Parmesanhobel

Parmesanhobel

Wenn Du auf Pizza und Co. keinen fertig geriebenen Parmesan verwenden möchtest, dann ist ein Parmesanhobel genau das Richtige für Dich. Im Handumdrehen kannst Du aus dem Hartkäse Käsespäne herstellen, die Deinen Speisen das gewisse Etwas geben.

Parmesanhobel in vielen Varianten

Schaust Du Dich auf dem Markt nach einem Parmesanhobel um, wirst Du die verschiedensten Modelle finden. Klassisch gleicht er einem Küchenhobel. Es handelt sich hierbei um ein einfaches Brett aus Metall, das mit scharfkantigen Schlitzen versehen ist. Damit wird der Käse in Späne gehobelt. Der Hobel kann auch wie ein Zylinder aussehen. Am unteren Ende gibt es eine praktische Auffangschale.

Einige Varianten des Parmesanhobels erzeugen keine Käsespäne, sondern vielmehr dünne Scheiben. Diese sehen auf einem Salat besonders edel aus. Du siehst, den Hobel kommst Du in verschiedenen Modellen, sodass Du auf jeden Fall nah an Deine individuellen Bedürfnisse kommst.

Angebot
Microplane Große Raspel Küchenreibe für Hartkäse, Schokolade und Trüffel in Schwarz mit Edelstahlklingen - Made in USA
275 Bewertungen
Microplane Große Raspel Küchenreibe für Hartkäse, Schokolade und Trüffel in Schwarz mit Edelstahlklingen - Made in USA
  • Photo-geätzte, langlebige, rasiermesserscharfe Edelstahlklinge - Made in USA - Lieferung inkl. Schutzhülle
  • Ergonomischer soft-touch Griff für maximalen Komfort
  • Einfach zu reinigen - Spülmaschinengeeignet
  • Ideal für Parmesan, Schokolade, Trüffel und harte Butter
  • Rutschfester Gummifuß für mehr Stabilität

Das Material des Parmesanhobels

Die Fläche zum Reiben besteht immer aus hochwertigem Edelstahl. So kann der Küchenhelfer nicht rosten und Du kannst ihn problemlos in der Spülmaschine reinigen.  Damit Dein Hobel für den Parmesan auch über viele Jahre ansehend bleibt, solltest Du ihn jedoch mit der Hand reinigen.  Grund hierfür ist, dass der Hobel in der Spülmaschine an Schärfe verlieren kann. Du kennst das sicherlich auch von hochwertigen Messern.

Hat der Hobel zusätzlich einen Holzgriff, dann ist die Spülmaschine sowieso tabu. Solch ein Modell muss immer mit der Hand gereinigt werden. Außerdem ist es ratsam, den Griff regelmäßig mit Olivenöl einzureiben. So bleibt er auch über lange Zeit schön.

Lässt sich mit einem solchen Hobel nur Parmesan zerkleinern?

Die Antwort hierauf ist Nein. Du kannst mit dem Parmesanhobel alle anderen harten und mittelharten Käsesorten hobeln. In vielen Fällen wird der Küchenhelfer auch zum Hobeln von Äpfeln, Birnen und Ingwer genutzt. Viele andere Gemüse kannst Du damit auch hobeln. Nur Zitrusfrüchte solltest Du damit nicht zerkleinern wollen. Gerade für die Schalen von Orangen und Zitronen ist der Parmesanhobel zu grob.

Im Grunde genommen ähnelt der Parmesanhobel einem Gemüseschäler. Du kannst damit ansprechende Parmesanflocken herstellen. Auch Schokolade lässt sich damit zu Flocken verarbeiten, die jedem Dessert das gewisse Etwas geben.

Weiche Käsesorten solltest Du mit dem Hobel allerdings nicht zerkleinern. Die Edelstahlklingen würden in wenigen Sekunden verstopfen und verkleben. Küchenprofis verwenden den Käsehobel auch zum Zerkleinern von Trüffeln. Die Ergebnisse sind erstaunlich gut.

Was kostet ein Parmesanhobel?

Je nach Hersteller und Modell musst Du mit Preisen zwischen 15 und 40 Euro rechnen. Im Internet bekommst Du ihn meist günstiger als im Fachhandel vor Ort. Viele Hersteller bieten den Hobel als Set mit einer Reibe an. Dies ist praktisch und meist günstiger als jedes Teil einzeln zu kaufen.

Angebot
RÖSLE Gourmethobel Hochwertiger Hobel für Trüffel, feine Pilze, Parmesan / Radieschen, hauchdünne Scheiben, stufenlos verstellbar, Edelstahl 18/10, Rundgriff mit Aufhängeöse inkl. Restehalter, Silber
562 Bewertungen
RÖSLE Gourmethobel Hochwertiger Hobel für Trüffel, feine Pilze, Parmesan / Radieschen, hauchdünne Scheiben, stufenlos verstellbar, Edelstahl 18/10, Rundgriff mit Aufhängeöse inkl. Restehalter, Silber
  • RÖSLE Gourmethobel: Hochwertiger Hobel für die Verarbeitung von Trüffel, feine Pilze, Parmesan oder Radieschen in hauchdünne Scheiben oder anderes Gemüse in unterschiedliche Scheibendicken - ein edles Küchenwerkzeug mit bester Performance
  • Die scharfe Klinge ist stufenlos verstellbar - so findet sich auch für andere Spezialitäten die richtige Schnittstärke - der Restehalter ermöglicht auch bei kleinen Reststücken ein sicheres Arbeiten
  • Praktisch: Die Reibe kann ohne Probleme direkt über einer Schüssel, dem Topf oder der Pfanne verwendet werden - der hochwertige, ergonomische Rundgriff liegt perfekt in der Hand
  • Pflegeleicht: Durch eine einfache Reinigung bleiben keine Schmutzecken vorhanden, einfach unter fließendem Wasser abspülen - mit der RÖSLE Aufhängeöse lässt sich das Küchengerät an Küchenleisten aufbewahren, ist dadurch immer griffbereit und dennoch aufgeräumt - optisch stets ein echter Hingucker
  • Länge 27,7 cm - Breite 6,7 cm - Höhe 4,4 cm - Klingenlänge 4,5 cm - Maß Funktionsteil 6,5 cm - Edelstahl 18/10 hochglänzend / matt

Was sollte der Parmesanhobel beherrschen?

Wenn Du Dich zum Kauf eines Parmesanhobels entschieden hast, sollte der nach Möglichkeit multifunktional eingesetzt werden können.

  • Die Reibefläche des Hobels muss sehr scharf sein
  • Nach Möglichkeit sollten damit verschiedenen Käsesorten gerieben werden können
  • Die Reinigung sollte leicht von der Hand gehen
  • Nach der Nutzung sollte sich der Hobel platzsparend verstauen lassen
  • Der Hobel sollte auch für andere Lebensmittel genutzt werden können (Nüsse, Schokolade, Gewürze usw.)
  • Die Reibefläche sollte nicht stumpf werden

Gibt es einen Unterschied zur Parmesanreibe?

In jedem Fall gibt es hier einen Unterschied. Möchtest Du grobe und große Käsespäne, dann nutzt Du den Hobel. Auf warmen Speisen sind feine Flocken besser, denn sie schmelzen leichter. Hier ist also die Reibe die bessere Alternative. Auf kalten Speisen sehen Späne attraktiver aus, sodass Du hier mit einem Hobel die besseren Ergebnisse erzielst. Du siehst es kommt immer auf die Art der Verwendung von Parmesan und Co. an.

Welche Fragen solltest Du Dir vor dem Kauf stellen?

Bevor Du endgültig einen Parmesanhobel kaufst, solltest Du Dir ein paar Fragen stellen.

  • Möchtest Du nur Parmesan oder auch andere Käsesorten hobeln?
  • Soll der Hobel klein und handlich sein?
  • Willst Du ihn in der Küche aufhängen?
  • Möchtest Du direkt auf den Teller hobeln oder ist Dir ein Vorratsbehälter wichtig?
  • Kannst Du damit auch andere Lebensmittel zerkleinern?
  • Beherrschst Du den Umgang mit dem Hobel oder neigst Du zu Verletzungen?
  • Wie hoch ist der Pflegeaufwand?
  • Lieber einen Holzgriff oder doch eher Edelstahl?

Marindo 3-in-1 Zestenreibe mit 3 Körnungen | Reiben, Raspeln & Hobeln | Zester Reibe für Zitronen, Parmesan, Muskatnuss, Ingwer u.v.m | Küchenreibe aus Edelstahl inkl. Reinigungsbürste
168 Bewertungen
Marindo 3-in-1 Zestenreibe mit 3 Körnungen | Reiben, Raspeln & Hobeln | Zester Reibe für Zitronen, Parmesan, Muskatnuss, Ingwer u.v.m | Küchenreibe aus Edelstahl inkl. Reinigungsbürste
  • 👨‍🍳FEINE & GROBE REIBERGEBNISSE: Die drei integrierten Reibflächen der Zestenreibe ermöglichen die einfache Zubereitung von unterschiedlich feinen Reibergebnissen. Von äußerst feinen bis gröberen Ergebnissen, sie können zwischen drei Körnungen wählen. Ein Produkt mit mehreren Anwendungsmöglichkeiten – Stilvoll, funktional und praktisch!
  • 👩‍🍳ALLZWECKWAFFE: Die drei integrierten Reibflächen und die drei möglichen Körnungen sorgen dafür, dass die Zester Küchenreibe sowohl als Käsereibe, Parmesanreibe, oder Zitronenreibe als auch als Ingwerreibe oder Muskatnuss Reibe Verwendung findet!
  • 👨‍🍳RASIERMESSERSCHARF: Jede einzelne Klinge besteht aus hochwertig verarbeitetem und rostfreiem Edelstahl. Die speziell für die Zester verwendete Legierung bietet maximalen Rost- und Korrosionsschutz. Die Klingen bleiben dadurch auch bei häufigem Gebrauch superscharf.
  • 👩‍🍳HANDLICHER GRIFF: Die optimale Form und der rutschfeste Silikongriff der Zesterreibe sorgen für einen festen Halt beim Zubereiten. Die integrierte Aussparung für den Daumen sorgt für zusätzliche Stabilität. Zudem lässt sich die Küchenreibe platzsparend verstauen und wird mit einen praktischen Reinigungspinsel geliefert.
  • 👨‍🍳SPÜLMASCHINENFEST: Aufgrund der qualitativ hochwertigen Verarbeitung und des rostfreien Edelstahls ist die Zestenreibe bzw. Küchenreibe spülmaschinenfest und generell leicht zu reinigen.

Alternativen zum Parmesanhobel

Du solltest vor dem Kauf auch die Alternativen zum Hobel kennen. Eventuell spricht Dich das eine oder andere mehr an und Du kannst versuchen ein Set zu bekommen.

Es gibt:

  • Parmesanrebel – klassische Handreibe für Käse
  • Parmesanreibe – für feine Flocken
  • Elektrische Parmesanreibe – für größere Mengen

Warum frisch gehobelter Parmesan besser ist?

Frischer Parmesan ist geschmacklich deutlich besser als abgepackter Käse. Das nussige und intensive Aroma des Parmesans verfliegt bei abgepackter Ware sehr schnell. Der Käse hat kein Aroma mehr, wenn Du ihn verwendest. Des Weiteren wird geriebener oder gehobelter Parmesan in Plastiktüten verpackt, die wiederum bedenklich für die Gesundheit sind. Der gehobelte Parmesan besticht durch einen künstlichen Geschmack.

Geöffnete Verpackungen verderben auch sehr leicht, sodass der Kauf von frischem Parmesan auf Dauer lohnt. Der geschmackliche Aspekt in jedem Fall.

Vor- und Nachteile von frisch gehobeltem Parmesan

Zu frischer Tomatensoße mit Pasta gehört frischer Parmesan, der gerade erst gehobelt wurde. Das Aroma kann sich so perfekt entfalten und Du fühlst Dich wie in Bella Italia.

Vorteile Nachteile
jederzeit frisches Käsearoma es kann umständlich sein vor den Mahlzeiten Käse zu reiben
bei einigen Modelle kannst Du die Dicke der Späne einstellen  
Käse am Stück hält sich länger als verpackter aus dem SB-Regal  

Parmesan und mehr

Parmesan ist nicht der einzige Hartkäse, der viele Speisen verfeinert. Gerade für Nudelgerichte und Aufläufe werden vielfach auch andere Hartkäsesorten verwendet. Diese kannst Du ebenfalls mit dem Parmesanhobel in Späne zerkleinern.

Käsesorte Eigenschaften
Parmesan wird aus Kuhmilch hergestellt und stammt aus den Regionen Parma und Reggio nell’Emilia; Der Name des Käses ist geschützt; Der Käse unterliegt sehr strengen Qualitätskontrollen; echter Parmesankäse ist meist sehr teuer
Grana Padano sehr ähnlich dem Parmesankäse; wird auch aus Kuhmilch hergestellt, darf in allen Po-Regionen hergestellt werden; meist etwas günstiger
Pecorino wird aus Tradition nur aus roher Schafsmilch hergestellt; vielfach bekommst Du auch günstige Sorten; diese bestehen dann jedoch aua einer Mischung von Kuh- und Schafsmilch; jede Region in Italien hat ihren eigenen Pecorino; der bekannteste ist der Pecorino Romano; dieser war schon den Legionären im alten Rom bekannt

 

Ist Parmesankäse gesund?

Aus der italienischen Küche ist der Parmesan nicht mehr wegzudenken. Vielfach findet er Verwendung als Topping auf Pasta und Salaten. Selbst in der Fitnessküche wird Parmesan von kalorienbewussten Verwendern genutzt. Schon geringe Mengen des Hartkäses reichen aus, um den Speisen ein besonderes Aroma zu verleihen. Pur schmeckt Parmesan nicht wirklich, sodass man sich um Kalorien keine Gedanken machen muss.

  • Parmesan ist reich an Kalzium. Pro 100 g enthält er 1,2 g davon. Dieses ist gut für Knochen und Zähne.
  • Parmesan hat einen hohen Vitamin D Gehalt. Er fördert damit die Einlagerung von Kalzium in den Knochen. Gerade Kinder und Senioren sollten öfters zu Parmesan greifen.
  • Parmesan zählt zu den Lebensmitteln mit dem höchsten Eiweißgehalt. Sportler greifen daher sehr gerne zu Parmesan.
  • Parmesan enthält praktisch keine Laktose, sodass Menschen mit einer Laktoseintoleranz hier ruhig zugreifen können. In 100 g Parmesan sind gerade einmal 0,06 g Laktose (Milchzucker) enthalten.
  • Parmesan enthält wenig Cholesterin, dafür aber viel Eisen, Zink sowie Phosphat.

Wie solltest Du Parmesan zu Hause lagern?

Parmesan ist nicht gerade billig. Umso mehr ärgerst Du Dich, wenn er frühzeitig verdirbt. Mit einigen Tricks kannst Du die Lagerdauer verlängern. Weitere Tipps zum Parmesan richtig aufbewahren.

  • An der Käsetheke wird Parmesan meist in Pergament- oder Käsepapier gewickelt. Nutze dies zu Hause weiter. Bedecke damit sowohl die Rinde wie auch die Schnittfläche.
  • Lagere den Parmesan im untersten Fach Deines Kühlschrankes. Dort ist es am kältesten, da Parmesan Kälte mag.
  • Hast Du einmal zu viel Parmesan gehobelt, kannst Du ihn einfrieren.
  • Parmesan am Stück nie in großen Portionen einfrieren, da ansonsten der aufgetaute Käse komplett verbraucht werden muss.

 

Letzte Aktualisierung am 3.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar