Klemmzarge Insektenschutztür

Klemmzarge Insektenschutztür

Gerade im Sommer ärgerst Du Dich besonders über Fliegen und Co, die bei geöffneter Tür Deine Gastfreundschaft auszunutzen scheinen. Du kannst dennoch von einer leichten Sommerbrise profitieren. Dein Haus wird mit einer Insektenschutztür mit Klemmzarge nicht voller ungebetener Gäste sein.

In der Regel lassen sich die Insektenschutztüren in die bestehenden Türzargen einpassen. Auch mit wenig handwerklichem Geschick profitierst Du von einer solchen Tür. An Werkzeug für den Einbau benötigst Du meist nur einen Akkuschrauber und ein Cuttermesser.

Angebot
tesa Insect Stop ALU COMFORT Fliegengitter für Türen - Insektengitter mit Aluminium-Rahmen & Clear View - Tür Insektenschutz - Weiß, 100 cm x 220 cm
834 Bewertungen
tesa Insect Stop ALU COMFORT Fliegengitter für Türen - Insektengitter mit Aluminium-Rahmen & Clear View - Tür Insektenschutz - Weiß, 100 cm x 220 cm
  • Ob Balkontür, Terrassentür oder Eingangstür - Das hochwertige und stabile Mückengitter tesa Insect Stop ALU COMFORT bietet bei geöffneter Tür Schutz vor Insekten
  • Der Aluminiumrahmen der Insektenschutztür wird einfach auf die gewünschte Größe zugeschnitten und mit den Easy-Fit-Eckverbindern zusammengebaut
  • Die Fliegengittertür schließt dank des in den Scharnieren integrierten Mechanismus von selbst - Moskitonetz mit flachem Profil, für die meisten Rollos geeignet - erfordert 16 mm Platz!
  • Für gute Durchsicht und optimale Luftdurchlässigkeit: Neuartiges, nahezu transparentes Clear-View Gewebe - sorgt für eine frische Brise ohne lästige Plagegeister
  • Lieferumfang: 1 tesa ALU COMFORT Fliegenschutz für Türen, selbstschließend und zuschneidbar, aus Fiberglasgewebe mit Rahmen - Farbe: Weiß - Maße: 1 m x 2,2 m

Funktionsweise einer Insektenschutztür mit Klemmzarge

Vielfach kommt ein reißfestes Fiberglasgewebe mit einer engmaschigen Struktur zum Einsatz. So werden auch die kleinsten Krabbeltiere effektiv draußen gehalten. Einige Hersteller nutzen zusätzlich eine Bürstendichtung, die auch Ameisen und Co. fernhält.

Das Gewebe bietet aber nicht nur Schutz vor Insekten, sondern meist auch einen Schutz vor UV-Strahlen. Dabei wird die Sicht nach außen nicht behindert. Das Fiberglasgewebe der Tür ist wetterfest, sodass Du Dir keine Gedanken bei Regen machen musst. Dank einer Insektenschutztür ist es möglich die Terrassentür offenzulassen. Du musst Dir keine Sorgen machen, dass Speisen und Getränke innerhalb des Zimmers Insekten aus der Umgebung anlocken. Gleichzeitig kannst Du auf übel riechendes und gesundheitsschädliches Insektenspray verzichten.

Die meisten Modelle bestehen aus Aluminium in Leichtbauweise und lassen sich mittels der Klemmzarge einfach in die vorhandene Tür einsetzen. Da das Aluminium nicht rostet, kannst Du davon ausgehen, das Deine Klemmzarge Insektenschutztür über viele Jahre ihren Dienst zuverlässig verrichtet.

Windhager Insektenschutz Spannrahmen-Tür Expert ,Fliegengitter Alurahmen für Türen, individuell kürzbar, 120 x 240 cm, weiß, 04332
179 Bewertungen
Windhager Insektenschutz Spannrahmen-Tür Expert ,Fliegengitter Alurahmen für Türen, individuell kürzbar, 120 x 240 cm, weiß, 04332
  • neuartiges Perfect View Fiberglasgewebe für noch bessere Durchsicht, reißfest für lange Lebensdauer
  • innovative Aluminium-Scharniere mit stufenlos einstellbarer Schließkraft, für mehr individuellen Benutzerkomfort
  • Trittblech mit Bodenbürste zum Schutz vor kriechenden Insekten
  • einfache Montage zum Schrauben (Zubehör inkl.) oder Kleben (Zubehör extra)
  • benötigter Platz (Einbautiefe) 16 mm

Was solltest Du beim Kauf beachten?

  • Abmessungen – Zumeist passen Insektenschutztüren für Standardtüren mit den Abmessungen 80 x 200 Zentimeter. Du solltest im Vorfeld immer die Maße des entsprechenden Türrahmens bestimmen. Im Idealfall wählst Du eine Tür mit anpassbarer Größe. Mithilfe einer Säge oder eines Cuttermesser kannst Du die Tür passgenau einsetzen.
  • Verschluss – Wird die Tür sehr oft genutzt, lohnt sich ein Modell mit einem automatischen Türschließer. Dieser besteht meist aus einem Magneten. Modelle ohne einen solchen Magneten sind mit einer Feder am Scharnier ausgestattet. Diese Feder zieht die Tür automatisch zu.
  • Stabilität – Auch wenn die meisten Schutztüren aus leichtem Aluminium hergestellt sind, müssen sie dennoch stabil sein. Gehörst Du zu den Katzenbesitzern, wirst Du schnell merken, was damit gemeint ist. Viele Katzen nutzen das Gewebe der Tür zum Hochklettern. Eine wenig stabile Tür wird sich außerdem im Laufe der Zeit verziehen. Sie schließt dann meist nicht mehr richtig oder knarzt bei jeder Nutzung. Für eine ausreichende Stabilität solltest Du darauf achten, dass die Ecken mit Verschraubungen gesichert sind. So werden die Türen besonders verwindungssteif.
  • Extra-Features – Im Grunde genommen ist das Fiberglasgewebe sehr reißfest. Doch auch hier gibt es Grenzen. Wird die Insektenschutztür oft genutzt, solltest Du ein Modell wählen, das unten über einen Trittschutz verfügt. Weiteres Zusatz-Feature ist die Bürstendichtung. Diese schützt auf der einen Seite gegen Zugluft und auf der anderen Seite gegen Kriechtiere.

Vor- und Nachteile einer Klemmzarge Insektenschutztür

Du möchtest Deine Wohnung effektiv vor Ungeziefer schützen. Dabei soll die Luftzirkulation nicht zu kurz kommen. Sehr gut geeignet ist hier Insektenschutztür mit Klemmzarge.

Vorteile Nachteile
Terrassentür kann zum Lüften geöffnet werden in einigen Fällen ist die Montage kompliziert
kleinere Haustiere können durch die Tür nicht entwischen, dennoch werden Insekten ferngehalten eine angepasste Fliegengittertür kannst Du meist nicht für anderen Türen verwendet werden

Angebot
empasa Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen START als Selbstbausatz in weiß, braun oder anthrazit 100 x 210 cm
878 Bewertungen
empasa Insektenschutz Fliegengitter Tür Alurahmen START als Selbstbausatz in weiß, braun oder anthrazit 100 x 210 cm
  • lichtes Maß bis max. Breite: 97 cm x Höhe: 207 cm / passt auch bei geringem Rollladenabstand - 16 mm
  • mit automatischem Türschließer
  • inkl. Trittschutz
  • Alurahmen: weiß, braun oder anthrazit, Gewebe: schwarz
  • Bitte beachten: der fertige Bausatz liegt von außen auf dem vorhandenen Türrahmen auf

Was solltest Du bei der Montage beachten?

Für eine Insektenschutztür mit Klemmzarge musst Du nicht zwingend einen Handwerker mit der Montage beauftragen. Mit den folgenden Arbeitsschritten kannst Du das allein bewerkstelligen.

Als Erstes bestimmst Du mithilfe eines Maßbandes oder Zollstockes die exakte Türgröße. Sollte die erworbene Tür zu groß sein, weil es Dein Maß nicht gegeben hat, kannst Du mit einem Cuttermesser oder einer Säge die Tür anpassen. Mithilfe eines Akkuschraubers und eines Hammers baust Du die einzelnen Komponenten zu einer Tür zusammen. Die fertige Tür wird mit der Klemmzarge in den bestehenden Türrahmen eingesetzt.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar