Rasensprenger für kleine Flächen

Rasensprenger für kleine Flächen

Fast jeder Gartenbesitzer kennt das Problem, dass in heißen Sommern der Rasen unter der Hitze leidet. Oft fehlt ihm die nötige Feuchtigkeit, um in einem satten Grün erstrahlen zu können. Aus diesem Grund haben wir einige Rasensprenger für kleine Flächen genauer unter die Lupe genommen, um zu sehen, wie individuell sich dieser einstellen lassen.

Denn gerade bei kleinen Rasenflächen ist die Form besonders angelegt. So kann es zum Beispiel sein, dass der Rasen nur 2 m breit ist, dafür aber 8 m lang. Hier gibt ein Viereckregner schnell auf, da er, wie der Name schon sagt eine viereckige Fläche bewässert. Doch wie groß ist die Quadratmeterzahl, die ein Rasensprenger für kleine Flächen bewässern kann.

Die kleinstmögliche Fläche, die ein solcher Rasensprenger bewässern kann, sind ca. 9-10 m². Die maximale Fläche, die ein kleiner Sprenger bewältigt sind 150-200 m². Für alles darüber hinaus würden wir einen Rasensprenger für große Flächen empfehlen. Diese können dann Flächen von bis zu 450 m² in einem Durchgang bewältigen.

So haben wir die Rasensprenger für kleine Flächen getestet

Gerade bei kleinen Flächen ist die Form meist nicht das klassische Rechteck, sondern kann spezielle Formen haben. Hier sollte ein Regner Einstellmöglichkeiten haben, um sich der Form des Grüns anzupassen. Eine genaue Justierung ist auch durch den Wasserdruck möglich (über den Hahn regulieren) jedoch muss der Regner für kleine Flächen, die Form vorgeben.

Weitere Kriterien sind die Bedienbarkeit, dazu gehört es, dass die Einstellungen leicht von Hand gehen und der Rasensprenger einfach umzustellen ist. Hier gibt es zwei verschiedene Systeme, zum einen die Spike Regner, die einfach in den Boden gesteckt werden. Die andere Variante sind Regner, die einfach auf den Boden platziert werden. Der letzte Punkt, den wir überprüft haben, ist die Robustheit.

Hierbei haben wir den jeweiligen Rasensprenger für kleine Flächen zwanzigmal aus einer Höhe von 1,50 m auf Waschbetonplatten fallen lassen. Dies sollte selbst bei einem mehrjährigen Gebrauch eine ausreichende Aussage über die Robustheit geben. Jedoch kann über die Jahre, der Weichmacher aus dem Kunststoff austreten und dann wird der Kunststoff spröde und bricht leichter.

Gardena Classic Sprühregner Fox

Der Gardena Sprühregner Fox ist der günstigste Rasensprenger für kleine Flächen unserem Test. Mit einem Preis von 7,49 € ist er ein wahres Schnäppchen, jedoch nur für Besitzer von rechteckigen Gartenflächen. Denn dieser Sprühregner ist nur über den Wasserdruck zu regulieren. Er wird einfach in den Boden gesteckt und bewässert eine kreisrunde Fläche zuverlässig.

Mit dem kleinsten sinnvollen Wasserdruck, sodass keine Pfützen um den Sprühregner herum entstehen, lag der Durchmesser der bewässerten Fläche bei 2 m. Bei vollem Wasserdruck schaffte der Regner bei uns etwas mehr als 5 m Radius. Was einem Kreis mit einem Durchmesser von etwas mehr als 10 m entspricht. Die Handhabung ist denkbar einfach, Schlauch anstecken, Wasserhahn aufdrehen, mehr Einstellungen gibt es nicht.

Robust scheint der Gardena Fox zu sein, unseren Fall Test hat er problemlos überstanden. Wir sind allerdings ins Grübeln gekommen, was die Stabilität beim Eindrücken in die Erde angeht. Was ist, wenn die Erde sehr trocken ist und damit steinhart. Hier können wir uns vorstellen, dass dieser Rasensprenger für kleine Flächen Probleme in der Stabilität bekommt.

Der Regner hat eine Höhe inklusive Spike von 30 cm und einen Durchmesser an der Spitze von 4,5 cm. Er ist sehr leicht und wiegt gerade einmal 94 g, was die Handhabung einfach macht, sodass auch Kinder ihn problemlos einsetzen können.

Gardena Classic Sprühregner Fox: Schonender Rasensprinkler auch für kleinste Flächen,für maximal 11 m Durchmesser,ideal für Beete und Vorgärten,mobil einsetzbar (1951-20) Grau, Orange, 20 x 20 x 30 cm
3.816 Bewertungen
Gardena Classic Sprühregner Fox: Schonender Rasensprinkler auch für kleinste Flächen,für maximal 11 m Durchmesser,ideal für Beete und Vorgärten,mobil einsetzbar (1951-20) Grau, Orange, 20 x 20 x 30 cm
  • Pflanzenschonender Sprühregen: Mit seinem feinen Sprühstrahl bewässert der Sprühregner schonend auch empfindliche Pflanzen
  • Auch für kleinste Flächen: Die beregnete Fläche mit einem Durchmesser von maximal 11 m kann durch reduzierung des Wasserdrucks verringert werden, somit können gezielt auch kleinste Flächen beregnet werden
  • Sicherer Stand: Durch den stabilen Spike wird der Rundsprenger mühelos, fest im Rasen oder Boden fixiert
  • Mobil und flexibel einsetzbar: Der Sprühregner kann jederzeit, mühelos vesetzt werden, so bewässern Sie bequem Ihre Beete und Vorgärten
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Classic Sprühregner Fox, Made in Germany

Gardena 4-Flächenregner Twist

Der Gardena Twist ist der Bruder des Fox mit mehreren Einstellmöglichkeiten. Nur das Oberteil, an dem das Sprühbild verändert wird, unterscheidet die beiden Modelle. Dementsprechend ist auch der Twist mit einem Spike ausgestattet, sodass er nur in den Boden gedrückt werden muss, um seine Arbeit zu verrichten. Zu einem Preis von rund 17 € ist er zum Zeitpunkt der Artikelerstellung erhältlich.

Inklusive Spike hat der Rasensprenger für kleine Flächen eine Höhe von 38 cm und ein Gewicht von 170 g. Er bietet vier verschiedene Einstellmöglichkeiten, sodass die unterschiedlichsten Flächen bewässert werden können. Die Formen gliedern sich wie folgt auf:

  • Kreis: Durchmesser maximal 10 m
  • Halbkreis: Radius maximal 8 m
  • Quadrat: Fläche 8 × 8 m
  • Rechteck: maximal 16 × 2 m

Die Größe der Bewässerungsfläche kann bequem durch den Wasserdruck reguliert werden. Ab einer Beregnungsfläche von 1 m Abstand zum Twist, entstehen keine Pfützen mehr.

Der Gardena Twist ist ideal, wenn Du kleine Rasenstücke mit den unterschiedlichsten Formen bewässern möchtest. Denn für fast jede Situation findest Du hier die richtige Einstellung. Unseren Falltest, hat der Twist schadlos überstanden, obwohl wir durch den drehbaren Sprühkopf unsere Bedenken hatten. Du stehst auf Spike Regner mit individuellen Einstellmöglichkeiten, dann ist dieser der richtige für Dich.

Gardena Classic 4-Flächenregner Twist-Aktion: Sprühregner für vier verschiedene Flächenarten (Kreis, Halbkreis, Quadrat, Rechteck), mit Wählscheibe, robuster Spike, variabler Einsatz (2068-20)
3.816 Bewertungen
Gardena Classic 4-Flächenregner Twist-Aktion: Sprühregner für vier verschiedene Flächenarten (Kreis, Halbkreis, Quadrat, Rechteck), mit Wählscheibe, robuster Spike, variabler Einsatz (2068-20)
  • Präzise Kontureneinstellung: Wählen Sie Ihre gewünschte Flächenform individuell aus, der Regner bewässert wahlweise im Kreis, Halbkreis, im Quadrat oder im Rechteck
  • Benutzerfreundliche Anwendung: Wählen Sie die gewünschte Kontur über dir Wählscheibe aus, um die jeweilige Flächenform optimal zu beregnen
  • Sicherer, stabiler Stand: Der robuste Spike verankert den Regner mühelos, fest im Rasen
  • International products have separate terms, are sold from abroad and may differ from local products, including fit, age ratings, and language of product, labeling or instructions.

Gardena Boogie Rasensprenger für kleine Flächen

Der Gardena Boogie ist ein Standsprenger, bei dem Du die Möglichkeit hast, sechs verschiedene Formen für die Beregnung einzustellen. Der Normalpreis von dem Gardena Boogie beträgt 20 €, zum Zeitpunkt unseres Tests, war der Rasensprenger für 13,21 € erhältlich. Dies ist ein toller Preis für einen sehr vielfältig einsetzbaren Rasensprenger für kleine Flächen.

Der Boogie hat einen Durchmesser von ca. 26 cm und eine Höhe von 8 cm. Er bringt ca. 280 g auf die Waage und hat auch bei vollem Wasserdruck einen sicheren und stabilen Stand. Die sechs Einstellmöglichkeiten gliedern sich wie folgt auf:

  • Kreis: Durchmesser maximal 10 m
  • Halbkreis: Radius maximal 8 m
  • Quadrat: maximal 8 × 8 m
  • Rechteck: maximal 16 × 2 m
  • Ellipse: maximal 3 × 5 m
  • Punktstrahl: 1,5 m

Alle Einstellmöglichkeiten funktionieren tadellos und lassen sich über den Wasserdruck in der Reichweite regulieren. Der Punktstrahl befördert eine sehr hohe Menge an Wasser aus dem Regner. Der Einsatzzweck hier ist für uns nicht ganz klar, eventuell kann man damit einen Teich oder ein Planschbecken füllen. Zur Bewässerung ist es nicht geeignet, da kein Boden eine solche Menge Wasser aufnehmen kann.

Der Falltest wurde auch vom Gardena Boogie ohne Schäden bestanden. Wer einen Standrasensprenger für kleine Flächen sucht, der ist mit dem Gardena Boogie bestens ausgerüstet. Zu einem Preis von unter 14 € ist er ein echtes Schnäppchen aus dem Hause Gardena und zu empfehlen. Bei einem Preis von 20 € wie er regulär angeboten wird, solltest Du Dir den nachfolgend beschriebenen Rasensprenger anschauen, ob dieser eventuell Deinen Bedürfnissen entspricht.

Gardena Classic 6-Flächenregner Boogie: Rasensprenger für 6 verschiedene Flächenformen (Kreis, Halbkreis, Quadrat, Rechteck, Ellipse, Punktstrahl), einfache Bedienung, sicherer Stand (2073-20)
1.012 Bewertungen
Gardena Classic 6-Flächenregner Boogie: Rasensprenger für 6 verschiedene Flächenformen (Kreis, Halbkreis, Quadrat, Rechteck, Ellipse, Punktstrahl), einfache Bedienung, sicherer Stand (2073-20)
  • Der Alleskönner für 6 verschiedene Flächenkonturen: Bewässern Sie mit diesem Regner 6 verschiedene Flächenformen, wahlweise Kreis, Halbkreis, Quadrat, Rechteck, Ellipse oder Punktstrahl
  • Benutzerfreundliche Anwendung: Wählen Sie die gewünschte Kontur schnell und einfach über das Drehen der Regnerscheibe aus, um die gewünschte Flächenform zu beregnen
  • Sicherer stabiler Stand: Auch in Hanglage oder auf unebenem Boden ist durch den Regnerfuß für Standsicherheit gesorgt
  • Mit Stativ kombinierbar: In Kombination mit dem Gardena Regner-Stativ (separat erhältlich) entsteht ein Hochregner, um auch höhere Pflanzen gleichmäßig zu bewässern
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x Gardena Classsic 6-Flächenregner Boogie, Made in Germany, 5 Jahre Gardena-Garantie

Royal Gardineer Rasensprenger

Der Royal Gardineer Rasensprenger ist ein Standrasensprenger und bietet Dir acht Sprühfunktionen. Er ist dauerhaft für einen Preis von 10 bis 11 Euro erhältlich. Solltest Du Flächen mit einem Voll- oder Teilkreis bewässern wollen, dann ist dieser Rasensprenger für kleine Flächen eine kostengünstige und gute Lösung. Er hat einen Durchmesser von 20 cm und ein Gewicht von rund 170 g.

Trotz des geringen Gewichtes steht er in allen angeforderten Disziplinen sicher auf dem Rasen. Im Gegensatz zu anderen teureren Rasensprengern hat der Royal Gardineer keine Rechteckfunktion oder kann in einer Ellipse bewässern. Es ist ein Kreisregner, der in verschiedenen Winkeln immer einen Kreis nachbildet. So wird zum Beispiel bei der Einstellung 180° ein Halbkreis bewässert.

Die unterschiedlichen Einstellungen sind folgende Winkel.

  • Vollkreis mit 360°
  • 315°
  • 270°
  • 225°
  • 180°
  • 135°
  • 90°

Zum besseren Verständnis hier grafisch dargestellt.

Der Kreis lässt sich noch in einen großen und kleinen Kreis unterteilen, so kann der kleine Kreis maximal bis 4 m sprühen und der große bis zu 10 m. Dies ergibt eine maximale Bewässerungsfläche von 80 m². Auch bei den Teilkreisen ist die maximale Reichweite auf 10 m beschränkt. Die Reichweite ist auch hier durch den Wasserdruck regulierbar. Auch dieser Rasensprenger für kleine Flächen hat unseren Falltest problemlos überstanden.

Solltest Du mit den Flächenformen, die dieser Kreisregner bietet in Deinem Garten zurechtkommen, dann ist er in unseren Augen der perfekte Kauf. Denn der günstige Preis und die Robustheit, sowie die einfache Handhabung machen diesen Rasensprenger eindeutig zu unserem Preis-Leistungssieger.

Royal Gardineer Rasensprenger: Kreis-Rasensprinkler, 8 Sprüh-Funktionen, für gängige Gartenschläuche (Wassersprenger)
697 Bewertungen
Royal Gardineer Rasensprenger: Kreis-Rasensprinkler, 8 Sprüh-Funktionen, für gängige Gartenschläuche (Wassersprenger)
  • Pflegt den Rasen an heißen Tagen • Passt an nahezu alle gängigen Gartenschläuche • Großer Wasser-Spaß für Kinder im Sommer • Einstellbare Sprühwinkel für Fläche bis zu 80 m²
  • Rasensprinkler mit verschiedenen Sprühwinkeln • Einfache Einstellung über Drehen der Sprinkler-Scheibe
  • Sprüh-Winkel einstellbar: 360° (kleiner Kreis), 360° (großer Kreis), 315°, 270°, 225°, 180°, 135°, 90° • Steckanschluss für gängige Gartenschläuche
  • Für Flächen bis zu 80 m²
  • Maße: 20,5 x 19 x 6,5 cm, Gewicht: 170 g. Gartenberegner - Außerdem relevant oder passend zu: Bewässerungscomputer, Rasenbewässerung, Gartenschlauch, Viereckregner, Bewässerung, Sprenkler, Beregnung, Sprenger, Pflanzen, Beregner, Garten, Blumen, Blume, Nebel

Welche Arten von Rasensprengern für kleine Flächen gibt es?

Für kleine Flächen eignen sich die folgenden Rasensprenger gut:

  • Kreisregner – wirkt vielfach auch als Sektorenregner bezeichnet; ideal auch für runde Rasenflächen, da eine Bewässerung bis 360 Grad erfolgt; kann einfach an den Gartenschlauch angeschlossen werden; zumeist wird die Reichweite durch den Wasserdruck geregelt; einige Modelle sind mit verschiedenen Programmen ausgestattet.
  • Viereckregner – für rechteckige und quadratische kleine Rasenflächen ideal; die Bewässerung erfolgt meist von links nach rechts; Wasserdruck regelt die Reichweite; mehrere Viereckregner können gekoppelt werden.
  • Sprühregner – optimal für Flächen mit Blumen, da der Wasserstrahl sehr schonend ist; Bewässerung bis 360 Grad möglich; Reichweite wird über Wasserdruck geregelt; hohe Standsicherheit durch Erdspieß; kann mit einem weiteren Sprühregner gekoppelt werden.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Rasenprengers für eine kleine Fläche achten?

Mal abgesehen von der Art des Rasensprengers solltest Du beim Kauf noch ein paar weitere Punkte beachten.

  • Reichweite – Auch in einem kleinen Garten sollte der Rasensprenger die benötigte Reichweite abdecken.
  • Funktionsumfang – Einige Modelle lassen sich nicht nur über den Wasserdruck in der Reichweite regeln, sondern auch direkt über einen Sprinkler.
  • Anschluss – Der Anschluss des Rasensprengers muss natürlich zu dem von Dir verwendeten Gartenschlauch passen. Du hast dabei meist die Wahl zwischen einem ½- oder ¾ Zoll Gewinde.
  • Material – Rasensprenger für kleine Flächen bekommst Du genau wie die großen Modelle wahlweise in Kunststoff oder aus Metall. Kunststoff ist relativ gut beständig gegen Witterungseinflüsse, lässt sich einfach reinigen und rostet nicht. Allerdings ist Kunststoff auch weniger stabil und Du musst wahrscheinlich öfter einen neuen Rasensprenger kaufen. Metall dagegen ist sehr robust, widerstandsfähig und langlebig. Es kann sich jedoch Rost bilden und der Preis für die Anschaffung ist höher.
  • Fuß/Basis – Hierbei hast Du die Wahl zwischen einem Stativ oder einem Erdspieß. Letzteres sorgt für eine bessere Standfestigkeit.

Wie groß kann die Rasenfläche für einen kleinen Rasensprenger sein?

Speziell für kleine Rasenflächen bekommst Du Rasensprenger, die schon für Gärten ab 9 qm geeignet sind. So kannst Du sicher sein, dass Du nur Deinen Rasen bewässerst und nicht das Grundstück des Nachbarn oder Passanten auf dem Bürgersteig unfreiwillig duscht. Als ideal haben sich hier die Kreisregner herausgestellt.

Genügt 1 Bar Wasserdruck, um einen Rasensprenger zu betreiben?

Mit 1 bar Wasserdruck wirst Du nicht weit kommen beim Einsatz eines Rasensprengers. Experten raten zu einem gemessenen Druck am Wasserhahn von 3,5 bis 4 bar. Nutzt Du eine Gartenpumpe, dann sollt diesen einen Förderdruck von 4 oder 4,5 bar haben. Pro Meter Saug- und Druckhöhe sollte der Druck um 0,1 bar ansteigen. Beachte auch, dass pro Meter Schlauch der Wasserdruck um 0,1 bar aufgrund von Reibungsverlusten sinkt.

Was darf ein kleiner Rasensprenger kosten?

Einen günstigen Sprühregner für kleine Rasenflächen bekommst Du schon ab 10 Euro. Ein Kreis- oder Viereckregner ist hierbei grundsätzlich teurer. Die Preise beginnen hier bei ca. 20 Euro. Möchtest Du einen versenkbaren Sprühregner nutzen, dann musst Du ca. 5 Euro mehr ausgeben.

Bedenke, dass Du in jedem Fall einen Gartenschlauch benötigst. Ist dieser nicht vorhanden, dann musst Du mit Zusatzkosten von ca. 13 Euro rechnen.

Was bedeutet kleine Fläche bei einem Rasensprenger?

Mit kleiner Fläche bei einem Rasensprenger ist meist eine Garten- oder Rasenfläche ab 9 m² bis zu 200 m² gemeint.

Lohnt sich ein Rasensprenger bei einer kleinen Rasenfläche?

Vollkommen egal wie groß Deine Rasenfläche ist, das Gießen mit Wassertonne und Gießkanne ist sehr anstrengend. Insbesondere bei warmen Temperaturen artet dies schnell in eine schweißtreibende Angelegenheit aus. Wenn Du Deinen Rasen bewässern willst, dann solltest Du hier zu einem Rasensprenger greifen.

Sicherlich kommt schnell der Gedanke auf, dass man das bisschen Fläche doch auch mit der Gießkanne bewässern kann. Je nachdem wie heiß und trocken der Sommer ist, kann sich dieser Aufwand zu einigen Stunden summieren, die Du auch anderweitig verbringen kannst. Hast Du Dir erst einmal einen Rasensprenger angeschafft, wirst Du froh sein, dass dieser das tägliche Gießen übernimmt.

Kleine Rasenfläche, gießen oder Rasensprenger?

Gerade bei sehr heißen Temperaturen wird jede Gießkanne, die Du schleppen musst zu einer Last. Mit einem Rasensprenger für kleine Flächen wird das Bewässern automatisch übernommen und Du kannst Dich entspannt zurücklehnen.

Wie stelle ich die Reichweite bei einem Rasensprenger ein?

Bei den meisten Rasensprengern reguliert sich die Reichweite durch den Wasserdruck selbst. Du musst hier also nichts unternehmen. Dies bedeutet demnach, dass die Reichweite des Rasensprengers immer vom Wasserdruck abhängig ist, der zur Verfügung steht.

Wie viel Wasser braucht ein Rasensprenger für kleine Flächen?

Um mit absoluter Sicherheit festzustellen, wie viel Wasser Dein Rasensprenger verbraucht, stellst Du einen Regenmesser auf. Dieser misst die Wassermenge pro Quadratmeter, sodass Du es ganz leicht selbst errechnen kannst. Als Richtwert kannst Du Dir merken. Rasenflächen mit sandigem Boden benötigen bei Trockenheit alle 3 – 4 Tage pro Quadratmeter 10 – 15 Liter Wasser. Bei einem Lehmboden reichen pro Woche ca. 15 – 20 Liter pro Quadratmeter.

Regenwasser im Rasensprenger nutzen, wie geht das?

Ganz klar kannst Du Regenwasser nutzen, um Deinen Rasensprenger zu betreiben. Dies spart nicht nur Geld, sondern schont auch die Wasserressourcen. Sammelst Du Regenwasser in einer Zisterne, dann gilt als Faustregel, dass Du pro 100 qm Gartenfläche ca. 1.500 Liter Wasser im Jahr benötigst.

Um das Wasser von der Zisterne oder dem Regenfass zu Rasensprenger zu transportieren, benötigst Du entweder einen Hauswasserautomaten oder eine Gartenpumpe. Mit einem Hauswasserautomat wird der Druck automatisch geregelt, sodass Du über einen konstanten Wasserdruck am Rasensprenger verfügst. Möchtest Du lieber eine Gartenpumpe nutzen, dann sollte diese mindestens einen Druck von 3 bar aufbauen können.

Letzte Aktualisierung am 20.08.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar