Tomaten entsaften

Tomaten entsaften

Tomatensaft ist nicht nur beliebt und bekannt. Er ist auch gesund und vor allen Dingen kalorienarm. Doch wie kannst Du Tomaten entsaften, ohne dass es zu einer großen Sauerei in Deiner Küche kommt? Mit den nachfolgenden Tipps gelingt Dir das Entsaften schnell und Du wirst nie wieder zu fertigem Tomatensaft aus dem Regal greifen.

Tomaten entsaften und vielfältig einsetzen

Nicht nur die ganzen Tomaten kannst Du für viele Speisen verwenden. Die Tomaten entsaften bietet Dir eine Reihe von weiteren Verwendungsmöglichkeiten.

AMZCHEF Automatischer All-in-One Entsafter, 135MM Öffnung und 1,8L Entsafter für Gemüse und Obst, 250W Entsafter Slow Juicer Testsieger mit Dreifachem Filter - weiß
  • ✅【AUTOMATISCHER ENTSAFTER】- Die neue Generation des AMZCHEF Entsafters unterscheidet sich von traditionellen Entsafter. Die 135mm große Öffnung und das Fassungsvermögen von 1,8 Litern befreien Sie von der lästigen Aufgabe, den Entsafter slow juicer immer wieder mit Zutaten zu füllen. Genießen Sie originelle Säfte einfach, einfacher, am einfachsten!!!
  • ✅【250W LEISTUNGSSTARKE EXTRAKTION】- Der AMZCHEF SJ-036 Entsafter gemüse und obst testsieger verwendet die Kaltpressungstechnologie, die mit einem 250 Watt starken Motor ausgestattet ist, um die Schnecke durch den mehrstufigen Zerkleinerungs- und Auspressungsprozess zu unterstützen, so dass der Saft in jeder Zelle extrahiert wird, um die Saftausbeute zu maximieren und die ursprünglichen Nährstoffe zu erhalten.
  • ✅【EINZIGARTIGER DREIFACHFILTER】- Der Dreifachfilter kann die Saftausbeute und die Reinheit mehr als ein normaler Filter verbessern. AMZCHEF slow juicer testsieger ist besser als die meisten Entsafter slow juicer kommt auch von seiner Konfiguration der dreifachen Filter, 2mm, 0,8,mm und 0,5mm Mesh, um den Saft fließen mehr reibungslos zur gleichen Zeit die Trester gefiltert sauberer zu gestalten.
  • ✅【SICHERER UND LEISER ENTSAFTER】- Um Ihnen die Bedienung zu erleichtern, haben die Ingenieure von AMZCHEF den Entsafter mit großer Öffnung mit einer "Anschlag beim Öffnen"-Deckelsperre ausgestattet, um versehentliche Verletzungen von Kindern und Ihren Händen zu vermeiden. Außerdem ist der Entsafter mit einem leisen Motor ausgestattet, um Ihre Ruhe zu gewährleisten und die süßen Träume Ihrer Familie nicht zu stören.
  • ✅【WUNDERBARER ANTI-TROPF-DECKEL】- Der slow juicer hat einen Anti-Tropf-Deckel aus Silikon, der den Saftauslass verschließt. Sie können den Deckel mitten im Entsaftungsvorgang schließen, um den Becher zu wechseln, ohne den juicer machine auszuschalten. ② Decken Sie den Silikondeckel am Ende des Entsaftungsvorgangs ab, um zu verhindern, dass der Saft die Tischplatte verschmutzt. ③ Sie können sogar Nussmilch mit dem Silikondeckel herstellen. Cleveres Design, das man einfach lieben muss!

Die gesunden Inhaltsstoffe der süßen Frucht

Tomaten haben einen großen Wasseranteil und werden somit zum leckeren und kalorienarmen Snack. ‚Sie enthalten viele Spurenelemente, Mineralstoffe, Vitamine, Proteine, Kohlenhydrate, Ballaststoffe und Fruchtsäuren. Als Saft kannst Du die Südfrüchte trinken.

Die verschiedenen Möglichkeiten der Tomaten entsaften

Ohne großen Aufwand kannst Du Tomatensaft selbst herstellen. Hat Dein Garten Dir eine reichhaltige Ernte beschert, dann ist der Jahresvorrat sicher. Du hast beim Tomaten entsaften die Wahl zwischen der Kalt- und der Heißentsaftung.

Die Kaltentsaftung

Diese erfolgt mithilfe einer Saftpresse. Mittels einer Schneckenpresse ist es möglich, die Früchte sowohl langsam wie auch schonend zu entsaften. Dabei gehst Du folgendermaßen vor:

  • Nach dem Waschen der Früchte teilst Du diese in Stücke. Dabei solltest Du auf jeden Fall den grünen Strunk entfernen, denn dieser enthält das ungesunde Solanin.
  • Die Tomatenstücke gibst Du portionsweise in die Saftpresse.
  • Den austretenden Saft kannst Du mit einem passenden Behälter auffangen. Die trocknen Reste der Tomaten werden von der Maschine automatisch in einem separaten Behälter befördert.
  • Du kannst den ausgetretenen Saft nun würzen oder pur trinken.
  • Möchtest Du dagegen den Saft haltbar machen, musst Du ihn einmal aufkochen. Noch heiß füllst Du ihn in sterile Flaschen, die Du sofort verschließen musst.

Entsafter, Entsafter für Obst Gemüse, Elektrischer Entsafter mit 2 Geschwindigkeitsstufen und Pulsfunktion, Einfüllöffnung Zentrifugalentsafter, Leicht zu Reinigen, Anti-Tropf-Funktion, Inkl Bürste
  • 🍋【Multi-Use】Der Entsafter wird ein großer Helfer für Sie sein, um frischen Saft zu genießen. 400W Hochleistungs-Zentrifugalentsafter wird Ihnen ein gesundes und nahrhaftes Glas Saft in Minuten geben. Es macht Ihr Leben gesünder und energiegeladener.
  • 🍍【65MM Breiter Einfüllschacht】Der 65mm breite Einfüllschacht, ermöglicht es Ihnen, Zeit bei der Zubereitung zu sparen, da bei vielen Früchten kein Schneiden erforderlich ist. Eine Schneideklinge aus lebensmittelechtem Edelstahl sorgt dafür, dass mehr Saft und mehr Vitamine extrahiert werden können.
  • 🍑【3 Geschwindigkeitsmodi】Mit 3 Geschwindigkeitsstufen lässt sich unser Entsafter einstellen. "1" Niedrige Geschwindigkeit ist für weiche Früchte und Gemüse geeignet. "2" Schnelle Geschwindigkeit ist perfekt für harte Früchte und Gemüse. "P"-Die Impulsfunktion bietet kurzzeitige Ausbruchskraft, um harte Lebensmittel in Stücke zu schneiden.
  • 🍊【Safety Lock Design】Die Sicherheitsverriegelungseinheit zum Schalten ist speziell entworfen, um die Sicherheit und Zuverlässigkeit bei der Verwendung der Entsaftermaschine zu gewährleisten. Wenn die Temperatur 105 Grad überschreitet, schaltet sich der Elektromotor automatisch ab.
  • 🍎【Einfach zu montieren und zu demontieren】Das Gesamtdesign ist einfach und schön, mit kombinierter Struktur, unsere elektrische Saftpresse ist einfach zu installieren und zu reinigen. Auf diese Weise ist es einfach, alle Teile des Entsafters zu montieren und zu demontieren.

Die Heißentsaftung im Kochtopf

Mit 3 Pfund Tomaten kannst Du ca. 1 Liter Tomatensaft herstellen. Du gehst dazu folgendermaßen vor:

  • Nachdem Du die Tomaten gewaschen hast, teilst Du sie in Stücke. Auch hier gilt, den Strunk solltest Du entfernen.
  • Die Stücke der Tomaten gibst Du in einen entsprechend großen Kochtopf.
  • Unter ständigem Rühren musst Du die Tomaten für ca. 40 Minuten kochen lassen. Es entsteht so eine Art Tomatenbrei.
  • Diesen Brei streichst Du durch ein feines Mulltuch oder ein geeignetes Passiergerät und fängst dabei den Saft in einer großen Schüssel auf.
  • Diesen Saft kannst Du würzen oder pur genießen.

Du kannst den entstandenen Saft aber nicht nur trinken, sondern auch für die Zubereitung einer Tomatensuppe oder als Soßengrundlage verwenden. Des Weiteren kannst Du den Saft einfrieren oder noch heiß in geeignete Behälter abfüllen und so aufbewahren. So hält sich der Saft für ein paar Monate. Möchtest Du ihn länger haltbar machen, dann füllst Du den Saft direkt in vorbereitete Weckgläser, verschließt diese und kochst sie nochmals für ca. 40 Minuten ein.

Möchtest Du das Fruchtfleisch im Saft behalten, dann streichst Du den Brei nicht durch ein Mulltuch, sondern pürierst ihn mit einem Mixer.

Die Wahl des richtigen Entsafters

Tomaten entsaften kannst Du sowohl mit einem Zentrifugalentsafter als auch mit einem Slowjuicer. Letzteres ist aus vielen Gründen empfehlenswerter.

Der Slowjuicer entsafte die Tomaten mit sehr geringen Umdrehungen. Dies bedeutet, dass sich beim Entsaften kaum Hitze entwickelt. Zusätzlich wird die Sauerstoffeinwirbelung deutlich reduziert. Beides sorgt für mehr Nährstoffe beim fertigen Saft.

Warum solltest Du regelmäßig Tomatensaft trinken?

Tomatensaft ist mineralstoffreich und liefert Dir eine Menge an gesundheitsfördernden Eigenschaften. Beim Tomaten entsaften werden die Zellen der Früchte aufgebrochen, sodass die enthaltenen antioxidativen Carotinoide besser freigesetzt werden. Dein Körper kann sie so leichter aufnehmen.

Du musst keinen Tomatensaft aus dem Supermarkt kaufen, denn die Tomaten entsaften zu Hause bietet Dir viele Vorteile. Der Saft ist frei von Konservierungsstoffen und sonstigen Zutaten, die nicht immer deklariert sind.

In den meisten Fällen bekommst Du auch keinen frischen Tomatensaft zu kaufen. Der Saft wird aus Konzentrat hergestellt. Dazu werden die Tomaten getrocknet, pulverisiert und später mit Wasser aufgegossen. Dadurch gehen fast alle gesunden Inhaltsstoffe verloren. Geschmacklich magst Du dies vielleicht nicht bemerken. Aus diesen Gründen solltest Du Tomaten entsaften und Deinen Saft selbst herstellen.

Die Vorteile von frischem Tomatensaft

  • Kann sowohl wärmend wie auch erfrischend wirken
  • Vitaminbombe
  • Energiekick
  • Stärkt Dein Immunsystem
  • Eignet sich sehr gut bei Diäten und zum Fasten

 

Letzte Aktualisierung am 18.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Schreibe einen Kommentar