Gestell und Sonnendach, Hammock aus wetterfestem Lärchenholz, bis 200kg, Stabhängematte für 2 Personen Outdoor und Indoor
  • Unsere Hängematte mit Gestell ist perfekt für Balkon, Terrasse oder Garten. Sie können in einer Hängematte liegen und mit Ihrer Familie plaudern oder alleine entspannen und ein gutes Urlaubsleben genießen.
  • Der Hängemattengestell aus wetterfest sibirischer Lärche. Der Hängematten gestell ist ca. 410 cm lang, ca. 120 cm hoch und belastbar bis 200 KG. Da das Holz natürlich ist, sind Struktur und Farbe unterschiedlich. Jedes Stück ist ein Unikat!
  • Mit abnehmbarer Sonnendach. Tagsüber kann es das raue Sonnenlicht blockieren, sodass Sie in der Hängematte lesen oder ein Nickerchen machen können. Nachts können Sie dekorative Lichtleisten installieren, um eine warme Atmosphäre zu schaffen.
  • Liegen bequem. Die große Liegefläche aus Baumwolle und Polyester und bietet Platz für bis zu 2 Personen. Liegefläche: 200 x 150cm (L x B).
  • Der verzinkte, rostfreie Haken und Stahlketten können sicher und einfach aufgehängt werden. Die Länge der Stahlketten kann eingestellt werden, so dass die Höhe der Hängematte eingestellt werden kann; Handgedrehte Zöpfe an den Enden machen die Matte extra reißfest.

Hängematte mit Gestell 220 kg belastbar

Diese Hängematte mit Gestell ist eine Ausnahme am Markt, denn sie ist eine der wenigen Hängematten inklusive Gestell, die mehr als 200 Kilo Last tragen können. Die meisten Kombinationen sind auf maximal 200 kg ausgelegt. Die Hängematte gibt es in vier unterschiedlichen Farben, sodass jeder seinen persönlichen Favoriten finden soll. Die Matte ist aus atmungsaktiver und angenehm zu greifender Baumwolle gefertigt.

Das Metallgestell, das mitgeliefert wird, benötigt eine Stellfläche von mindestens 270 × 110 cm. Der höchste Punkt in aufgebautem Zustand ist 105 cm hoch. Für den Zusammenbau und den Abbau wird kein Werkzeug benötigt. Mit Schraub- und Steckverbindungen und etwas Übung ist der Rahmen innerhalb von 3-5 Minuten Auf- oder abgebaut. Für das richtige platzieren der Hängematte, benötigst Du weitere 1-2 Minuten.

Die Stahlrohre sind pulverbeschichtet und haben einen Durchmesser von 38 und 42 mm. Die Stärke des Stahls beträgt zwischen 1.8 und 2.4 mm. Solche Dimensionen, sollten über viele Jahre zuverlässig durchhalten. Jedoch sollte man bei dauerhaft schlechter Witterung (Winter) die Hängematte mit Gestell abbauen und sie trocken lagern, so wirst Du lange Freude daran haben.

Damit Du den richtigen Liegewinkel und Spannung in die Hängematte bekommst, kannst Du die Stangen unterschiedlich positionieren. Wir haben uns für die mittlere Position entschieden und fanden diese hängemattentypisch bequem. Damit keine Verletzungen an den Haken entstehen können, wo die Hängematte eingehängt wird, werden gepolsterte Schutzhüllen mitgeliefert.

Ebenfalls gibt es eine große Tasche, in dem alle Metallteile sowie die Hängematte selbst hineinpassen. Die Tasche hat eine Größe von 120 × 20 × 20 cm, diese kann überallhin transportiert werden oder eignet sich als Aufbewahrung für die Einlagerung im Winter. Das Gesamtgewicht der Tasche mit Inhalt beträgt 11.8 kg.

RANSENERS Hängematte mit Gestell, Hängemattengestell 270*108*103cm, bis 220kg Belastebar, Liegefläche 220 * 150cm, mit Tragetasche
65 Bewertungen
RANSENERS Hängematte mit Gestell, Hängemattengestell 270*108*103cm, bis 220kg Belastebar, Liegefläche 220 * 150cm, mit Tragetasche
  • Diese schicke Hängematte mit Gestell ist dank des schönen und modernen Designs ein Highlight in Ihrem Garten, auf der Terrasse oder auf dem Balkon und dient als perfekter Ort zur Entspannung.
  • Inklusive: Matte, Hängemattengestell und Tragetasche.
  • Bequeme Liegefläche aus atmungsaktiver Baumwolle.
  • Mit verstärkten Stahlstangen an den Ecken, 220kg maximale Tragfähigkeit.
  • Hängematte für 2 - 3 Personen.

Kesser Hängematte mit Gestell

Diese Hängematte mit Gestell hat eine Belastbarkeit von 120 kg und ist für eine Person gedacht. Es wird eine Stellfläche von maximal 255 × 90 cm benötigt. Die Höhe des Gestells beträgt zwischen 100-120 cm. Der Grund hierfür ist, dass die Neigung des Gestells so angepasst werden kann, dass man eine bequeme Liegeposition in der Hängematte für sein Gewicht finden kann.

Dies ist bei den meisten Hängematten mit Gestell nicht möglich und spricht für diese Hängematte. Die Matte ist für das Camping und den einfachen Transport ausgelegt. Daher ist auch das Gewicht mit gerade einmal 10 kg hervorragend dafür geeignet, die Hängematte in den Urlaub mitzunehmen. Die Tasche hat eine Größe von 130 × 22 × 22 cm. Sie ist mit einem Reißverschluss und zwei robusten Tragegriffen ausgestattet.

Das Gestell kann komplett zusammengeklappt werden, so sind beim Zusammenbau keine Schraubenverbindungen vorhanden, die gelöst oder verschraubt werden müssen. Dies sorgt für eine schnelle und sichere Aufstellung. Die Spannung der Hängematte kann durch einfaches Verändern des oberen oder unteren Endes verändert werden. Dies geschieht mithilfe einer Steckverbindung und dauert 3 Sekunden.

Wer die Kesser Hängematte mit Gestell das erste Mal aufstellt, wird dies innerhalb von 2-3 Minuten erledigt haben. Ein Blick auf die mitgelieferte Anleitung genügt und Du weißt sofort, wie es funktioniert. Mit etwas Übung sollte die Hängematte in weniger als 2 Minuten einsatzbereit sein. Wir haben am Markt nach einer vergleichbaren Hängematte gesucht, jedoch keine gefunden, die ähnlich schnell aufzubauen ist.

Der Abbau dauert etwas länger, da die Teile sauber verstaut werden müssen, damit sie in die Tasche und den mitgelieferten Beutel passen. Einen Nachteil hat diese Hängematte mit Gestell allerdings. Wenn man darauf entspannt liegen möchte, dann sollte man nicht größer als 185 cm sein. Die Liegefläche des sehr angenehmen Baumwollstoffes ist für größere Menschen leider zu kurz geraten.

Hängematte mit Gestell

Diese Hängematte mit Gestell haben wir in unseren Vergleich mit aufgenommen, da sie eines der günstigsten Modelle ist, dass derzeit erhältlich ist. Für den Preis dieser Hängematte mit Gestell bekommt man normalerweise nur eine Hängematte. Deshalb war es für uns interessant zu sehen, was diese Kombination zu bieten hat. Sie sind drei unterschiedlichen Farben erhältlich und hat eine Höchstgewichtsempfehlung von 100 kg.

Die Hängematte, die mitgeliefert wird, ist eine Stabhängematte. Bei dieser Form der Hängematten sollte man mehrmals, dass Ein- und Aussteigen, sowie das Liegen üben. Der Grund hierfür ist, dass die Form der Hängematte anfällig dafür ist, dass sie sich bei einseitiger Belastung dreht. Das Ergebnis ist, dass Du Dich am Boden wiederfindest und Dich eventuell wunderst, warum.

Genaueres zu solchen Hängematten, findest Du weiter unten in unserem Artikel. Die benötigte Stellfläche beträgt 295 × 120 cm, der höchste Punkt ist 110 cm hoch. Die Liegefläche selbst ist 200 × 80 cm groß. Beim Preis von unter 60 € ist die Hängematte auch nicht zu 100 % aus Baumwolle, sondern aus einem Gemisch von 60 % Baumwolle und 40 % Polyester.

Der Aufbau ist im Gegensatz zu den anderen Hängematten etwas schwieriger. Nicht dass es schwierig wäre, aber die Teile sind nicht so durchdacht und aus Kostengründen wurden Schraubenverbindungen angebracht, die bei anderen Modellen intelligenter verwirklicht wurden. Hier muss man wie bei der teuersten und aufwendigen Hängematte mit Holzgestell mindestens 20 Minuten einplanen, um diese Hängematte einsatzbereit zu haben.

Der geringe Preis schlägt sich auch im Gewicht wieder, so wiegt diese Hängematte komplett inklusive Metallrahmen nur 5.5 kg. Die Metallrohre sind in Schwarz gehalten und Pulver beschichtet, sind jedoch deutlich leichter als bei den anderen Modellen. Solltest Du eine Hängematte mit Gestell benötigen, um einfach auszuprobieren, wie es ist in einer Hängematte abzuhängen, dann bist Du hier richtig. Achte auf das zulässige Gewicht und Du wirst auch an dieser Hängematte Freude haben.

DeTeX Hängematte mit Gestell Outdoor Metall Belastbar Robust Hängemattengestell Garten Balkon Stabhängematte Außen Grün
667 Bewertungen
DeTeX Hängematte mit Gestell Outdoor Metall Belastbar Robust Hängemattengestell Garten Balkon Stabhängematte Außen Grün
  • RELAXEN & ENTSPANNEN - Die Hängematte von DETEX wird inklusive Metallgestell geliefert und bietet Ihnen die optimale Entspannung und das Gefühl zu schweben. Das bequeme Highlight in jedem Garten, Terrasse oder Balkon! Aber auch für Innenräume ist die Hängematte ideal geeignet.
  • BEQUEME LIEGEFLÄCHE - Lassen Sie Ihre Seele baumeln! Mit der 200 x 80 cm großen Liegefläche schaukeln Sie den Alltagsstress ganz entspannt weg und gönnen sich eine erholsame Auszeit.
  • STRAPAZIERFÄHIG & ROBUST - Die Matte selbst zeichnet sich durch ihren reißfesten und strapazierfähigen Stoff aus. Mit bis zu 100kg kann die Hängematte belastet werden. Die Metallkonstruktion ist robust und liefert somit einen stabilen Halt und die richtige Standfestigkeit.
  • FLEXIBEL & PLATZSPAREND - Das Gestell ist schnell montiert und bei Bedarf platzsparend zerlegbar. Außerdem sind Sie nicht an Bäume oder Dachvorsprünge gebunden, da Sie das Gestell individuell platzieren können.
  • TECHNISCHE DATEN - Maße Gestell (BxLxH): 119 x 295 x 110 cm // Maße Liegefläche (LxB): 200 x 80 cm // Farbe Liegefläche: Grün, Bunt // Farbe Gestell: Schwarz // Material Liegefläche: 60% Baumwolle, 40% Polyester // Material Gestell: Metall

Hängematte mit Gestell für das Urlaubsfeeling zu Hause

Schon lange musst Du eine Hängematte nicht mehr zwischen zwei Bäumen aufhängen. Die Hängematte mit Gestell gibt Dir viel persönliche Freiheit, denn Du kannst sie nutzen, wo immer Du Lust dazu hast. Mit einem Hängemattengestell als Set mit passende Hängematte bist Du jederzeit bestens gerüstet. Dennoch ist die Bauweise des Gestells ebenso wichtig wie die Qualität des Stoffes.

Wie sollte das Gestell beschaffen sein?

In jedem Fall musst Du darauf achten, dass das Gestell nicht nur stabil, sondern auch tragfähig und standsicher ist. Schließlich muss eine Hängematte mit Gestell nicht nur Dein Körpergewicht tragen, sondern auch leichte Pendelbewegungen mitmachen.

In der Produktbeschreibung kannst Du mehr über die Belastbarkeit des Gestells erfahren. Aus Sicherheitsgründen sollten die Werte nicht überschritten werden.

Möchtest Du mit Kindern oder Deinem Partner in der Hängematte mit Gestell chillen, solltest Du unbedingt eine Doppelhängematte mit entsprechendem Gestell kaufen. Solche Modelle sind speziell auf den Platzbedarf und das Gewicht von 2 Personen ausgelegt.

Nutzt Du Deine neue Chillout-Area sehr oft und setzt Du sie hohen Belastungen aus, dann solltest Du in jedem Fall regelmäßig die Schraubverbindungen auf ihre Festigkeit hin überprüfen.

Welches Material für das Gestell der Hängematte?

Du bekommst die Hängematte mit Gestell sowohl aus Holz wie auch aus Metall. Die Modelle aus Holz bestehen in der Regel aus Kiefernholz. Nur bei hochpreisigen Produkten kommt Lärchenholz zum Einsatz. In den meisten Fällen ist das Holz bereits vom Hersteller witterungsbeständig vorbehandelt, damit es gut gegen Feuchtigkeit geschützt ist.

Hast Du Dich für ein Gestell mit unbehandeltem Holz entschieden, dann solltest Du vor der Montage das Holz mit einem Holzschutzmittel oder einer Holzimprägnierung gegen die Witterung schützen. Diesen Schutz musst Du regelmäßig erneuern. Nur so ist Dir eine lange Haltbarkeit garantiert.

Vielfach wird Holz gewählt, weil es mit seinem natürlichen Charakter sich gut in den Garten integrieren lässt. Aus diesem Grund ist eine hochwertige Verarbeitung und eine gute Oberflächenbehandlung absolut wichtig.

Eine Hängematte mit Gestell aus Metall besteht in den meisten Fällen aus Stahlrohr. Damit dieses vor Feuchtigkeit und Rost geschützt ist, verwendet man meistens einen pulverbeschichteten Stahl. Sehr beliebt sind Gestelle aus Aluminium. Sie sind leicht, strapazierfähig und unempfindlich gegen Rost.

Selbst wenn das Aluminium als rostfrei bezeichnet wird, solltest Du das Gestell regelmäßig auf Schäden durch die Witterung und somit auf seine Stabilität überprüfen. Das Obermaterial bleibt meist rostfrei, während sich an Schraubverbindungen Rost bilden kann. Dies geht zu Lasten der Stabilität.

Die Abmessungen einer Hängematte mit Gestell

Bevor Du Dich zum Kauf entscheidest, muss Dir klar sein, wie viel Platz Du für den Aufbau benötigst. Selbst das schönste Hängemattengestell kann aufgrund seiner Abmessungen auf kleinen Balkonen oder Terrassen sehr viel Platz einfordern.

Du musst Dir das Hängemattengestell aufbaut als einen großen Bogen mit ausladenden Standfüßen und einem Bereich zur Befestigung der Hängematte vorstellen. Je nach Hersteller können die Abmessungen variieren. Im Schnitt liegen diese bei einer Länge von ca. 3 m sowie einer Breite und Höhe von über einem Meter.

Ein Modell für 2 Personen oder die XXL-Variante kann durchaus mehr als 4,50 m lang und 1,50 m breit sein. Daher ist es ratsam, dass Du Dir vor dem Kauf überlegst, wie viel Quadratmeter der freien Fläche Du zur Verfügung stellen möchtest.

An freier Fläche für eine Doppelhängematte mit Gestell kannst Du mit mindestens 5 Quadratmeter rechnen. Dazu kommt der Raum, den Du für die leichten Schaukelbewegungen benötigst. Du möchtest sicherlich nicht jedes Mal gegen eine Hecke, einen Zaun oder eine Hauswand stoßen.

Auch beim Einlagern in der kalten Jahreszeit spielen die Abmessungen eine wichtige Rolle. Achte beim Kauf darauf, dass Du das Gestell zerlegen kannst. Dies spart Platz. Als sehr praktisch haben sich auch Modelle zum Klappen erwiesen. Diese kannst Du mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug platzsparend verstauen und bei Bedarf schnell aufbauen.

Welche Art Hängematte?

Hast Du alle Fragen rund um das Hängemattengestell geklärt, dann musst Du Dich noch für die passende Hängematte entscheiden. Hier stehen Dir 3 Varianten zur Auswahl:

  • Netzhängematte
  • Tuchhängematte
  • Stabhängematte

Worin unterscheiden sich die 3 Varianten?

  • Netzhängematte – Dieses Material stammt ursprünglich aus Mexiko. Als Liegefläche werden einzelne Baumwollfäden zu einem Netz gewoben. Das Material ist atmungsaktiv und bietet Dir an heißen Tagen ein angenehmes Liegegefühl. Für Kinder, die nicht beaufsichtigt werden, eignet sich eine solche Hängematte nicht, denn das Gewebe kann durch kräftige Bewegungen reißen und zum Sturz führen.
  • Tuchhängematte – Möchtest Du das ganze Jahr in der Hängematte entspannen, dann bietet sich Tuch an. Es handelt sich hierbei um gewebtes Tuch aus Baumwolle, Kunstfasern oder anderen Materialmischungen. Die größere Liegefläche bietet eine bessere Wärmeisolierung. Da sich Dein Körpergewicht auf dem Tuch besser verteilen kann, erhöht sich der Liegekomfort deutlich. Achte beim Kauf unbedingt auf Material und Qualität des Stoffes.
  • Stabhängematte – Du bekommst hier eine fest aufgespannte Liegefläche. Dank eingearbeiteter Spreizstäbe wird der Stoff stets gerade gehalten, was optimal zum Sonnenbaden ist. Eine Stabhängematte kannst Du leicht aus dem Gleichgewicht bringen. Daher solltest Du möglichst ruhig liegen und auch beim Ein- und Aussteigen vorsichtig sein. Wichtig bei dieser Variante ist ein gutes Gleichgewichtsgefühl und eine gute Koordination. Ansonsten kann es passieren, dass Du Dich mit der Hängematte überschlägst.

Was sind die besten Outdoor-Stoffe für die Hängematte?

Für den permanenten Einsatz im Freien solltest Du bei der Hängematte auf Polyester, Nylon oder Oxford-Stoff setzen. Diese Stoffe bestehen aus Kunstfasern, die leicht und wetterbeständig sind. Synthetische Stoffe sind nicht nur unempfindlich gegen Feuchtigkeit, sondern auch schmutzabweisend und strapazierfähig.

Mehr Liegekomfort verspricht Dir Baumwolle als Naturmaterial. Baumwolle hat eine hohe Lichtbeständigkeit und ist strapazierfähig. Je nach Hersteller kannst Du den Stoff auch in der Waschmaschine waschen. Nach einem Regenguss benötigt die Baumwolle allerdings mehr Zeit zum Trocknen als Synthetik.

Im Winter solltest Du die Hängematte einlagern. Dazu muss sie gut trocknen sein. Ansonsten läufst Du Gefahr, dass sich Schimmel bildet.

Achte beim Kauf auf eine gute Verarbeitung. Hier gilt ein besonderer Blick auf die Nähte, denn diese verraten Dir sehr viel über die Strapazierfähigkeit und die Stabilität.

Eine Netzhängematte muss besonders hohe Anforderungen erfüllen. Sind die Maschen nicht ordentlich geknüpft, leiern sie aus. Dadurch leidet das Liegegefühl in erheblichem Maße.

Vor- und Nachteile einer Hängematte mit Gestell

 

Vorteile Nachteile
Hängematte mit Gestell passt optimal zusammen benötigt mehr Fläche als frei hängende Hängematte
jederzeit mobil und transportabel gerade im Outdoor Bereich ist Pflege wichtig
kann in Urlaub oder an den Strand mitgenommen werden Möglichkeit des Verstauens bei Nichtnutzung
benötigt keine Bäume oder sonstiges nicht klappbare Modelle müssen zum Verstauen demontiert werden
innerhalb der Wohnung müssen keine Löcher in Wände gebohrt werden Belastbarkeit des Gestells und der Hängematte muss den Anforderungen entsprechen
zusammenklappbare Modelle sind platzsparend zu verstauen  
Je nach Modell kann auch die Höhe und die Länge des Gestells angepasst werden  

Die wichtigsten Kaufkriterien

  • Art – Du hast hier die Wahl zwischen einer Doppelhängematte, einer Single-Variante oder eine XXL-Variante. Des Weiteren kannst Du wählen zwischen Tuchhängematte, Stabhängematte und Netzhängematte.
  • Stoff – Vielfach bestehen Hängematten aus Baumwolle oder Bio-Baumwolle. Für den Außenbereich sind synthetische Stoffe zu empfehlen.
  • Größe – Die perfekte Größe ergibt sich aus Deinen Körpermaßen und der Anzahl der Nutzer. Für Singles sollte das Tuch mindestens eine Breite von 140 cm haben. Bei einer Doppelhängematte sind es ca. 200 cm. Als optimale Länge gilt – Deine Körpergröße plus 10 bis 30 cm.
  • Belastbarkeit – Für Singles und Paare reicht in der Regel eine Hängematte mit Gestell mit 200 kg Belastbarkeit. Für Familien sollten es schon 300 kg sein.
  • Material des Gestells – Je nach Optik kannst Du zwischen Holz und Metall wählen. Holz wirkt im Gesamten wärmer und ansprechender als Metall.

Pflege und Reinigung der Hängematte mit Gestell

Damit Du möglichst lange in den Genuss Deiner Hängematte mit Gestell kommst, musst Du sie entsprechend pflegen und reinigen. Sowohl von der Hängematte wie vom Gestell solltest Du Verschmutzungen zeitnah entfernen, damit diese sich nicht festsetzen.

In den meisten Fällen reicht warmes Wasser und eine Bürste. Viele der Tuchhängematten kannst Du in der Waschmaschine waschen. Vollkommen egal ob Baumwolle oder synthetischer Stoff, die Hängematte gehört auf keinen Fall in den Trockner. Lass sie in jedem Fall an der frischen Luft trocknen.

Achte allerdings in jedem Fall auf die Hinweise des Herstellers zur Reinigung und Pflege.

Bei einem Gestell aus Holz, solltest Du auf aufsteigende Nässe achten. Im Outdoor Bereich ist es ratsam, wenn das Gestell stets auf einer wasserundurchlässige Fläche wie Steine oder Ähnlichem steht. Du läufst so auch nicht Gefahr, dass sich einzelnen Standbeine in den Boden drücken und Du umkippst.

Letzte Aktualisierung am 7.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar