Teigkarte Edelstahl

Teigkarte Edelstahl

Bei der Teigkarte Edelstahl handelt es sich um einen multifunktionalen Küchenhelfer. Beim Backen möchtest Du bald nicht mehr darauf verzichten. Du kannst den Küchenhelfer zum Trennen, Zerhacken, Heben und Wenden des Teiges verwenden. Gerade Teigkarten Edelstahl haben sich in der Praxis bestens bewährt. Grund hierfür ist das robuste Material, das sehr langlebig ist.

Was ist mit der Teigkarte Edelstahl möglich?

Du kannst sie sehr gut zum Abkratzen von Teigresten auf Deiner Küchenarbeitsplatte verwenden. Ist das Backutensil zusätzlich mit Skalierungen versehen, kannst Du damit den Teig einfach und gleichmäßig portionieren. Zusätzlich kannst Du damit auch zähflüssige Massen auf Kuchen und Co. leicht auftragen und verteilen.

TreeBox Profi Teigschneider aus Edelstahl und Silikon – Der Moderne Teigschaber ohne Plastik – Stabil und Hitzebeständig - Perfekt für Kuchen, Torte und Plätzchen
421 Bewertungen
TreeBox Profi Teigschneider aus Edelstahl und Silikon – Der Moderne Teigschaber ohne Plastik – Stabil und Hitzebeständig - Perfekt für Kuchen, Torte und Plätzchen
  • FESTER GRIFF – Der ergonomisch geformte und rutschfeste Griff aus hochwertigem Silikon sorgt für einen perfekten Halt. So kannst Du den Teigspatel kontrolliert führen, egal ob beim gleichmäßigen Zerteilen und Portionieren von Brotteigen oder beim Verteilen von Kuchenteig in der Backform oder auf dem Backblech.
  • ROBUST & WIDERSTANDSFÄHIG – Der Teigabstecher ist dank strapazierbarem 18/8 Edelstahl nicht nur absolut rostfrei, sondern auch beständig gegen Speisesäuren und lange haltbar. Zudem behält Edelstahl auch nach jahrelangem Gebrauch seinen Glanz und kann am Ende ganz einfach dem Wertstoffkreislauf zurückgeführt werden.
  • MAẞGENAUES PORTIONIEREN – Die Teigspachtel kommt mit zwei präzisen Skalen in cm auf der Klinge, um gleichmäßig große Teiglinge abzustechen. Die extra lange Skala ermöglicht auch bei größeren Teigen ein präzises Arbeiten. Lege den Teigabstecher jetzt in den Einkaufswagen und freue Dich auf gleichgroße Backergebnisse.
  • BESONDERS HYGIENISCH – Sowohl Edelstahl als auch Silikon sind absolut geschmacks- und geruchsneutral und erfüllen die gesetzlichen Anforderungen des LFGB. Zudem kann die Teigkarte problemlos in der Spülmaschine gereinigt werden. So ist alles für den nächsten Einsatz in der Hobbybäckerei hygienisch rein.
  • TREEBOX VERSPRECHEN – Die Zufriedenheit unserer Kunden und ein bewussterer Umgang mit unserer Umwelt sind unsere Nummer 1 Priorität. Bei der Umverpackung achten wir daher stets auf Nachhaltigkeit. Solltest Du einmal nicht absolut zufrieden gewesen sein, bekommst Du dein Geld zurück - bis zu 6 Monate nach Kaufdatum!

Der ideale Küchenhelfer – nicht nur beim Backen

Vergleichst Du die Teigkarte Edelstahl mit einem Teigschaber wirst Du sofort feststellen, dass sie keinen Stiel hat. Sie besteht nur aus einer schmalen Platte, die auch aus Kunststoff bestehen kann. Die Größe ähnelt in etwa der einer Postkarte.

Auf was solltest Du beim Kauf einer Teigkarte Edelstahl achten?

  • Einsatzzweck – Im Vorfeld solltest Du Dir darüber im Klaren sein, für welche Arbeiten Du den Küchenhelfer in erster Linie einsetzen möchtest. Geht es Dir um das Auskratzen von Teig aus Schüsseln, dann ist ein Teigschaber aus Silikon besser geeignet. Er ist deutlich flexibler. Möchtest Du dagegen eher schwere Brot- und Hefeteige teilen, dann lohnt tatsächlich der Kauf einer Teigkarte Edelstahl.
  • Zusatzfunktionen – Einige Modelle bieten Dir zusätzlich ein Lochmaß. Damit kannst Du genau eine Portion Spaghetti abmessen.
  • Handlichkeit – Nach Möglichkeit solltest Du auf eine ergonomische Form achten. Ansonsten kann es beim Arbeiten in der Küche leicht zu Ermüdungserscheinungen der Hand kommen.
  • Klingenschutz – Da Edelstahl sehr scharfkantig ist, sollte nach Möglichkeit ein Klingenschutz vorhanden sein. So kannst Du Dich nicht verletzen, wenn Du unbedacht in die Schublade nach der Teigkarte greifst.

Chef Pomodoro Teigschaber – Teigkarte – Teigspachtel aus Edelstahl – Teigschneider mit Rutschfestem Griff und Messskala - Küchenschaber für Kuchenteig – Pizza – Plätzchen backen - 16,5 cm
1.897 Bewertungen
Chef Pomodoro Teigschaber – Teigkarte – Teigspachtel aus Edelstahl – Teigschneider mit Rutschfestem Griff und Messskala - Küchenschaber für Kuchenteig – Pizza – Plätzchen backen - 16,5 cm
  • ✅ QUALITÄT – Der Teigschaber hat eine 16,5 cm breite Klinge, wodurch Pizzateig leicht in die richtige Portionsgröße geschnitten werden kann. 18/8 Edelstahl hat von allen Edelstahlsorten die höchste Qualität. Er ist bekannt dafür glänzend, rostfrei und äußerst hart zu sein. Die Markierungen sind in die Klinge der Teigkarte eingraviert, so dass diese nicht mit der Zeit verblassen können. Mit einem Gewicht von 140 g liegt der Teigschaber leicht in der Hand.
  • ✅ KOMFORTABLER GRIFF – Der Teigschaber hat einen ergonomisch runden Gummigriff, der griffig und angenehm in der Hand liegt. Der Gummigriff misst an der dicksten Stelle 3,5 cm und bietet einen besseren Halt als ein Holz- oder Metallgriff. Zwischen Klinge und Griff des Teigschaber ist kein Spalt, sodass sich keine Teigreste ansammeln können und es einfach ist den Teigschaber sauber und hygienisch zu halten. Mit einer Höhe von 10,4 cm ist der Küchenschaber lang genug, um ihre Hände sauber zu halten.
  • ✅ EDELSTAHL KLINGE – Die Klinge der Teigspachtel ist 0,8 mm dick und schneidet ohne Kraftaufwand durch Teig. Dadurch geht das Portionieren von Teig einfach von der Hand. Dies ist nicht nur eine Arbeitserleichterung bei Pizzateig. Der Teigschaber eignet sich hervorragend für Brotteig oder andere Teigarten. Um das Kleben von Teig zu vermeiden, dippen Sie die Klinge vorher in Wasser oder Mehl. Die dünne Klinge der Teigkarte eignet sich hervorragend zum Kratzen, Schneiden, Hacken & Tragen von Zutaten.
  • ✅ VIELSEITIG – Der Chef Pomodoro Teigschaber ist ein vielseitiges Küchenwerkzeug. Man kann ausgestochene Plätzchen bewegen, ohne diese zu beschädigen, es lassen einfach Schokoladenlocken machen, Teig kann glattgezogen werden und klein geschnittenes Gemüse oder Kräuter können leicht in einen Topf gegeben werden. Ebenfalls kann der Teigschaber verwendet werden, um Küchenflächen sauber zu schaben. Der macht den Teigschaber zu einem nützlichen Geschenk.
  • ✅ TEIG SCHNEIDEN– Haben Sie schon einmal probiert Teig mit einem Küchenmesser zu schneiden? Teig bleibt am Küchenmesser kleben und ein präzises Schneiden stellt eine Herausforderung dar. Nutzen Sie den Chef Pomodoro Teigschaber als Teigschneider. Mit diesem geht Teig schneiden leichter von der Hand. Der Teigschaber ist spülmaschinengeeignet.

Welche Größe ist die richtige für mich?

Je nachdem wozu Du den Küchenhelfer einsetzen möchtest, benötigst Du unterschiedliche Größen. Die Tabelle gibt Dir einen Anhalt über die Größe.

Größe Einsatz
klein für schmale Gefäße geeignet. Du kannst damit leicht Mayonnaise, Honig oder Senf aus einem Glas holen.
mittelgroß für Teig, um diesen einfach aus der Backschüssel zu entnehmen.
groß sehr von Vorteil bei schweren Teigen. Du kannst damit problemlos portionieren und auch die Teigstücke anheben.

 

Amazon Basics - Mehrzweck-Küchenschneider/-schaber, Edelstahl
23.617 Bewertungen
Amazon Basics - Mehrzweck-Küchenschneider/-schaber, Edelstahl
  • Mehrzweck-Schneider/-Schaber zum Bearbeiten von Teig, zum Zerhacken und zum Abmessen
  • Breite, rechteckige Edelstahl-Klinge mit angeschrägter Kante
  • Markierungen in 2,54-cm-Schritten entlang der Klinge garantieren gleichmäßige Portionen
  • Ergonomisch geformter Anti-Rutsch-Griff; spülmaschinenfest für einen einfache Reinigung
  • Komfortabel geformter, rutschfester Griff; spülmaschinengeeignet für eine einfache Reinigung

Tipps zum Nutzen einer Teigkarte Edelstahl

  • Teig portionieren – Du kannst damit den Teig schneiden und in kleinere Portionen teilen. Dies ist gerade beim Backen von Brötchen und Donuts hilfreich. Die scharfe Kante des Edelstahls erleichtert die Arbeit hierbei.
  • Schüssel auskratzen – Mit der runden Seite kannst Du perfekt Schüsseln auskratzen. Durch eine gewisse Flexibilität kommst Du dabei sehr gut auch in die Rundungen der Schüssel.
  • Spritzbeutel befüllen – Mit der glatten Seite kannst Du sehr gut den Spritzbeutel befüllen. Mit der großen Seite streichst Du im Anschluss über den Spritzbeutel, sodass sämtliche kleine Luftblasen entweichen.
  • Arbeitsfläche säubern – Mit der glatten Seite kannst Du schnell Teigreste von der Arbeitsplatte kratzen, ohne dies zu beschädigen.
  • Torten einstreichen – Du kannst mit dem Backhelfer jeder Torte den letzten Schliff verpassen. Eine Teigkarte mit gezackter Seite (Kamm) sorgt für interessante Muster auf dem Kuchen. Sehr praktisch auch bei Streifentorten.
  • Eis kratzen – Hier noch ein Einsatzzweck außerhalb der Küche. Hast Du gerade keinen Eiskratzer zur Hand, dann nimm einfach die Teigkarte Edelstahl und die Windschutzscheibe ist im Nu eisfrei. Dies solltest Du jedoch nur im Notfall machen, hier eignet sich ein Kunststoffprodukt besser.

Was ist der Unterschied zwischen Teigkarte und Teigschaber?

Ein Teigschaber hat im Regelfall einen mehr oder weniger langen Stiel und der Schaber an der Vorderseite ist flächenmäßig deutlich kleiner als die Teigkarte. Die Edelstahl Teigkarte hat nie einen Stiel jedoch eine breitere und vor allem deutlich stabilere Schabfläche. Sie kann aber nicht nur schaben, sondern noch viele andere Dinge, wie wir bereits weiter oben beschrieben haben.

Muss eine Teigkarte aus Edelstahl sein?

Die klassische Teigkarte ist aus Edelstahl, da dieses Material die besten Eigenschaften hat, warum Profis mit einer Teigkarte arbeiten. Denn um einen Teig zu portionieren, eignet sich Edelstahl besser als etwa Holz oder Kunststoff. Die scharfe Kante am Edelstahl sorgt für leichtes Gleiten durch den Teig und wird auch bei intensiver langjähriger Benutzung nicht stumpf.

Eine Teigkarte aus Holz würde zwar alle Gerätschaften schonend behandeln, wäre jedoch schwer zu reinigen. Denn warmes Wasser und Holz sind zwei Stoffe, die sich nicht wirklich gut vertragen, dazu fehlt die harte Schnittkante am Holz. Selbst wenn sie vorhanden wäre, würde sie innerhalb kürzester Zeit stumpf werden und müsste nachgearbeitet werden, damit sie ihre Funktion erfüllt.

Beim Kunststoff wäre die Reinigung einfacher, eine Reinigung in der Geschirrspülmaschine ist problemlos möglich. Jedoch ist die Produktion mit BPA-freiem Kunststoff genauso teuer wie die Edelstahl Teigkarte. Dazu würde auch hier eine Abnutzung deutlich früher eintreten als bei der Edelstahlvariante.

Teigkarten für die Dekoration

Teigkarten werden oft für die Dekoration von Torten und zum glatt streichen der Cremes genutzt. Hier ist die Edelstahl Teigkarte in ihrem Element und kann bestimmte Stärken hier hervorragend ausspielen. Das Einstreichen einer Torte geht damit leicht von der Hand und gewisse Muster können mit einer gezahnten Teigkarte wunderbar in Dein meisterhaftes Backwerk eingearbeitet werden.

Es gibt unzählige Varianten der Teigkarten, um unterschiedliche Formen beim Kuchen oder dem Fondant auszustechen und so Deiner Torte den letzten Schliff zu verpassen. Leider gibt es diese Formen nicht alle aus Edelstahl und so muss manchmal auf eine Kunststoffvariante zurückgegriffen werden.

Letzte Aktualisierung am 30.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar