Mondlampe mit Bild

Mondlampe mit Bild

Eine Mondlampe mit Bild ist ein ideales Geschenk für fast alle Gelegenheiten. Denn immer dann, wenn Du ein personalisiertes Geschenk überreichen möchtest, kannst Du dies mit einer solchen Mondlampe, die auch Lunalampe genannt wird tun. Die typischen Einsatzgebiete sind natürlich Hochzeiten, Geburtstage oder Namenstage, vergessen wird jedoch oft, das jede individuelle Wunschgravur umgesetzt werden kann.

Dies bedeutet, jedes Foto, jedes Logo kann umgesetzt werden. So wird für den Angler, das Bild mit seinem tollen Fang, der Knüller sein. Selbstverständlich kann auch der Fußballfan mit einer Mondlampe mit Bild beglückt werden. Hier kann dann anstelle des Bildes ein Logo seines Vereins aufgebracht werden. Die Möglichkeiten sind fast grenzenlos.

Selbst Deine personalisierten Glückwünsche kannst Du auf den Mondlampen mit Bild unterbringen. Und warum nicht auch Dein Liebesversprechen an einen Menschen der Dir alles bedeutet. Jede der Mondlampen wird so zu einem einmaligen Exemplar und Du bist der Überbringer dieser wunderschönen Geschenkidee.

Personalisierte Mondlampe mit Bild

Damit wir Dir einen Vergleich bieten können, haben wir unterschiedliche Mondlampen mit Bild getestet. Dabei haben wir darauf geachtet, dass alle die gleiche Größe haben. In unserem Mondlampe mit Bild Test waren dies 15 cm Durchmesser. Dies ist eine mittlere Größe und gerade als Nachtlampe in einem Schlafraum ist diese Größe vollkommen ausreichend.

Die Ausstattung bei allen 3 Lampen ist sehr ähnlich, so können alle mit einer Fernbedienung, oder über Berührung gesteuert werden. Eine der Mondlampen, hat sogar einen Druckschalter, was äußerst selten bei diesen Lampen zu finden ist. Die Preise der Lampen liegen in einem Bereich von 22 € bis 34 €. Dies ist der gängige Preisrahmen und daran haben wir uns orientiert.

Mondlampe 3D personalisiert 16 Farben

Diese Mondlampe mit Bild kann auf Wunsch nicht nur mit einem Bild, sondern auch mit Text oder einem Muster geliefert werden, sie wird in 3D Drucktechnologie hergestellt. Dir stehen hier fast unbegrenzte Möglichkeiten in der Gestaltung zur Verfügung. Diese Mondlampe wird mit einem Akku betrieben der im Lieferumfang enthalten ist. Die Lampe kann in 16 verschiedenen Farben leuchten.

Die Farbsteuerung erfolgt über eine Fernbedienung, wie Du sie vielleicht von einer Hintergrundbeleuchtung Deines Fernsehers kennst. Die LED Beleuchtung kann dazu blinken oder auch heller und dunkler in einem voreingestellten Rhythmus werden. Ebenfalls können alle Farben in einer vom Hersteller definierten Reihenfolge abwechselnd angezeigt werden.

Die Mondlicht hat ohne Beleuchtung einen gelblichen Farbton, der angenehm anzuschauen ist. Der Farbton lässt das Bild bereits wirken und passt in viele Wohnbereiche. Nach Angaben des Herstellers ist das Material PLA und wurde aus der Maispflanze extrahiert. Die Mondlampe mit Foto wird über einen Akku betrieben und besitzt eine Ladekontrollleuchte.

Diese Leuchte erlischt bei 100 % Ladung und eine vollständige Ladung dauerte bei uns maximal 4 Stunden. Die Leuchtdauer richtet sich nach der gewählten Helligkeit und beträgt laut Hersteller zwischen vier und bis zu 20 Stunden. Im Lieferumfang enthalten ist ein USB Ladekabel, ein Holzständer, eine Fernbedienung und das personalisierte Mondlicht mit Bild inklusive Akku.

Mondlampe mit Bild personalisiert

Bei dieser Mondlampe ist es ebenfalls möglich, dass nicht nur ein Bild, sondern auch Text oder ein Logo aufgebracht wird. Diese Lampe ist im Gegensatz zu dem davor vorgestellten Modell in einem helleren Farbton, der fast ins Weiße geht gehalten. Dies macht die Lampe edel und sieht hochwertiger aus, als der gelbe Farbton. Technisch gesehen, unterscheiden sich die Lampen nur wenig.

Diese Mondlampe mit Bild hat ebenfalls eine Fernbedienung, mit der Du 16 verschiedene Farben und die Helligkeit, sowie verschiedene Farbwechseloptionen einstellen kannst. Ebenfalls gibt es eine Touchsteuerung, die an der Unterseite der Lampe angebracht ist. Die Stromversorgung/Aufladung erfolgt ebenfalls über ein USB-Kabel und dauert hier nur 2 Stunden.

Der Grund hierfür ist eine geringe Batteriekapazität. Die Mondlampe leuchtet maximal 12 Stunden auf niedrigster Intensität und hat damit eine deutlich geringere Laufzeit als die günstigere Lampe. Wie auch bei dem vorhergehenden Modell wurde hier im Lieferumfang auf ein Ladegerät verzichtet. Dieses Modell ist ebenfalls im 3-D Druck aus PLA gefertigt.

Das Bild auf der Lampe kommt ausgezeichnet zur Geltung und jeder, der die Lampe gesehen hat, war davon fasziniert. Der Druck ist ausgezeichnet gelungen und deutlich klarer in der Struktur als bei der günstigeren Lampe. Im Lieferumfang enthalten ist eine Fernbedienung, ein Holzständer, ein USB Ladekabel, ein kleines Benutzerhandbuch und die 3-D Mondlampe mit Bild.

ACED Mondlampe mit Foto oder Text

Die ACED Mondlampe mit Bild ist die teuerste Lampe in unserem Test mit 34 € liegt sie mehr als 50 % über dem günstigsten Modell. Dies macht sich jedoch merkbar nicht nur in der Optik, sondern auch in den technischen Details. Auch beim Betrachten der Lampe und beim Anfassen spürt und sieht man den Unterschied zu den günstigeren Mondlampen.

Wer auf Farbspielereien verzichten kann, der ist bei dieser Lampe richtig aufgehoben. Im Vergleich zu ihrer Konkurrenz bietet sie nur drei Farbvarianten und diese sind alle im Farbspektrum der Farben Weiß. Die Lampe kann ein Warmweiß, Tageslichtweiß und ein Kaltweiß darstellen. Vor allem das Kaltweiß hat uns beeindruckt, da hier die Konturen gestochen scharf dargestellt werden und so gut wie auf keiner anderen Lampe hervortreten.

Auch die technischen Details können sich sehen lassen. Eine Leuchtdauer von bis zu 20 Stunden auf der niedrigsten Stufe hat uns überzeugt. Beim Kaltweiß, das am hellsten ist und voller Leistung, hielt der Akku immerhin 8 Stunden durch. Auch bei dieser Mondlampe mit Bild ist es möglich die Funktionen über eine Fernbedienung zu steuern. Zusätzlich besitzt dieser Lampe einen Timer, der die Lampe nach 2 Stunden ausschaltet.

Die Ladezeit beträgt 2 Stunden, dies ist ein guter Wert und wurde mit einem Standard USB Ladegerät erreicht. Diese Lampe wurde ebenfalls aus dem umweltfreundlichen PLA Material hergestellt. Im Lieferumfang enthalten ist die Mondlampe mit Bild, ein USB Ladekabel, ein Holzständer, eine Bedienungsanleitung und eine Fernbedienung.

Fazit Mondlampe mit Bild Test

Überraschenderweise konnten alle drei Lampen, die wir getestet haben uns überzeugen. Technische Mängel fanden wir keine, jedoch finden wir es für uns persönlich schade, dass keiner der Hersteller ein USB Netzteil mitgeliefert hat. Da hier nur Netzteile mit einer geringen Leistung benötigt werden und diese deshalb preiswert zu erwerben sind noch unverständlicher.

Unsere Empfehlung geht ganz klar an die teuerste Lampe, da diese mit Abstand das beste Bild mit den schärfsten Konturen liefert. Solltest Du jedoch eine einfache und günstige Mondlampe mit Bild wollen, dann sind auch die günstigeren Modelle nicht verkehrt. Hier hast Du, wenn Du auf Farbenspiel stehst, weitaus mehr Möglichkeiten dieser farblich abzustimmen.

Technisch waren alle drei Mondlampen mit Bild einwandfrei. Beim Kauf solltest Du darauf achten, welche Optionen für Dich wichtig sind. Sei dies eine lange Laufzeit, die speziellen Farboptionen oder auch die Größe Deiner Mondlampe. Hier kannst Du bei allen von uns getesteten Lampen auch andere Größen ordern und so Deine Vorstellungen in die Realität umsetzen.

Eine Mondlampe mit Bild, was ist das?

Unter einer Mondlampe mit Bild kannst Du Dir eine trendige Nachtlampe vorstellen. Durch einen persönlichen und aufwendigen 3D-Druck bekommst Du eine Lampe mit einer wundervollen Optik. Du kannst Dich bei einer solchen Lampe sehr gut entspannen. Dank der realistisch geschaffenen Krater und Hügel entsteht ein besonderer Leuchteffekt.

Dieser ist dem Leuchten des Mondes nachempfunden. Dein Wunsch-Foto passt sich sehr gut in die Mondlandschaft ein und zaubert ein stimmiges Bild.

Was unterscheidet die Mondlampe von anderen Fotolampen?

Wolltest Du nicht schon immer auf dem Mond spazieren gehen? Mit einer Mondlampe holst Du Dir den Mond nach Hause. Du kannst ihn nutzen, wann immer es Dir nach einem Mondspaziergang ist. Die Unebenheiten auf der runden Kugel simulieren ein Abbild des Mondes. Durch das Einschalten der Leuchte kommen diese Unebenheiten besser zur Geltung und Du kannst Deinen Träumen nachhängen.

Den 3D-Effekt der Mondlampe kann Dir keine noch so schön gestaltete Fotolampe vermitteln. Somit ist die Mondlampe das richtige, wenn Du für eine romantische Stimmung sorgen möchtest.

Für wen ist die Mondlampe mit Bild geeignet?

Bei der Mondlampe handelt es sich in erster Linie um ein Stimmungslicht. Du kannst diese Lampe nicht nutzen, um einen Raum ausreichend zu beleuchten, da die effektive Lichtausbeute eher gering ist. Mit einer Mondlampe schaffst Du Akzente und sanfte Effekte, die zum Träumen einladen.

Mondlampen eignen sich aus diesem Grund gut als Nachtlicht im Schlaf- oder Kinderzimmer. Auch als zurückhaltende Lichtquelle bei Dunkelheit bewährt sich eine Mondlampe gut. Die Mondlampe mit Bild ist ein hübsches Geschenk für einen lieben Menschen, der so bei jedem Einschalten positiv an Dich erinnert wird.

Worauf solltest Du beim Kauf einer Mondlampe mit Bild achten?

Die Mondlampe mit Bild bekommst Du in verschiedenen Ausführungen. Einige Punkte solltest Du beim Kauf beachten.

  • Stromversorgung – Es gibt Mondlampen mit Bild, die werden mit Batterien, Akku oder mit einem Netzkabel betrieben. Der Betrieb mit Batterie und Akku hat den Vorteil, dass Du Deine Mondlampe überall hinstellen kannst, ohne auf eine Steckdose zu achten. Akkus sind hierbei vorzuziehen, denn diese schonen die Umwelt im Vergleich zu Batterien.
  • Leuchtmittel – Es gibt Mondlampen mit Bild, welche über eine LED verfügen bzw. mit einer normalen Glühbirne betrieben werden. LEDs sind deutlich stromsparender und langlebiger. Wichtig bei festverbauten LEDs ist es, dass Du diese bei einem Defekt nicht wechseln kannst. Du musst in einem solchen Fall die komplette Mondlampe mit Bild entsorgen.
  • Individualität – Mondlampen mit Bild gibt es wahlweise auch mit Farbwechsler. Es bleibt dabei Deinem Geschmack überlassen, ob Du einen Mond in verschiedenen Farben zu Hause haben möchtest oder einen mit einfachem weißem Licht. Des Weiteren kannst Du bei einigen Herstellern entscheiden, ob Du neben dem Bild auf der Vorderseite auch einen Text auf der Rückseite wünscht.

 

Wie wird eine personalisierte 3D Mondlampe hergestellt?

Mondlampen mit Bild werden mit einer modernen 3D-Drucktechnologie hergestellt. Während der Herstellung wird Schicht für Schicht ein PLA-Material auf den Lampenkörper aufgebracht. Du musst für diesen Prozess nur Dein gewünschtes Bild auf der Webseite des Herstellers hochladen. Der Rest wird dann vom Hersteller übernommen.

Wie funktioniert eine Mondlampe?

Bei der Mondlampe mit Bild handelt es sich um eine semi-transparente Kugel. Die Oberfläche ist der Struktur des echten Mondes nachempfunden. Im Inneren der Leuchtkugel befindet sich das Leuchtmittel. Mittels eingebautem Akku oder einem Netzkabel wird die Mondlampe mit Bild mit Strom versorgt.

Zumeist bekommst Du die Mondlampe mit Licht in den Lichtfarben

  • Warmweiß
  • Kaltes Weiß
  • Gelb
  • Mit Farbwechsler (16 Farben)

Welche Unterschiede gibt es bei den Mondlampen mit Bild?

Auf den ersten Blick wirst Du denken, dass es bei Mondlampen mit Foto keine Unterschiede gibt. Das stimmt so nicht ganz. Zum einen kann der Durchmesser variieren und zum anderen gibt es Mondlampen nur mit Bild oder Mondlampen mit Bild und individuellem Text. Des Weiteren kann sich die Bedienung sowie der technische Leistungsumfang der Mondlampe mit Foto unterscheiden.

Welche Bilder sehen am besten auf einer Mondlampe aus?

Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden. Bei Mondlampen mit Bild kannst Du entweder ein Bild von einer einzelnen Person nutzen oder von mindestens zwei Personen. Je nach Hersteller sind auch Landschaftsaufnahmen denkbar. In jedem Fall solltest Du Dich beim Kauf an die Vorgabe des Herstellers halten, was zum Beispiel die Größe des Bildes und die Pixelanzahl angeht.

Dies ist wichtig, damit das fertige Bild nicht an den Seiten abgeschnitten werden muss oder verschwommen wirkt.

Letzte Aktualisierung am 18.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar