Pellet Terrassenofen

Pellet Terrassenofen

Mit einem Pellet Terrassenofen kannst Du günstig und umweltbewusst mit Holz heizen. Du musst hierzu jedoch kein Holz hacken und dieses immer wieder nachlegen. Der Terrassenofen mit Pellets verströmt gemütliche Wärme, sodass kühlere Abende zu einem Vergnügen für Dich und Deine Gäste werden. Was macht diesen Terrassenofen so interessant?

Angenehme Wärme mit dem Pellet Terrassenofen

Genieße mit einem Pellet Terrassenofen rauchfreies Feuer und profitiere von der Wärme. Je nach Hersteller kannst Du mit 5 kg Pellets rund 3 Stunden für knisterndes Feuer und dezente Wärme sorgen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es regnet oder windig ist. Selbst auf einer überdachten Freifläche kannst Du die Wärme genießen.

K-Stove Vesuv Terrassenofen Gartenkamin Außenkamin Pellets
2 Bewertungen
K-Stove Vesuv Terrassenofen Gartenkamin Außenkamin Pellets
  • Pellet Außenkamin
  • Pellettank: 4,5 kg
  • Material: Stahlblech
  • Gewicht: 25 kg

Pellet Terrassenofen – die Funktionsweise

Durch einen Behälter, worin die Pellets eingefüllt werden, wird die Brennkammer immer wieder durch Pellets, die durch die Schwerkraft nach unten rutschen mit Brennmaterial versorgt. Selbst bei laufendem Betrieb, kann dieser Behälter nachgefüllt werden und so ist eine lange Betriebsdauer ohne Unterbrechungen gewährleistet. Der entstehende Rauch durch das Verbrennen der Pellets, wird einfach wieder dem Verbrennungskreislauf zugeführt.

So ist ein sauberes und effizientes Verbrennen der Pellets garantiert. Die Emissionen sind bei dieser Form eines Terrassenofens sehr gering, da Holz ein nachwachsender Rohstoff ist und damit klimaneutral. Durch die besondere Rückführung des Rauchers riecht man nur wenig und kann nicht denken, dass ein Holzfeuer brennt. Weder Deine Kleidung wird nach Rauch riechen, noch fühlen sich Deine Nachbarn belästigt. Was gibt es Schöneres als gemütlich beisammenzusitzen und die Wärme zu genießen?

Die wesentlichen Kaufkriterien

Bis auf das Brennmaterial unterscheiden sich die verschiedenen Terrassenöfen kaum. Wir zeigen Dir, worauf Du beim Kauf eines Pellet Terrassenofens achten musst.

  • Material – Du hast hier die Wahl zwischen Gusseisen, Stahlblech, Edelstrahl, Keramik und Naturstein. Gusseisen und Stahlblech können im Laufe der Zeit rosten. Einen Pellet Terrassenofen aus Edelstahl hast Du zwar lange im Einsatz, dafür ist er in der Anschaffung um einiges teurer als die anderen Modelle.
  • Verwendung – Du kannst einen Terrassenofen mit Pellets ausschließlich als Wärmequelle nutzen. Möchtest Du den Terrassenofen auch zum Grillen verwenden, solltest Du Dich im Vorfeld nochmals informieren, ob dies problemlos mit Pellets möglich ist.
  • Sicherheit – Hier kommt es auf die Verarbeitung des Terrassenofens an. Ganz wichtig ist die Standsicherheit, denn diese darfst Du auch bei einem Pellets Terrassenofen niemals unterschätzen.
  • Zubehör – Damit Du Deinen neuen Pellets Terrassenofen leicht nach der Nutzung reinigen kannst, empfehlen wir Dir nach einem Modell mit herausnehmbarem Feuerkorb.

Was ist das Besondere an einem Pellet Terrassenofen?

Die Handhabung bei einem mit Pellets beheizten Terrassenofen ist besonders einfach. Direkt unter dem Korpus des Ofens befindet sich ein Behälter, in den Du die Pellets füllst.

Sobald Du den Pellet Terrassenofen anzündest, wirst Du feststellen, dass deutlich weniger Rauch beim Abbrennen des Brennmaterials entsteht. Und ebenfalls erwähnenswert ist die einfache Reinigung nach der Nutzung.

Die Vorteile eines Terrassenofens mit Pellets

  • Wohlige Wärme
  • Leistungsstark
  • Co2-neutral
  • Kostengünstiger Brennstoff im Vergleich mit anderen Brennmaterialien
  • Je nach Größe des Pellets Behälters eine Brennzeit von 1,5 – 6 Stunden möglich

Was sind Pellets?

Bei Pellets handelt es sich um einen klimaneutralen und biogenen Brennstoff. Die zylindrischen Pellets haben einen maximalen Durchmesser von 25 mm und werden aus Sägespäne und Hackschnitzel hergestellt. Dabei werden keine chemischen Bindemittel verwendet. Pellets haben eine hohe Energiedichte. Du kannst zwei Kilogramm Holzpellets durchaus mit einem Liter Heizöl gleichsetzen.

Die Pellets bieten Dir eine Reihe von ökologischen Vorteilen. Sie verbrennen Co2-neutral.

Angebot
2 Säcke TOTAL Premium Holz Pellets je 15 kg Holzpellets
269 Bewertungen
2 Säcke TOTAL Premium Holz Pellets je 15 kg Holzpellets
  • 2 Säcke TOTAL Premium Holzpellets je 15 kg
  • Exzellente Qualität
  • Hohe Energieeffizienz
  • EN plus A1 - sichert die gleichbleibend hohe Qualität der TOTAL Holzpellets innerhalb des gesamten Produktionsprozesses
  • DIN plus - zertifiziert, dass TOTAL Holzpellets der höchsten Qualitätsklasse im Hinblick auf Heizwert, Produkt- und Verbrennungseigenschaften entsprechen.

Wodurch halten die Pellets zusammen?

Wenn keine chemischen Bindemittel verwendet werden, fragst Du Dich sicher mit Recht, wie halten die Pellets aus den Sägespänen zusammen. Hier kommt das holzeigene Lignin zum Einsatz. Es verbindet die einzelnen Holzteile. Lignin kommt in allen holzartigen Pflanzen vor und ist als Bindemittel in den pflanzlichen Zellwänden eingelagert. Es führt somit zu der Verholzung der Zellen.

 

Letzte Aktualisierung am 3.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar